In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Unconventional Success auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Unconventional Success: A Fundamental Approach to Personal Investment
 
 

Unconventional Success: A Fundamental Approach to Personal Investment [Kindle Edition]

David F. Swensen
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 15,67 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 15,67  
Gebundene Ausgabe EUR 17,41  


Produktbeschreibungen

From Booklist

Swensen, CIO of Yale University and the author of Pioneering Portfolio Management, reveals why the mutual fund industry as a whole does a disservice to the individual investor. Soft money, 12b-1 fees, overtrading, market timing, and other management practices lower performance and virtually guarantee that most mutual fund returns will fall short of their benchmark, such as the S&P 500. Furthermore, for-profit mutual fund companies have a fiduciary obligation to their stockholders, not to their investors, and this relationship "inevitably resolves in favor of the bottom line." Swensen is also highly critical of the Morningstar rating system, which only causes investors to chase hot performing funds and managers. He advises considering alternatives to the for-profit mutual fund industry, including Exchange Traded Funds and not-for-profit financial institutions such as Vanguard and TIAA-CREF. He highly recommends that as an individual, you should play a more active role in your financial future. This includes periodic portfolio evaluation and rebalancing, to ensure that your asset allocation remains diversified and suits your investment time line. David Siegfried
Copyright © American Library Association. All rights reserved

Pressestimmen

"Mutual fund managers and marketers are not going to like David Swensen's thoughtful and intelligently opinionated analysis of their 'colossal failure' resulting from the fund industry's 'systemic exploitation of investors.' Coming from the mind and heart of one of America's most successful and integrity-laden money managers, this is a book that will change the way you think about mutual funds. It's high time for you to follow the elegantly simple advice he presents in this wonderful book."

-- John C. Bogle, founder and former CEO, The Vanguard Group

"Swensen is the best. Always a pioneer, his new book presents an approach to investing that is both brilliant and practical."

-- Barton Biggs, former Chief Global Strategist, Morgan Stanley

"A legendary institutional investor reveals the conflicts of interest that induce most financial services companies to provide inadequate products for the individual investor. Swensen's wise solution: Low cost, tax efficient, market-mimicking funds available either through Exchange Traded Funds (ETFs) or from not-for-profit mutual fund companies. Unconventional Success does for the individual investor what Swensen's Pioneering Portfolio Management did for the institutional investor."

-- Burton G. Malkiel, author of A Random Walk Down Wall Street

"David Swensen is one of today's best endowment managers, if not the best. Unconventional Success is a perfect summary of what is wrong with a very important industry. This book should lead the reader to better investment decisions."

-- Michael F. Price, Managing Partner, MFP Investors

"Unfortunately, at the bottom of our industry -- money management -- there is a rather thick layer of muck, and Swensen's Unconventional Success rakes through this muck in spectacular fashion and great detail. It is the truth, the whole truth, and the very ugly truth. If you want to avoid the snares that lurk in money management, and save yourself lots of money, you must read it."

-- Jeremy Grantham, Chairman of GMO


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach und elegant. 20. Januar 2007
Von Rauchbier
Format:Gebundene Ausgabe
Swensen beschreibt wie man einfach ein Investment-Portfolio aufbaut, welches

* relativ krisenfest ist

* wenig Gebühren kostet im Vergleich zu etwa klassischen Fonds

Er zeigt, wie man vermeidet irgendwelchen Trends hinterherzulaufen, z.B. in der Hausse teuer einzukaufen und in der Baisse wieder billig zu verkaufen.

Swensen gibt einem das Rüstzeug um unabhängig von irgendwelchen Hypes ein solides Investment aufzubauen.

Nach der Lektüre dieses Buches habe ich alle meine klassischen Aktienfonds verkauft und nur noch in Indexfonds investiert. Swensen hat mir gezeigt, wie ich die Fonds auswähle und wann ich was und wie viel investieren sollte. Ich fühle mich sicher, gute Entscheidungen getroffen zu haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Die Bibel für Privatanleger 8. Oktober 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
David Swensens Buch "Unconventional Success" ist ein Glücksfall! Selten habe ich zum Thema "Anlagestrategien" etwas analytisch Klareres, stilistisch Besseres gelesen. Jeder Anleger, der die gröbsten Fehler bei der Geldanlage vermeiden möchte, sollte dieses Buch unbedingt lesen.

"Erfolgreich investieren" gliedert sich in drei Abschnitte. Nach einer kurzen, sehr interessanten Einführung zum Thema "Ertragsquellen" (= woher kommen eigentlich Renditen?) behandelt Teil 1 die Grundlagen zur strategischen Vermögensaufteilung (Asset Allocation). Swensen diskutiert darin sowohl die für den Anleger essentiellen Basisregeln (z. B. sollte eine Anlageklasse mindestens 5 bis 10 Prozent der gesamten Anlagen ausmachen, andernfalls ist deren Einfluss auf die Gesamtrendite einfach zu gering) als auch die Vor- und Nachteile der jeweiligen Anlageklassen. Dabei wird schnell deutlich, dass Swensen ein Aktienfan ist. Nicht zu Unrecht, denn Aktien weisen für langfristig orientierte Anleger ein attraktives Rendite-Risiko-Profil auf. Und so wundert es nicht, dass der Autor ein aktienlastiges, aber breit diversifiziertes Portfolio mit einer Aktienquote von 70% (Immobilienaktien mitgerechnet) als "Basisstrategie" empfiehlt. Viele US-amerikanische Universitätsstiftungen vertrauen übrigens auf ein solches sog. "70/30-Portfolio", haben damit aber während der Finanzkrise kräftig Prügel bezogen.

Eher negativ bewertet Swensen alternative Anlageklassen (z. B. Unternehmensanleihen, Hedgefonds, Private Equity). Zwar können beispielsweise Hedgefonds durchaus zur Risikoreduzierung beitragen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Format:Gebundene Ausgabe
Ich hatte dieses Buch schon in meinem Einkaufswagen, habe es aber wieder gelöscht. Die automatische Worttrennung stört den Lesefluss doch erheblich und nimmt mir die Freude am Lesen. (Und das hier ist ja nicht das einzige Buch über Kapitalanlage, das auf dem Markt ist ...)

Da begegnen einem Konstruktionen wie "portfo-lio", "infre-quently" "in-vestment" (WARUM trennt man diese zwei Buchstaben ab?), "fo-cus".

Sorry - so nicht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Anlagebuch ueberhaupt 4. Juli 2008
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Es gibt aehnliche Buecher, witziger formulierte, welche mit mehr Theorie und auch dickere und duennere, aber aus keinem "trieft" die absolute Kompetenz des Autors so aus jeder einzelnen Seite wie bei David Swensen.
Im Gegensatz zu den meisten anderen Autoren dieser Sorte Buch hat David Swensen es nicht noetig, fuer seinen Unterhalt zu schreiben, sondern er schreibt, weil er als Oekonom Armut als schaedlich fuer die Gesellschaft betrachtet. Seine Loesung ist nicht die politische (schenkt den Armen irgendwie mehr Geld) sondern die wirtschaftliche, naemlich Armut zu verringern. Der Beitrag dieses Buches besteht darin, dem normalen Arbeitnehmer zu zeigen, wie man in einem Umfeld gepraegt von inkompetenten Beratern, raeuberischen Fondsgesellschaften und marktschreierischen Boersenzeitschriften und -sendungen stressfrei einen klassischen Vermoegensaufbau betreiben kann.
Nebenbei hat sein Ansatz zur Folge, dass man einen ziemlichen Teil seines Vermoegens sehr nah an der Wertschoepfung der Gesellschaft investieren kann, naemlich ueber Indexfonds in der Gesamtwirtschaft. Durch effektive Diversifizierung (Portfoliotheorie laesst gruessen) geht das auch, ohne dass man zum Zocker wird oder in schlechten Zeiten Herzprobleme bekommt.
Davids Strategie maximiert den Gewinn, minimiert die "Reibungsverluste" und sorgt dafuer, dass die Wirtschaft brummt. Viel Geld im Depot und ein reiches Land sind eine gute Altersvorsorge.
Wenn ich jemandem genau /ein/ Buch ueber Geldanlagen empfehlen sollte, dann dieses hier.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pflichtlektüre 27. November 2009
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Bei kaum einem anderen Buch lässt sich die Quintessenz in so wenigen Worten zusammenfassen. Ich habe meine Bakkalaureatsarbeiten und meine Masterthesis über verwandte Themen geschrieben und kann nur sagen: Es ist die einfache simple Wahrheit. Trotzdem sollte man es komplett gelesen und verinnerlicht haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Beliebte Markierungen

 (Was ist das?)
&quote;
Three basic investment principles inform asset-allocation decisions in well-constructed portfolios. First, long-term investors build portfolios with a pronounced equity bias. Second, careful investors fashion portfolios with substantial diversification. Third, sensible investors create portfolios with concern for tax considerations. &quote;
Markiert von 47 Kindle-Nutzern
&quote;
In the portfolio construction process, diversification requires that individual asset-class allocations rise to a level sufficient to have an impact on the portfolio, with each asset-class accounting for at least 5 to 10 percent of assets. Diversification further requires that no individual asset class dominate the portfolio, with each asset class amounting to no more than 25 to 30 percent of assets. &quote;
Markiert von 41 Kindle-Nutzern
&quote;
Capital markets provide three tools for investors to employ in generating investment returns: asset allocation, market timing, and security selection. &quote;
Markiert von 37 Kindle-Nutzern

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Kunden, die diesen Artikel markiert haben, haben auch Folgendes markiert


Ähnliche Artikel finden