Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Umskiptar:Digi-Book Package [Limited Edition, Import]

Burzum Audio CD
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,89 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 24. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Burzum-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Burzum

Fotos

Abbildung von Burzum
Besuchen Sie den Burzum-Shop bei Amazon.de
mit 20 Alben, 4 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Umskiptar:Digi-Book Package + Fallen + Sol Austan Mani Vestan (Ltd ed)
Preis für alle drei: EUR 56,81

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (29. Mai 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Limited Edition, Import
  • Label: Byelobog
  • ASIN: B007I0C4YA
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 82.968 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Blodstokkinn 1:10EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Joln 5:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Alfadanz 9:18EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Hit helga Tre 6:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Aera 3:54EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Heidr 2:57EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Valgaldr 7:57EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Galgvidr 7:13EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Surtr Sunnan 4:11EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Gullaldr10:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Nidhoggr 4:59EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

The Umskiptar album is also a return-to-the-roots album for me, with a strong focus on atmosphere and wholeness rather than anything else. The vocals on this one however are more important than on any other album, with a total of 66 stanzas, some of them even repeated a few times, making up the lyrics of the album. The vocals are very important for the special atmosphere and are more important than on any other Burzum album, and more varied too and as honest as it gets. The concept of the album is Umskiptar (English = Metamorphoses), a deeply rooted European (i.e. Pagan) Stoic concept of changes. This concept was chosen in a world heading for a new Ice Age, and can therefore also be seen as critique of all the popular political movements of our age of lies - VARG VIKERNES

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zündet nicht unbedingt beim ersten Mal... 11. Juli 2012
Von SY
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Nun ja, da ist sie endlich; die neue BURZUM Scheibe... Muß ich jetzt als alter Anhänger burzumistischer Tonkunst etwa restlos begeistert sein? Njet! Bin ich total enttäuscht? Ebenfalls ein Nein...

Was jedem bekannt sein dürfte ist die Tatsache, daß seit "Belus" sich des Grafen Stil stark verändert hat (die reinen Synthesizer-Alben jetzt nicht mitgerechnet). Die Gründe hierfür kann man sich sicherlich erahnen.

Faktum ist, man darf BURZUM nach der Haftentlassung des Herren V.V. spätestens ab diesem Album nicht mit BURZUM in der Phase zwischen den Jahren 1991 bis 1996 vergleichen. Was beides verbindet, ist lediglich der Name.

Varg (welcher seine Farm in Norwegen verkauft und angeblich einen neuen bürgerlichen Namen angenommen hat) verwendet auf "Umskiptar" zwar immer noch klassische Metal-Instrumente, entfernt sich allerdings immer weiter von diesem musikalischen Genre.

Das einzige Stück, welches noch einen echten Metal-Charakter aufweisen kann ist "Blóðstokkinn". Zum Teil aber auch "Alfadanz", "Hit helga Tré", "Æra", und "Valgaldr", wobei diese eher von rockigen als metallische Elementen leben. Zumindest für BURZUM Verhältnisse.

Der Rest ist, ich will jetzt nicht unbedingt die Begriffe "(Neo)folk" oder "Ambient" verwenden, aber es geht schon in etwa diese Richtung. Auf jeden Fall handelt es sich hierbei um ruhige, mystische, zum Teil rituell bis ansatzweise dezent meditativ angehauchte Klänge. Auf Anhieb fällt mir als (ein) Vergleich FIRE + ICE ein, freilich nur als eine ziemlich grobe Analogie!

Was ebenfalls auffällt ist die bisher größte Vielfalt der vokalen Darbietung auf einer BURZUM Veröffentlichung.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ist das noch Burzum? 8. August 2013
Von Loki
Format:Audio CD
War doch etwas verwundert über die positiven Kritiken, die "Umskiptar" erhalten hat, denn für mich stellt das Album im Vergleich zu den beiden Vorgängern eher einen Abfall dar. "Belus" von 2010 und "Fallen" von 2011 schlossen stilistisch auf jeden Fall an die klassischen Burzum-Arbeiten wie "Filosofem" oder "Hvis Lyset Tar Oss" an: Herrlich verschachtelte und gleichzeitig hypnotisch-monotone Gitarrenwälder voller minimalistisch verzahnter Rhythmen und erfüllt von einem absolut bösartigen Glühen.

"Umskiptar" unterscheidet sich davon deutlich: Ich glaube, auf keinem vorherigen Album (die Keyboard-Alben ausgelassen) hat Burzum sich so weit vom Black Metal entfernt wie hier. Das muss nicht per se schlecht sein, aber das Fehlen gewisser für Burzum typischen Elemente hat mich doch empfindlich gestört:

- Der Gesang ist nur noch an wenigen Stellen kreischend/krächzend. Diese Art von Gesang ist für mich extrem wichtig bei BM was Atmosphäre und Stimmung angeht. Einen clean singenden Vikernes brauche ich einfach nicht, jedenfalls nicht durchgängig.

- Das Tempo ist häufig recht langsam, um nicht zu sagen schleppend im Vergleich zu den treibenden Riffs auf "Belus" oder "Fallen". Auch die Rhythmen und das ganze Drumming haben mich gleich beim ersten Hören eher an normales Rock-Drumming als an BM erinnert.

- Es fehlt an guten Riffs. Vikernes ist eigentlich ein genialer Erfinder von großartigen Riffs, aber auf "Umskiptar" gab es nur wenige, die mich wirklich gepackt haben. Es schleicht sich insgesamt das erste Mal so etwas wie Langeweile bei einem Burzum-Album ein.

Dazu gesellt sich ein unguter Nachgeschmack, wenn ich Songtitel wie "Surtr Sunnan (Black From The South)" lese.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zugegeben.... 4. Februar 2013
Von Yasmin
Format:Audio CD
....habe ich mich damals als die Scheibe rauskam sehr schwer mit getan - das war einfach nicht so meins.
Das man bei Burzum irgendwie auf alles gefasst sein muss, war mir schon klar - aber dennoch hat mich das ganze Anfangs sehr schockiert.

Mit der Zeit habe ich immer mal wieder ein wenig davon gehört, was wohl daran lag das ich nicht so ganz glauben wollte das nun so ein Punkt erreicht ist an dem ich sagen kann das mir die alten Burzum Sachen besser gefallen haben.

Umso öfter ich in das Album gehört habe, desto begeisterter wurde ich und heute kann ich sagen das dieses Album - neben Filosofem zu meinem Lieblingsalben von Burzum gehört!

Ich hoffe da folgt in der Richtung noch sehr viel!

Sehr interessant finde ich zum Beispiel das es vielen so wir mir ergangen ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartige Scheibe, großartige Entwicklung. 21. Dezember 2012
Format:Audio CD
Ich verfolge das Schaffen dieser Band seit fast 20 Jahren und ich muss sagen, das Varg mit dieser Scheibe es schafft den alten BURZUM Klang weiterzutragen und trotzdem neue Akzente zu setzen die voll meiner seelischen und charakterlichen Entwicklung entsprechen. Getragene, sehr melancholische und trotzdem wütende Stücke, die stets einen ernsthaften garstigen Unterton tragen. Die Scheibe ist eines seiner besten Alben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen UMSKIPTAR 31. Mai 2012
Format:Audio CD
Die Völuspá (auf Deutsch bekannt unter Titeln wie 'Der Seherin Gesicht' oder 'Die Weissagung der Seherin'), vorgetragen in altnordischer Sprache und auf burzumtypische Weise musikalisch unterlegt . . . - ok, ich gebe zu, ich bin kein guter Musik-Rezensent, hab's eher mit Literatur. Aber mir gefällt das Album, nicht nur textlich. Sehr zu empfehlen ist in diesem Zusammenhang auch das Buch 'Sorcery and Religion in ancient Scandinavia', vom selben Künstler, denn darin setzt dieser sich in sehr eindrucksvoller Weise mit dem Text der Völuspá auseinander. Buch und CD gehören - für mich - also in gewisser Weise zusammen. - eða hvat?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar