4 Angebote ab EUR 29,99

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,60 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ultravox - The Collection


Erhältlich bei diesen Anbietern.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
3 neu ab EUR 39,99 1 gebraucht ab EUR 29,99

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ultravox
  • Format: Compilation, Dolby, PAL
  • Sprache: Englisch (Stereo)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: EMI Music Germany GmbH & Co.KG
  • Erscheinungstermin: 14. September 2000
  • Produktionsjahr: 2000
  • Spieldauer: 40 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004Y3PN
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 94.049 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Tracklisting:

01. Passing Strangers
02. Vienna
03. The Voice
04. The Thin Wall
05. Reap The Wild Wind
06. Hymn
07. We Only Came To Dance
08. One Small Day
09. Dancing With Tears In My Eyes
10. Lament
11. Loves Great Adventure

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A.W. VINE-PRODUKTTESTER am 19. März 2005
Format: DVD
Ultravox wurden Mitte der 70er in England gegründet. Anfangs spielten sie teilweise recht schräge Rock Musik. Sie setzten als einer der ersten Bands Synthesizer ein und erwarben sich einen Ruf als Synthesizer Band. Ende der 70er verloren sie ihren Plattenvertrag und gleichzeitig ihren Frontmann John Foxx, der eine Solokariere startete. Mit dem Einstieg von Midge Ure als neuer Frontmann und einem neuen Plattenvertrag wurde die Musik kommerzieller und erfolgreicher.
Auf der DVD sind mit einer Ausnahme alle Video Clips, die Band in ihrer Glanzeit 1980 bis 1984 in der Besetzung Midge Ure/Billy Currie/Chris Cross/Chris Cross produzierte. Dazu gehören Klassiker wie Vienna (mit dem Geigensolo, das bei mir immer wieder Gänsehaut hervorruft) und Dancing With Tears In My Eyes (das die Situation kurz vor einer Atomkraftwerkkatastrophe beschreibt) sowie Ohrwürmern wie Hymn. Hier handelt es sich um richtige Video Clips und nicht wie bei vielen anderen Musik DVDs um Live Mitschnitte. Die DVD deckt mit drei Ausnahmen alle Hits aus der Zeitperiode der Band ab: zu Sleep Walk und All Stood Still gab es kein Video, das Video zu Visions In Blue wurde weggelassen, weil man eine Altersbeschränkung der DVD befürchtete.
Der Vollständigkeit halber: Der Rest der Bandgeschichte ist schnell erzählt: Nach einigen Soloprojekten fand die Band 1986 erneut zusammen, allerdings ohne Drummer Warren Cann. Das Album U-Vox konnte die Erfolge der Vorgänger nicht fortsetzen, so daß sich kurze Zeit später die Band auflöste. In den 90ern versuchte Billy Currie zwei weitere Anläufe mit anderen Besetzungen. Revelation fiehl für meinen Geschmack grauenhaft aus, Ingeniuty knüpfte musikalisch an die Zeit 80-84 an, ohne den Erfolg wiederholen zu können.
Wer die Pop-Musik der 80er mit New Romantic Klängen und Syntezisiern mag und sich gerne Video Clips ansieht, wird mit der DVD seine wahre Freude haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nuwanda am 19. Mai 2004
Format: DVD
Als Ultravox-Fan war es nur eine Frage der Zeit, bis ich mir diese DVD gekauft habe.
Was kann ich sagen ... ? Meine 1. Platte war seinerzeit "Love's great adventure", nachdem ich das Video bei Formel 1 im TV sah.
Es ist schon ein komisches Gefühl, nach annähernd 21 Jahren wieder diesen Videoclip zu sehen. So viele Erinnerungen ;-)
Die DVD mag keine Extras oder Specials haben, aber das ist sicherlich kein Manko. Ganz im Gegenteil: Weniger ist mehr !
Die Musik/Songs sind superb und die Clips nehmen einen mit auf eine Zeitreise der besonderen Art !
Back to the eighties - those were the days !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 7. September 2003
Format: DVD
Diese Scheibe ist der Hit! Jeder U-Vox-Fan muss das Ding einfach zuhause haben. Die Videos zu den größten Hits in einwandfreier Qualität und der kleine Schreibfehler bei "We came to dance" ist dadurch zu verkraften ;-).
Als U-Vox-Fan über mittlerweile 20 Jahre kann ich "The Collection" nur wärmstens empfehlen - sollte in keinem DVD-Regal fehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden