Gebraucht kaufen
EUR 4,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 4 Bilder anzeigen

Und Petrus drückt ein Auge zu Gebundene Ausgabe – 2000


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 2000
"Bitte wiederholen"
EUR 4,95
4 gebraucht ab EUR 4,95

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe
  • Verlag: Müller Rüschlikon (2000)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3275013467
  • ISBN-13: 978-3275013463
  • Größe und/oder Gewicht: 21,5 x 14,6 x 1,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 589.655 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Beim Angeln lacht man nicht, die Fische wären irritiert. Über Angler lacht man schon. Der Anglerwitz gehört zum Grundbestand der Witzseiten. Ob Angler darüber lachen können? Das Büchlein von Claus Beese bietet keine Angelwitze: Hier hat ein Fischfreund für andere Angler Lustiges aufgeschrieben. Vom Fischen, vom Leben und dem ganzen Drumherum.

Angler sind ja, wie die erste Geschichte von einer Hochzeitsreise klar beweist, mitunter sogar verheiratet (wir ersparen uns die Frage, wer da wen geangelt hat). Widerstreitende Interessen: Die Gattin möchte in Urlaub fahren, Leute einladen, die Wohnung einrichten, ein Kind bekommen, der Gatte hingegen möchte...angeln. Dieser Konflikt gebiert Komik.

Ohne Wasser kommt kein Angler aus. Im vorliegenden Fall handelt es sich um die komplizierten Tidengewässer Norddeutschlands. Ebbe und Flut laufen streng nach der Gezeitentafel, die Fische hingegen beißen völlig unvorhersehbar. Aus diesem Missverhältnis entsteht weitere Komik. Und Angeln ist ein einsamer Sport, der körperliche Ruhe und eine schweigsame Geduld verlangt. Angler jedoch drängt es zu gepflegter Geselligkeit und Kampftrinken. Noch ein Widerspruch, der Komik herbeizieht.

Claus Beese hat ein dankbares Thema gewählt. Und es steht zu erwarten, dass das Büchlein auch ein ebenso dankbares Publikum finden wird; die lustigen Cartoons von Ralf Schnelle tragen dazu bei. Kleine stilistische Anregung für Beeses nächsten Band (den dürfte es mit Sicherheit geben): Die Geschichten sind komisch genug, Übertreibungen bei der Wortwahl tun ihnen nicht unbedingt gut. Weniger wäre hier oft mehr. Fazit: Ein gutes Mitbringsel für gestandene Angelfreunde, Anfänger, Fischfreaks und nicht zuletzt geplagte Ehefrauen! --Michael Winteroll

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Claus Beese ist in Norddeutschland geboren. Bereits mit 12 Jahren legt er in Bremen seine Sportfischerprüfung ab. Kein Bach und keine Pfütze waren vor ihm sicher. Diese Begeisterung spürt man in seinen Geschichten. Er legt Wert darauf, dass der Leser weiß, dass keine seiner Figuren aus den Geschichten erfunden ist, alle haben gelebt oder leben tatsächlich.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Müller am 23. April 2007
Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Buch meinem Bruder zu Weihnachten geschenkt. Er ist nämlich jahrelanger Fischer und hat schon so einige große Fische gefangen.

Er hat das Buch in ein paar Tagen ausgelesen und es hat ihm sehr gut gefallen. Er hat auch gemeint, dass so manche Geschichten auf sein reales Leben zutreffen. Also ich würde das Buch jedem humorvollen Fischer empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Als ich das Buch zum ersten mal sah, dachte ich mir was soll denn das sein? Lustige Anglergeschichten? Ich konnte mir kaum vorstellen, dass das Buch gut sein soll. Aber als ich es gelesen hatte, musste ich feststellen, dass es äußerst amüsant war. Eine aufheiternde Lektüre für zwischendurch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cordula Funk am 18. Juli 2006
Dieses selbstironische Werk eines Anglers lässt humorvolle Angler, Nicht-Angler und sogar "Angel-Gegener" lächeln und lachen. Gelungenes Werk über die Eigenheiten der Angler.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden