Gebraucht kaufen
EUR 3,95
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Smart-DE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand und Service durch AMAZON - inkl. Rechnung und Garantie, bzw. Gewährleistung. Gebrauchte Artikel unterliegen der Differenzbesteuerung, deshalb ist kein MwSt-Ausweis auf der Rechnung möglich. Alle Preise bei neuen Artikel inkl. 19% MwSt. Die AGB und Widerrufsbelehrung finden Sie unter -Verkäufer-Hilfe- und -Rücksendungen-
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Und auf einmal steht es neben dir: Gesammelte Gedichte Gebundene Ausgabe – 1994


Alle 21 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,69
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 7,59
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 2,43
23 gebraucht ab EUR 0,69
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 509 Seiten
  • Verlag: Diogenes; Auflage: 4 (1994)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3257060483
  • ISBN-13: 978-3257060485
  • Größe und/oder Gewicht: 19,1 x 12,6 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 978.158 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"In den Gedichten spannt sich der ganze Kosmos des Autors, der eben weit mehr war als ein flachbrüstiger Humorist. Ringelnatz, das war jemand, der im Leben stand, es auskostete, stets scharf hinsah und manchmal an dem, was er erblickte, schier verzweifelte - und dennoch eine tiefe Liebe zu allem hatte, was sich um ihn herum ereignete. Es lohnt sich, mit ihm auf Tauchfahrt in unsere menschlichen Abgründe zu gehen, und beim Auftauchen festzustellen, wie banal manches Großartige, und wie herrlich wichtig manches vermeintlich Unwichtige sein kann." (Rhein-Zeitung)

"Nonsens-Verse fanden Eingang in sein Dichten ebenso wie Songs in der Tradition Villons. Daneben gibt es das Groteskgedicht und in scharfem Kontrast dazu zarteste lyrische Töne." (Der Bund)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Joachim Ringelnatz, geboren 1883 als Hans Bötticher in der Nähe von Leipzig, brach die Schule ab und fuhr zur See. Zurück in Deutschland entdeckte er in München das Künstlerlokal Simplicissimus und wurde dort zum "Hausdichter". Nebenbei veröffentlichte er Gedichte und Geschichten. Nach dem Ersten Weltkrieg begann er, seine Verse mit Ringelnatz zu signieren, was in der Sprache der Seemänner Seepferdchen bedeutet. 1920 heiratete er "ohne Geld, ohne Wohnung und ohne Verstand" Leonharda Pieper. Als Kabarettist tourte Ringelnatz durch ganz Deutschland. 1933 erhielt er Auftrittsverbot. Joachim Ringelnatz verarmte und starb 1934 in Berlin an einer Lungenkrankheit. --- Hans Ticha, geboren 1940 in Tetschen-Bodenbach, studierte an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee bei Kurt Robbel, Werner Klemke sowie Arno Mohr und arbeitet seit 1970 als freischaffender Künstler. Schon bald ist Hans Ticha unter den Künstlern der DDR und später auch im Westen eine feste Größe, der viele Bücher illustriert, unter anderem für die Büchergilde Gutenberg Werkausgaben von Jandl, Kästner und Tucholsky. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hubertine Rietbergen - van Bree am 3. März 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch war ein Geschenk für einen guten Freund von wem ich wusste dass es ihm gefallen würde,genauso wie dieses Buch mir gefallen hat als ich es vor 18 Jahre von meinem Berlinerische Freundin habe geschenkt bekommen.
Ich hatte recht.Es hat ihm sehr gefallen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden