Menge:1
Unbelievable ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 29,90
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Media Hessen
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Unbelievable
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Unbelievable

30 Kundenrezensionen

Preis: EUR 29,90 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch GMFT und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
12 neu ab EUR 4,58 25 gebraucht ab EUR 0,01 4 Sammlerstück(e) ab EUR 9,90

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Unbelievable + Green Eyed Soul + Naughty But Nice
Preis für alle drei: EUR 48,88

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (30. September 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: X-Cellent Records (Sony Music)
  • Kopiergeschützt (Was bedeutet das?)
  • ASIN: B00006JYLP
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 207.457 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. One Nite Stand (Of Wolves And Sheep)
2. He's Unbelievable
3. I Wanna Touch U There
4. The Loving Permission
5. Where Did U Sleep Last Nite?
6. Bounce
7. Skin On Skin
8. Wait 'Til U Hear From Me
9. 1 + 1 = 2
10. Put Your Eyez On Me
11. That's The Way I Am
12. Beautiful
13. That Girl
14. Sweet Thang
15. Make My Day
16. Teach U Tonite

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Superblondes One-Hit-Wonder oder internationaler Superstar? Sarah Connor setzt mit Unbelievable alles auf eine Karte. Scheut keinen Vergleich mit den ganz Großen ihrer Branche. Arbeitet mit der Crème de la Crème des Musikbiz. Das Ergebnis: ein superblonder Superstar. Ganz einfach. Was sich mit der Vorab-Single "One Nite Stand (Of Wolves And Sheep)" bereits ankündigte, verfestigt sich beim Durchhören der CD des Stimmwunders aus Delmenhorst: Hier wurde nicht gekleckert.

Hier schöpft ein überdurchschnittliches Talent aus dem Vollen -- und wer auch immer die Fäden um Sarah herumspinnt, hat es verstanden, die Sängerin "richtig" zu positionieren. Songs aus der Feder von Diane Warren ("I Wanna Touch U There"), die bereits für Toni Braxton und Celine Dion Grammys einheimste, und Wyclef Jean, der "One Nite Stand" produzierte und sogar seine Raps beisteuerte. Eingebettet in R&B-typische Sample-Szenarios, in denen sich alles um Sarah, Sarah und nochmals Sarah dreht, hören wir eine Abfolge perfekt produzierter, wunderschön eingesungener Songs zwischen Uptempo und herzerweichender Ballade.

Dass "Skin On Skin" vom selben Autorenteam stammt wie der Mega-Hit "From Sarah With Love" auf dem ersten Album Green Eyed Soul ist dabei genauso wenig überraschend wie der voraussichtliche Veröffentlichungstermin (Weihnachten, ergo ein Xmas-Hit). Und dass sich hier eine CD anbahnt, deren Vermarktung auch international funktionieren dürfte, ist auch klar. Sarah Connor im Jahr 2002 hat keine Veranlassung, sich vor US-amerikanischen oder britischen R&B- oder Soul-Acts zu verstecken. Nein, nein: Dies hier ist ein offizieller Bewerbungsbrief für den Pop-Olymp. Er kommt von Herzen, und natürlich -- From Sarah With Love. --Richard Goerlich


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von ShadowTieger am 29. Juni 2007
Format: Audio CD
Hier nachfolgend meine Titelbewertungen:

01: One Nite stand = Die Erste Single aus ihrem Album. Meiner Meinung nach gut gewählt, zusammen mit Wycleaf Jean eine Super Kombo! 5/5

02: He's Unbeliebavle = Die Dritte Single-Auskopplung. Meiner Meinung nach nicht so gut der Song für eine Single. Ein bisschen eintönig. 3/5

03: I Wanna Touch You There = Hätte sich besser als Single gemacht. Geht ganz gut ins Ohr. 4/5

04: The Loving Permission = Eine ganz schöne soulige Ballade. 4/5

05: Where Did You Sleep Last Night? = Ebenfalls eine schöne soulige Ballade. Aber Skin On Skin ist besser ;) 4/5

06: Bounce = Die vierte Single-Auskopplung. Meiner Meinung nach die perfekte Wahl und einfach geil zum Abtanzen! 5/5

07: Skin On Skin = Die zweite Single-Auskopplung und eine Power-Ballade vom Allerfeinsten! Einfach wunderschön! 5/5

08: Wait'til You Hear From Me = Ein sehr cooler Song, der sofort ins Ohr geht! Klasse! 5/5

09: 1+2=2 = Eine schöne Ballade. Kommt natürlich nicht an die beste auf diesem Album ran, aber schön ist sie alle Mal! 4/5

10: Put Your Eyez On Me = Ein netter Song zum ImmerWiederHören. 4/5

11: That's The Way I Am = Ein etwas härterer Song, der aber super zu ihr passt! 5/5

12: Beautiful = Auch eine schöne Sarah Connor-Ballade eben. Halt nix neues, klingt ein wenig nach Skin On Skin. 3/5

13: That Girl = Ein witziger Song, der sofort ins Ohr geht und nicht mehr rausgeht'! 5/5

14: Sweet Thang = Ein Gute-Laune-Song! 5/5

15: Make My Day = Ein kräftiger und ausdrucksstarker Song! 5/5

16: Teach U Tonite = Ein bisschen japanisch klanghaft, aber ein guter Song! 3/5

FAZIT: Meiner Meinung nach ist das zweite Album genau so gut wie das Erste mit seinen tollen Songs. Beim Kauf kann man wirklich nix falsch machen! Empfehlenswert!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Funnymaus am 26. Oktober 2003
Format: Audio CD
Auf diesem Album gibt es 1 Lied das mir gefällt,
mich aber auch nicht umhaut. Alles andere kann man echt in dier Tonne hauen. Dabei ist Sarah Connor eine super Sängerin :|
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. Oktober 2002
Format: Audio CD
Da alle so begeistert von Sarah Connor schienen und ich das nie verstehen konnte habe ich mir mal dieses Album angetan um zu wissen was an dieser "Ausnahmekünstlerin" (steht auf der Sony-Marktforschung-Karte) dran ist. Leider sind der Song mit und von Wyclef Jean, die Ballade "Skin on Skin" und der Diane Warren Song "I wanna touch you there" (leider keine Ballade) schon die Highlights dieser CD. Die anderen klingen irgendwie wie "hatten wir doch schon mal".
"Where did you sleep last night" ist ein sehr souliger Song. Hört sich so ähnlich an wie "Geh jetzt" von Joy Denalane. Nur das man bei letzteren Gänsehaut bekommt und bei Sarah eben nicht. Und am Ende des Songs aus Sarah Connor gleich einen ganzen Gospel-Chor zu machen ist ziemlich übertrieben. "Bounce" haut ähnlich rein wie "One nite stand". Der Beat erinnert aber stark an "Family Affair".
Der Refrain von "He's unbelievable" ( ihre Version von "California Love") hat Ohrwurm-Charakter. "Teach u tonite" hätte von Missy Elliot sein können ist textlich aber nur noch unendlich peinlich. "Put your eyez on me" und "Sweet thang" machen Spaß.
Dieses Album heißt "Unbelievable". Warum weiß ich nicht. Unglaublich schlecht ist es wirklich nicht Unglaublich gut aber auch nicht. Dieses Album ist voll mit mitreißenden Beats gepaart mit Sarah's wunderschöner Stimme, die sich jeden Song perfekt anpasst. Allerdings vermisse ich den Soul auf dieser CD von den immer soviel geredet wird. Wer ihn doch findet empfehle ich mal alte Werke von Sarah's Vorbild Mary J.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "newsletter48" am 25. Dezember 2002
Format: Audio CD
Eigentlich finde ich Sarah Connor ziemlich genial, doch dieses 2. Album hat mich echt enttäuscht! Sarah versucht nun "rappige Baladen" zu machen. Das klappt natürlich nicht. Stattdessen werden daraus einfallslose Lieder ohne irgendeine Melodie, wie es in Rap- und Hiphop-Songs ist. Doch hat sie offenbar noch nicht bemerkt, dass diese Richtung ganz und gar nicht zu ihr passt! Zu ihrer sanften Stimme passen vieeeeeel besser sanfte Kuschellieder wie z.B. "From Sarah with love", "Skin on Skin" und das eher unbekannte (auf dem ersten Album enthaltene) "Imagining". A propos "Skin on Skin". Das Lied ist der einzige Lichtblick auf dieser CD, abgesehen von dem wohl bekannten "One nite stand". In den anderen Songs kommt ihre super Stimme überhaupt nicht zur Geltung. Schade, aber vielleicht wird das nächste Album wieder etwas "kuscheliger".
Fazit: Wer die recht gute erste CD hat, braucht die Zweite nicht, da diese eher ein schlechter gelungenes Abbild der Ersten ist. Ich rate, erstmal reinhören. Einigen mag dieser Stil des Albums gefallen, doch ich glaube die Meinung über diese CD kann ziemlich zweigeteilt sein. 3 Sterne gibt es wegen den 2 bekannten Songs. Und Sarah Connors Stimme ist echt klasse!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 8. Oktober 2002
Format: Audio CD
Schade, leider ist es Sarah Connor auch dieses Mal nicht geglückt wirklich Musik zu machen. Sie kopiert schlecht und spielt keinen Zentimeter ihrer Stimme aus. Genauso enttäuschend wie die erste Scheibe. Noch nicht einmal ihr Blick auf dem Cover hat sich geändert. Die Texte sind Kindergartenniveau und die Melodien nicht eingängig. Von diesem Kauf kann ich nur abraten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden