Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen42
4,2 von 5 Sternen
Größe: M/L|Farbe: Schwarz|Ändern
Preis:28,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Februar 2016
Ich darf gerade über Amazon hi5 Club der Produkttester diese Funktionsunterwäsche testen

Beschrieben wird sie so:
Besonders bequem durch hohe Elastizität
Eng anliegend, ohne Nähte (seamless)
3D-Stricktechnik für optimalen Feuchtigkeitstransport
Quick-Dry-Funktion sorg für sehr schnelle Rücktrocknung
Perfekt für Sportler und Outdoor-Liebhaber

Allgemein
Es handelt sich um ein körpernahes, Figur formendes Funktionsunterwäsche-Set ohne störende Nähte und Label. Das Material ist angenehm weich und zugleich sehr elastisch, verfügt nur über ein geringes Eigengewicht. Das Material fühlt sich recht angenehm an, ist aber keine Baumwolle (60% Polyamid und 30% Polyester); der anfängliche Kunststoffgeruch ist jedoch nach dem ersten Waschen verschwunden. Es weist so einen besonders hohen Tragekomfort und maximale Bewegungsfreiheit bei allen Aktivitäten wie z.B. Ski fahren, Snowboarden oder auch wandern auf. Ich habe die Unterwäsche beim Ski fahren getestet und bin restlos begeistert, nicht nur, dass sie angenehm wärmt und kein bisschen auf der Haut kratzt, es trägt sich angenehm und weich wärmend. Die Hose sitzt eher auf der Hüfte, hat aber nur einen leichten Gummibund, der nichts einzwickt, aber auch nicht dafür sorgt, dass die Hose rutscht! Meist ist es ja bei Hosen mit Gummizug so, dass sie um den Bauch herum sehr einschnüren, dieses Problem gibt es bei dieser Hose definitv nicht!

Selbst unter einer engen Jeans, kann man sie anziehen, da der Stoff ziemlich dünn ist, was aber dem Wärmeeffekt nicht schadet. Ganz besonders gut gefallen mir im Vergleich zu anderen Modellen die weichen Säume an Handgelenken und Beinen. So wird nichts abgeschnürt. Das Oberteil bleibt wo es soll und rutscht nicht hoch. Das MAterial nimmt allerdings gern Fasern der Kleidung an, die man darüber zeiht und fusselt dann etwas.

Pro-Hygiene
Das Obermaterial ist schnell trocknend, das habe ich vor allem beim Langlauf gemerkt, wo ich doch immer mal schnell ins Schwitzen komme. Laut Hersteller verhindert das die Bildung von Bakterien und die damit verbundene Geruchsbildung .Verantwortlich dafür sind wohl die extra geschaffenen Klimazonen, die unter den Achseln ein wenig störend sind, aber ansonsten für ein sauberes Körpergefühl sorgen. Das Set ist atmungsaktiv, hautverträglich und auch nach mehrstündigem Tragen kaum zu merken. Der Feuchtigkeitstransport nach außen funktioniert wirklich super.

Fazit

Gut geschnitten, angenehm zu tragen und gut wärmend, eignet sich daher für Outdooraktivitäten wirklich gut.
review image review image
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2016
*** Ultrasport Damen Seamless Funktionsunterwäsche ***

Berufsbedingt bin ich sehr viel mit Kindern draußen unterwegs und auch beim Gassigehen trage ich Funktionsunterwäsche. Deshalb kam mir dieser Produkttest gerade zur rechten Zeit.

Besondere Merkmale:
- sehr bequem durch hohe Elastizität
- enganliegend, ohne Nähte
- 3D Stricktechnik für optimalen Feuchtigkeitstransport
- Quick Dry Funktion sorgt für schnelle Rücktrocknung
- perfekt für Sportler und Outdoor-Fans

Verwendete Materialien:
61% Polyamid
30% Polyester
9% Elastan
- Maschinenwäsche bei 40 Grad

Die Funktionsunterwäsche (FU) sieht sehr hochwertig und gut verarbeitet aus. Keine fliegenden Fäden etc. Mein Mann hat aufgrund des Designs gleich Wow gesagt ;) Mir gefällt es auch und über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten..

Auf den ersten Blick war ich wegen der Größe etwas besorgt, da ich sehr groß bin (1,80m). Doch das war absolut überflüssig! Durch die Materialzusammensetzung ist die FU sehr leicht anzuziehen, kein kräftiges Ziehen erforderlich und sie sitzt wie eine zweite Haut. Vom Tragegefühl her ist sie sehr angenehm weich auf der Haut, die wenigen vorhandenen Nähte stören in keiner Weise und es gibt auch keine kratzenden Label (davon kann ich ein Lied singen...)

Getragen habe ich die FU bisher bei Temperaturen von - 2 Grad bis + 12 Grad. Sie hält mich jeweils schön warm und auch trocken. Entgegen meiner Erwartung gibt es keine Schweißausbrüche aufgrund des verwendeten Materials. Bewegungsbedingter Schweiß wird nach außen transportiert. Finde ich persönlich sehr wichtig, da ansonsten Erkältungen und/oder Verspannungen die Folge sind.

Der Feuchtigkeitstransport nach draußen funktioniert wirklich gut. Dazu muss man aber sagen, dass man entsprechende Materialien drüber und drunter tragen muss. Sonst kann die beste FU nicht funktionieren.

Mein Fazit: Ich bin wirklich begeistert von der Funktionsunterwäsche und dafür gibt es von mir 5 Sterne und eine Kaufempfehlung.

Dieses Produkt wurde mir zu Testzwecken und für meine ehrliche Bewertung preisreduziert zur Verfügung gestellt. Das hatte keinen Einfluss auf meine persönliche Meinung.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2016
Geliefert in einem Polybeutel, macht die Funktionsunterwäsche von Ultrasport erst einmal einen hochwertigen Eindruck.
Die Markenschilder sind an Oberteil und Hose jeweils mit einem Bändchen und kleiner Sicherheitsnadel befestigt und zusätzlich mit Papier ummantelt.

Das schwarze Material fühlt sich glatt an, innen ist es jedoch grau und minimal rauher.
Mit 3D-Strick werden wohl die schwarz-grauen Einsätze gemeint sein, die ein anderes Strickmuster aufweisen und an bestimmten Stellen sicher für noch höheren Feuchtigkeitstransport sorgen sollen. Schaut man durch dieses Material ins Licht, sind diese Stellen lichtdurchlässiger.
Wobei ich hier die Einsätze an Knie und Ellenbogen nicht ganz verstehe - eigentlich schwitzt man eher in Kniekehle und Armbeuge - die Gelenke sollten eher gewärmt werden.

Leider erfährt man die Materialzusammensetzung erst, wenn man die Wäsche in Händen hält - diese sowie die Pflegeanleitung sollte der Verkäufer unbedingt in der Beschreibung ergänzen.
Zusammensetzung: 61 % Polyamid, 30 % Polyester, 9 % Elasthan.
Bei 40°C in der WaMa waschbar, kein Trockner.
Zusammensetzung und Pflegeanleitung sind gut lesbar in die Bündchen gedruckt. Somit stört kein eingenähtes Schildchen.

Oberteil und Hose weisen ein aufgesticktes (sehr weich und nicht störend) Ultrasport-Logo auf.

Leider war beim Bündchen meines Oberteils bereits bei Lieferung eine Naht nicht mehr ganz intakt und es hing ein langer Faden daran.
Die Erfahrung mit dem Fäden ziehen musste ich bereits mit einer ähnlich zusammengesetzten Funktionsunterwäsche machen.

Ich besitze bereits etliche Funktionsunterwäschen mit unterschiedlichen Materialzusammensetzungen, in unterschiedlichen Schnitten sowie für verschiedene Temperaturbereiche, so dass ich wohl recht gut vergleichen kann.

Die Wäsche hat nur minimal gerochen, jedoch habe ich auch sie vor dem ersten Tragen gewaschen (im Wäschesäckchen) - Achtung - sie färbt stark aus. Dies empfinde ich, gerade bei Wäsche, die man direkt auf der Haut und zusätzlich meist beim Schwitzen trägt, nicht gerade positiv.

Ich habe sie nun bei unterschiedlichen Aktivitäten getestet: Radtour, anstrendende Gartenarbeit in einem Hanggarten, strammer Spaziergang und auch indoor beim Minitrampolintrainig bei geöffnetem Fenster.
Erst nach zweimaligem Tragen habe ich sie ein weiteres Mal gewaschen - sie riecht nicht. Färbt jedoch auch nach 3maliger Wäsche noch etwas aus. Die Naht hat sich jedoch nicht weiter aufgedröselt.

Als ich sie das erste Mal anzog, konnte sich meine bessere Hälfte ein "Oh, Superwoman" nicht verkneifen. Ich persönlich würde sie komplett in schwarz vorziehen. Das Oberteil sieht schon ein bißchen wie der gestählte Oberkörper eines Helden aus.

Beim Anziehen vermittelt mir die Wäsche ein eher kühlendes Gefühl.

Leider passt sie mir bei meiner Größe von nur 1,57 m nicht wirklich gut - eine kleinere Größe wäre jedochwahrscheinlich zu eng und ob diese in Allem kürzer wäre, bezweifle ich. Es wäre wirklich sehr wünschenswert, würden die Hersteller auch einmal auf kleinere Frauen eingehen, wobei ich jedoch einige Wäschesets besitze, die recht gut passen.
Die Hose kann ich fast bis zum Busen hochziehen, die Beine sind natürlich zu lang und die "Knieflecken" sitzen auf den Schienbeinen.
Das Oberteil reicht bis fast zur Mitte der Oberschenkel und auch die Ärmel sind ca. 5 cm zu lang und kurioserweise auch etwas zu weit, was gerade an den Armbeugen zu unangenehmen Falten führt.
Das Kragenbündchen liegt zwar schön an und ist weich, ich würde es mir vorne jedoch etwas ausgeschnittener wünschen.
Der hohe Anteil an Elasthan formt ansonsten angenehm und läßt die Wäsche auch nach längerer Zeit nicht ausleiern.

Insgesamt fühle ich mich persönlich in dem Material jedoch nicht richtig wohl. Ich vertrage bei Wolle nicht einmal den kleinsten Anteil - und in etwa so, obwohl ja hier keine enthalten ist, fühle ich mich. Ständig ein leichtes Pieksen. Das habe ich bisher bei noch keiner Funktionsunterwäsche erlebt. Ich kann mir nur vorstellen, dass es irgendwie an der Strickart liegt, denn die Materialien können es grundsätzlich nicht sein. Hoffentlich ist es nicht der verwendete Farbstoff.

Die Wäsche wird als seamless, also nahtlos beworben - das stimmt so nicht. Es fehlen lediglich die seitlichen Außennähte an Oberteil und Hose. Nähte, die man durchaus merken könnte, gibt es an folgenden Stellen: Halsbündchen, Raglannaht, womit die Ärmel angenäht sind - diese läuft komplett innen am Ärmel weiter, Nähte innen an den Hosenbeinen, die in einer ovalen Naht im Schritt enden, feine Nähte an unterem Bündchen des Oberteils und der Beinbündchen unten.
Gestört haben mich die Raglan- / Armnahte in den Achseln.

Ich habe sie jetzt trotzdem bei Außentemperaturen zwischen 2-8°C getestet. Obwohl es durchaus wärmere und auch kühlendere Wäsche gibt, ist diese ein guter Kompomiss aus sehr guter Atmungsaktivität und Wärme. Wobei ich mir die ovalen Einsätze an Knie und Ellenbogen, zumindest für Damen, denen sie passt, eher jeweils auf der gegenüberliegenden Seite gewünscht hätte.

Da die Wäsche erstaunlicherweise meinem Mann, 1,87 m groß, schlank mit Minibäuchchen, gut passt, hat sie nun einen neuen Besitzer gefunden. Dies nur zur Info für alle, die die Gr. XL bestellen.

Funktionieren kann eine solche Wäsche natürlich nur, wenn man sich an das richtige Zwiebelprinzip mit den richtigen Materialien für drunter und drüber hält.
Trägt man z. B. einen Slip oder Pullover aus Baumwolle, die ja bekanntlich Feuchtigkeit sehr gut aufsaugt, jedoch kaum mehr abgibt, funktioniert das System nicht.

Weichspüler und auch Feinwaschmittel, in dem oft undeklariert Weichmacher enthalten ist, sollte man für Funktionsmaterialien natürlich nicht verwenden (ganz schlimm bei Membranen, wie Goretex, mit den winzig kleine Poren).

Für Damen - oder auch Herren ;-) -, denen diese Wäsche gut passt und die nicht ganz so empfindlich sind, wie ich, durchaus eine empfehlenswerte, gut funktionierende Wäsche.

Aufgrund der für mich nicht optimalen Passform (vermutlich auch nicht in einer anderen Größe), den damit verbundenen Komforteinbußen, dem Pieksen und Ausbluten der Farbe, kann es für mich persönlich leider nicht mehr als 3 Sterne geben.

Ich habe die Wäsche kostenfrei zu Testzwecken erhalten - dies jedoch ohne Einfluss auf meine Rezension.
review image review image review image review image review image review image review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2016
Das Funktionsunterwäsche-Set besteht aus einem langärmligen Oberteil, das am Hals hoch geschlossen ist und einer langen Unterhose, die am Bauch hoch geschnitten ist.
Das Material besteht zu 61% aus Polyamid, 30% Polyester und 9% Elasthan.
Schon durch die Passform wärmt die Unterwäsche wunderbar, da durch die hoch sitzende Hose und den hohen Kragenausschnitt kaum Kälte oder Zugluft eindringen kann. Der Halsauschnitt ist dennoch nicht zu eng. Die Wäsche ist sehr angenehm zu tragen und schmiegt sich der Haut bequem an. Der Gummibund an der Hose ist angenehm elastisch, sodass er nicht in den Bauch kneift und auch an den Ärmeln sind die Bündchen sehr weich. Es kratzt nichts, die wenigen Nähte, die es gibt (an den Innenseiten der Hosenbeine und an der Unterseite der Ärmel) spürt man so gut wie gar nicht.
Nach dem Schwitzen trocknet die Wäsche sehr schnell; auch nach wiederholtem Tragen riecht der Stoff nicht unangenehm. Nach mehrmaligem Waschen sind Passform und Aussehen unverändert geblieben.
Fazit: Ein Unterwäscheset mit sehr angenehmem Tragegefühl und molliger Wärme, das sich zum Laufen während der kalten Jahreszeit oder zum Skifahren bestens eignet!
review image review image review image review image review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2016
Aufgrund der anderen Rezensionen hatte ich schon im Verdacht, dass die Unterwäsche etwas kleiner ausfallen würde und habe Gott sei Dank L/XL bestellt und sie passt perfekt. Ich trage normalerweise 40/42 und M/L hätte auf keinen Fall gepasst. Sie fühlt sich sehr gut und ist eindeutig eine Kaufempfehlung.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2016
Ich hatte die Unterwäsche einmal an, hier war auch alles soweit ok. Unter den Motorrad Klamotten hat man sie kaum gemerkt. Allerdings bin ich leider mit dem rücken an einen klettverschluss gekommen und sofort waren jede Menge Fäden gezogen...
Jetzt wollte ich die Wäsche ein zweites mal anziehen und da ist beim anziehen die Naht am Ärmel gerissen. Ich hab sicher nicht übertrieben daran gezerrt. Sehr ärgerlich und das zeigt mir dass die Wäsche eine wirklich schlechte Qualität hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2014
Ich habe mit dieser Wäsche einen Cross Hindernislauf (15km) überstanden ohne auszukühlen.
Die Außentemperaturen lagen bei etwa 12°C. Es ging 3mal durch Eiswasser und ich blieb warm. Empfehlenswert
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2016
Das Set sieht an sich gut aus und ist auch angenehm zutragen. Mir waren die Ärmel etwas kurz,obwohl ich extra Größe M/L bestellt habe.
Ich war zuerst sehr begeistert, aber nach dem ersten Mal tragen ist sofort die Naht am rechten Oberarm aufgegangen und auch an der Brust hat der Stoff angefangen sich ab zu reiben.
Somit kann ich das Produkt leider nicht weiterempfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2016
Im Rahmen eines Produkttestes die Ware bekommen.

Allgemeines:
Das Produkt fühlt sich weich und synthetisch an. Bei längerem Tragen, vergisst man dass man sie trägt = Sie fühlt sich wie eine 2. Haut an.
Für mich zwar eigentlich zu gross, aber schmiegt sich dennoch sehr gut an und ist ( bis auf die zu langen Arme u. Beine), wie versprochen, seamless.
Beim Anziehen fiel mir gleich positiv auf, dass keine nervigen Zettel an der Seite bzw. hinten in der Hose eingenäht wurden. Statt dessen ist die Waschanleitung und Herstellungsinhaltsstoffe hinten im Hosenbund eingeschrieben.
Verwirrt hat mich der vordere Aufdruck auf den Beinen, die sich wie Waden abzeichnen und so zog ich die Hose andersherum an, was mich auch nicht glücklich stimmte, denn jetzt hat ich die Anleitung vorne (als wenn ich den Zettel vorne hätte). Später fiel mir dann aber auf, dass es so doch falsch herum ist, das Logo der Marke war hinten und so drehte ich's wieder um.

Optik:
ich find sie schaut recht schlicht und gut aus. Macht natürlich durch sehr enges Anliegen die Problemzonen sichtbar .

Anwendung:
Die erste Anwendung war gleich eine längere Radltour bei teilweise recht böigen eisigen Wind. Mir wurde nicht kalt und auch nicht zu warm. Ich war gut durchgeschwitzt und überrascht wie schnell es wieder trocken war.
Bei richtig kalten Temperaturen, wo die Innenschenkel durchfrieren - kann ich leider noch nichts sagen, da es noch nicht soooo kalt war. Ich vermute sie isoliert einigermassen gut - um nicht gleich die Skiunterwäsche rausholen zu müssen, wo einem viel zu warm wird. Die Funktion von Thermounterwäsche soll es ja auch nicht erfüllen und in sofern passt es.

4 Sterne, da ich nach 2 mal anziehen schon in der Mitte, wo die Nähte zusammenlaufen, ein kleines Loch habe und das obwohl die Ware eigentlich um mind. 2 Nummern zu gross ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 8. Februar 2016
Vorteile:
- hält gut warm
- gut verarbeitet
- passt gut
- angenehmes Material

Nachteile:
- die nähte am Hals stören etwas

Kurzum:
Klare Kaufempfehlung für alle die beim Wintersport nicht frieren wollen
review image review image review image review image review image
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)