EUR 29,40 + kostenlose Lieferung
Gewöhnlich versandfertig in 4 bis 5 Tagen. Verkauft von Wohn-Idee24
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 19,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 26,60
+ EUR 2,80 Versandkosten
Verkauft von: Magierspiele Besdorf
In den Einkaufswagen
EUR 29,79
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Spielebude Bocholt
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Hurrican 710300 - Brettspiel, Augustus
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Hurrican 710300 - Brettspiel, Augustus

von Unbekannt

Preis: EUR 29,40 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 4 bis 5 Tagen.
Verkauf und Versand durch Wohn-Idee24. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
61 neu ab EUR 19,99 5 gebraucht ab EUR 15,00
  • Bingo mit Taktik
  • Alle sind gleichzeitig aktiv
  • Schild, Schwert oder Streitwagen
  • Schnell gelernt - schnell gespielt
  • Wer wird am Ende Konsul?
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Hurrican 710300 - Brettspiel, Augustus + Nürnberger-Spielkarten 4015 - Qwixx - Nominiert zum Spiel des Jahres 2013 + ABACUSSPIELE 08122 - Hanabi von Antoine Bauza, Spiel des Jahres 2013
Preis für alle drei: EUR 42,38

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht1 Kg
Produktabmessungen4,4 x 29,5 x 29,5 cm
Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 8 Jahren
ModellnummerAUG01USASM
Sprache(n)Deutsch published
ModellAUG01USASM
Anzahl Spieler6
Batterien notwendig Nein
Batterien inbegriffen Nein
ZielgruppeMädchen, Jungen
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00BLYLJ8G
Amazon Bestseller-Rang Nr. 19.546 in Spielzeug (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,1 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit26. Februar 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Dieser Artikel enthält 88 Zielkarten, 50 Legionen, 23 Mobilisierungsmarker, 12 Belohnungen, 1 Stoffbeutel, 1 Block
Die Spieler sind Vertreter des Kaisers Augustus in den zahlreichen Provinzen des römischen Reiches. Sie haben die Aufgabe die Provinzen wirtschaftlich und politisch aufzubauen. Wer seine Aufgabe am besten meistert, wird am Ende des Spiels zum Konsul ausgerufen. Um dies zu erreichen, gilt es Zielkarten zu erfüllen. Dazu werden Mobilisierungsmarker aus dem Beutel gezogen. Falls die entsprechenden Symbole auf den eigenen Zielkarten vorhanden sind, dürfen die Spieler dort eine Legion platzieren. Sind alle Felder auf einer Zielkarte besetzt, ist diese erfüllt und bringt sie Siegpunkte, Boni und eine neue Zielkarte. Wer zuerst sieben Zielkarten erfüllt hat, ist der Sieger und neuer Konsul an der Seite des Kaisers


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

33 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Benjamin T. #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 10 REZENSENT am 25. März 2013
Länge: 9:57 Minuten
Auch zu diesem Spiel habe ich mal wieder ein Video erstellt, in dem ich das Spiel einmal erkläre und alle wichtigen Punkte anspreche. Um einen persönlichen Eindruck von dem Spiel zu bekommen, empfehle ich daher einen Blick ins Video, da kann man viele Dinge besser beschreiben als hier im geschriebenen Text.

Worum gehts?
Julius Caesars ist tot. Ein neuer Herrscher wird gesucht. Die Spieler versuch seine Nachfolge anzutreten in dem sie Provinzen und Senatoren beeinflussen und kontrollieren. Sprich wer am Ende die meisten Siegpunkte hat wird neuer Caesar und hat damit das Spiel gewonnen

Was findet sich in der Spielschachtel?
Die Schachtel ist sehr groß für das was drin ist. Ein viertel der Größe hätte vollkommen ausgereicht um alle Komponenten unterzubringen, aber es scheint so zu sein, dass es leichter fällt Spiele etwas teurer zu machen wenn man sie in größere Boxen steckt als nötig, wobei ich den Preis des Spiels nicht als überzogen sondern angemessen sehen würde.
Es gibt viele verschiedene Karten die Provinzen und Senatoren zeigen, jede Menge Holzfiguren die Legionen repräsentieren, runde Marker mit verchiedenen Symbolen die sich auf den Karten wieder finden, einen Beutel in dem die runden Marker verstaut werden, ein paar Wertungs- und Übersichtskarten und ein Block, den man meiner Meinung nach nicht wirlich benötigt, aber es nett, dass er da ist, sonst würde jeder Meckern warum kein Block dabei ist ;)
Durch die Symbole ist das Spiel komplett sprachunabhängig. Das Artwork ist sehr stimmig und sehr passend, alle Materialen sind von guter Qualität, da gibt es nichts zu meckern.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Panke-Spieler am 18. Oktober 2013
Beschreibung:
Als Vertreter des Römischen Kaisers Augustus streben die Spieler die Position des Ersten Konsuls an. Um das zu erreichen, versuchen sie die Provinzen des Reichs und die Mitglieder des Senats zu kontrollieren. Diese werden im Spiel durch Auftragskarten symbolisiert, die jeder Spieler erhält und dessen Felder sie mit Legionen besetzen müssen.

Ablauf:
Ein Spieler wird Ausrufer und zieht einzeln die Symbol-Plättchen aus dem Beutel und verkündet das jeweilige Symbol. Jeder Spieler darf eine Legion auf ein Feld dieser Art einer eigenen Provinz- oder Senatorenkarte setzen.
Sind alle Felder einer Zielkarte besetzt, ist sie erfüllt und gilt als erobert. Eroberte Aufgaben bringen Siegpunkte und/oder besondere Fähigkeiten (weitere Legionen, erfüllte Zielkarten, Bonussiegpunkte, Angriffe auf Mitspieler).
Zusätzlich kann er Bonussiegpunktplättchen beanspruchen, sofern er deren Bedingung erfüllt (z.B. mehrere Provinzen einer Farbe oder die exakte Anzahl an erfüllten Zielkarten). Anschließend zieht man eine Auftragskarte aus der offenen Auslage nach.

Das Spiel endet nachdem ein Spieler seine 7. Zielkarte erfüllt hat. Es siegt der Spieler mit den meisten Punkten.

Fazit:
Die Regeln sind sehr einfach und schnell erlernt. Beim Spielprinzip bedient sich Augustus bei dem bekannten Lotteriespiel Bingo: Plättchen aus dem Beutel ziehen, ausrufen und auf den Zielkarten markieren. Dieses Prinzip wird geschickt in das Thema Rom eingebettet. Besondere Würze und einige taktische Möglichkeiten erhält man vor allem durch die Fähigkeiten erfüllter Auftragskarten. Besonders, wenn man sie miteinander gut kombinieren kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mikes Gaming Net TOP 1000 REZENSENT am 13. Juli 2013
Verifizierter Kauf
Ziel des Spiels
Willkommen in Rom. Ihr seid "Legati Augusti", Vertreter des Augustus und Eure Aufgabe ist es, alles am Laufen zu halten. Dazu müsst ihr nicht nur Senatoren für euch gewinnen, sondern auch Provinzen. Um diese Karten für euch zu gewinnen, müsst ihr sie mithilfe von Legionen, die ihr auf die Mobilisierungsfelder jeder Karte stellt, erspielen. Hab ihr sieben Karten erspielt, endet das Spiel und es kommt zur Schlusswertung. Nur wer jetzt genug Punkte durch Siegkarten und Bonusplättchen erhalten hat, gewinnt das Spiel.

Aufbau
Der Zielkartenstapel wird gut durchgemischt. Jeder Spieler nimmt sich sechs Zielkarten von diesem Stapel und wählt sich drei aus, die er behält. Zusätzlich nimmt sich jeder Spieler noch sieben rote Legionäre und stellt diese zu sich. Weitere fünf Zielkarten werden als offener Nachzugstapel in die Mitte des Tisches gelegt. Darüber werden dann die 12 Bonusplättchen nebeneinander ausgelegt. Die 23 Mobilisierungsmarker kommen in den schwarzen Stoffbeutel und werden gut gemischt. Der Block zum Punktezählen und die restlichen Zielkarten kommen ebenfalls in Griffweite auf den Tisch. Dann kann es los gehen.

Die Zielkarten
Es gibt zwei Arten von Zielkarten. Provinzen und Senatoren. Jede Karte hat auf der linken Seite eine Anzahl von Feldern, auf die Legionäre gestellt werden können. Ist jedes dieser Felder mit einem Legionär besetzt, so ist die Zielkarte erobert und kommt über die eigenen Zielkarten als gesonderte Leiste. Jede Zielkarte bringt dem Spieler zustätzlich noch die unterschiedlichsten Vorteile und Belohnungen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden