Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

2,9 von 5 Sternen38
2,9 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:4,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. April 2008
....Musik ist doch wie so vieles andere auch eine Geschmackssache! Warum wird hier heftig negativ über den Wendler und seine "Neueste" kritisiert?!
Kauft sie doch erst gar nicht und hört sie euch auch nicht an. Die Lieder und Texte z.B. von Udo Lindenberg oder Bap sind auch nicht meine Geschmacksrichtung und trotzdem urteile ich nicht negatv darüber. Und was die Texte anbelangt.....ganz ganz viele deutsche Texte von Top-Stars lassen auch zu wünschen übrig, ganz zu schweigen von den englischen Top-Stars-Texten. Wie sieht es mit der Volksmusik aus, auch nicht jedermanns Sache. Konstruktive Kritik ist eine Sache, Kritik unter der Gürtellinie eine Andere.Ich bin kein Fan vom Wendler, trotzdem gefällt mir seine Musik, sie ist für's Ohr und für die Beine!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2009
ich war im September 2008 LIVE beim Konzert in Oberhausen in der 1. Reihe,Discofox von Michael Wendler ist was einzigartiges.Die DVD auch super gemacht in Dolby Digital.Kann die DVD nur jedem ans herz legen,ein Erlebniss (Weltklasse)
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2009
Was soll man noch sagen? Die DVD - Michael Wendler Unbesiegt - spiegelt sehr gut wieder, wie so ein Konzert Feeling mit Michael Wendler ist. Natürlich ist das kein Ersatz für das Live Erlebnis, aber dennoch schwimmt man mit, wen Er los gelassen wird.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2009
Erst mal eins vorweg.! Ich bewerte hier die DVD "Wendler unbesiegt 2008", nicht das Live Concert (war wirklich megamäßig geil!!!) oder Michael Wendler...
Das Bild liegt im 16:9 Format vor, der Ton in Stereo und DD5.1.
Besonders die 5.1 Tonspur versprüht Liveathmosphäre pur.
Kann die DVD allen Wendler-Fans die in Oberhausen mit dabei warenn nur wärmstens empfehlen. Jedoch ist auffallend, dass einige Lieder und Gespräche mit dem Publikum für diese DVD rausgeschnitten wurden! Deshalb nur 4 Sterne!!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2008
Man stelle sich ein paar schräge Vögel vor, die in irgendeinem Keller auf einem C64 Computer das schlechteste erhältliche Musik-Kompositionsprogramm installiert haben, die Oliver Geissen und die Bild Zeitung als das Anspruchsvollste der deutschen Kulturszene halten und man kann sich ungefähr vorstellen, wer diese grauenhaften und unerträglichen "Titel" verbrochen haben muss.
Dazu nehme man noch als Protagonisten einen selbstverliebten, völlig untalentierten und oberpeinlichen Typ, der mit Brusthaar, offenem Hemd und Vollprollaustrahlung einem das Fürchten lehrt.
Fertig ist dieses Machwerk. Ich empfehle die CD als Bierdeckel zu verwenden, dann taugt sie wenigstens zu irgendetwas.
33 Kommentare|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2009
Ok, der Mann ist ja irgendwo ein Phänomen, dachte ich mir.
Er polarisiert ungemein, also musst du ihm zumindest eine Chance geben, dachte ich mir.

Also habe ich mir die CD besorgt und einmal KOMPLETT angehört.

Ich hatte körperliche Schmerzen vom zuhören. Ich will die Person Wendler nicht schlecht machen, er macht viele Menschne glücklich und hat viele Fans, die seine "Musik" lieben - ich gehöre mit Sicherheit nicht dazu!
Mit Musik im engeren Sinne hat das alles wenig zu tun. Es wird ein leicht zu kapierender Grund-Rythmus genommen (Katastrophe: der Fox-Mix bei Dennoch liebst du mich) und dazu ein relativ sinnfreier Text geträllert, wobei ich die stimmliche Qualität des Sängers eher als unterdurchschnittlich einstufen möchte.
Alles wirkt seicht ohne tiefgang und gleitet in Einzelfällen (der neu aufgezogene Mix von "Sie leibt den Dj) ins Ballermann-Mileu ab.
Für mich wars nix - vielen wirds dennoch gefallen! Vielleicht sind die anderen Alben besser!
22 Kommentare|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2008
Wenn so eine CD die Top Ten der Charts bevölkert, was sagt das über dieses Land aus?
Hunderttausende haben die CD für ihren Partykeller gekauft, aber am Ende will's keiner zugeben:)
"Der Wendler" krault sich mit dem unerschütterlichen Selbstbewusstsein eines Motivationstrainers das volle Brusthaar, öffnet das Fenster und schreit aus voller Kehle: "Ich bin der geilste!".
Während die oftmals im selben Atemzug genannte Andrea Berg wenigstens noch lobenswerte Motive hat, scheint "Der Wendler" seine Erfolge nur zur eigenen Bauchbepinselung zu nutzen.
Musikalisch hebt sich Herr Wendler nicht von der Masse ab. Schulterklopfender Allerweltsschlager mit augenzwinkernden Texten. Singen kann er ja. Wenn er nur nicht so arrogant wäre...
22 Kommentare|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2008
Die Musik ist ja Schon ein Witz an sich. Aber der Typ setzt allem das Krönchen auf. Wer Musik als Brechmittel sucht, darf zugreifen.
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2008
... im Discotheken- Tingel- Tangel- Geschäft als "Michael Wendler" auftretend, ist die absolut traurigste Gestalt im deutschen Pop- und Schlagergeschäft! Genau wie bei der, allerdings um ein Vielfaches erfolgreicheren Andrea Berg, sind seine Songs von immer gleicher Thematik, von immer gleichem Rhythmus, tragen ähnlich eineiigen Zwillingen das gleiche Erbgut- klingen also zu 99,999 % gleich und sind, was das Schlimmste ist, oberbillig und stümperhaft arrangiert. Wendler selbst fährt, ähnlich seinem weiblichen Pendant, ebenso lächerlich die Schiene "sexy". Mit weit offenem Hemd das so den Blick auf eine wildbehaarte Brust mit einem klischeehaft, prolligen Goldamulett darauf (ohne das der Künstler laut eigenem, penetranten Bekunden zum Zwecke der Legenden- und Markenzeichenbildung nie eine Bühne betritt... werŽs glaubt...) freigibt. Weitere eindeutige Anspielung liefern seine im Takt zuckenden, feisten Hüften... Den nach eigener Angabe vorhandenen Bierbauch sperrt er aber bewusst aus dem Blickfeld aus, wie rücksichtsvoll...! Wer auf billig zusammengeschusterte Mucke steht, deren einziger Vorzug ein ewig gleicher beschleunigter Partyrhythmus ist, der ausreicht auch niedrig Promillisierte zum spaßigen, kollektiven, peinlichen Abzappeln zu animieren, für den liefert Wendler auch mit diesem Album wieder genau das Richtige. Wer akkustischen Abfall für gewöhnlich nicht goutiert wird sich (beschämt) abwenden und dauerhaft konsequent und unumstößlich verweigern!
77 Kommentare|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2008
Nach den vielen negativen Bewertungen habe ich schon mit dem Schlimmsten gerechnet - aber die CD ist besser als erwartet. Am Besten selbst ein Bild davon machen, und sich nicht von den negativen Bewertungen beeinflussen lassen. Ein Gute-Laune-Album ist es auf jeden Fall. Viel besser als z.B. die neue CD von Nic - die ist echt enttäuschend.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

4,99 €
6,99 €
14,99 €
4,99 €