Ultranatura Feuerkorb &qu... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Ultranatura Feuerkorb "Vulcano" inkl. Ascheschale
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ultranatura Feuerkorb "Vulcano" inkl. Ascheschale


Preis: EUR 33,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
8 gebraucht ab EUR 28,57
  • Leichte Reinigung durch das praktische Design
  • Schneller & unkomplizierter Aufbau
  • Optimale Übersicht des Brennguts, da keine geschlossene Brennkammer vorhanden ist
  • wärmt, ist dekorativ und hält Ungeziehfer fern
  • Ideale Belüftung durch den Gitteraufbau
Versand in Originalverpackung:
Bei Versand durch Amazon: Dieser Artikel wird direkt in seiner Umverpackung verschickt. Bitte berücksichtigen Sie dies, falls Sie den Artikel verschenken möchten - in diesem Fall lassen Sie ihn ggf. als Geschenk verpacken und er wird in einer weiteren Verpackung versendet.
EUR 33,99 Kostenlose Lieferung. Details Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Ultranatura Feuerkorb "Vulcano" inkl. Ascheschale + 30Kg 30-33 cm Brennholz Kaminholz Grillholz Feuerholz Buche trocken ofenfertig gespalten
Preis für beide: EUR 45,79

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 40,5 x 40,5 x 55,5 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 7 Kg
  • Modellnummer: 20010000081C
  • ASIN: B00BVZFUEE
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 18. März 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.851 in Garten (Siehe Top 100 in Garten)

Produktbeschreibungen

Neuware mit bereits geöffneter oder beschädigter Originalverpackung!

Produktbeschreibung des Herstellers

Ultranatura Feuerkorb Vulcano inkl. Ascheschale

Seit je her eine zündende Idee

Die dekorative Metallkonstruktion des Ultranatura Feuerkorbes besteht aus zwei Teilen: dem eigentlichen Feuerkorb, in dem das Feuer entfacht wird, und einem soliden Ascheblech zum Schutz des Untergrundes.

Der Ultranatura Feuerkorb: die mobile Feuerstelle für unterwegs

Ob Grillplatz, Strand oder auf der Terrasse, dieses tragbare Feuergefäß bietet eine Vielfalt von unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten und bringt das zauberhafte Ambiente gleich mit. Durch seinen feuerfesten Anstrich ist es gut gegen die Hitze der lodernden Flammen geschützt.

Stimmungsvolles Ambiente mit Lagerfeuerromantik

Das Ultranatura Feuerkorb Set lässt den lauen Sommerabend perfekt ausklingen. Mit ihm holen Sie sich ein gemütliches Lagerfeuer direkt auf die Terrasse. Die standfeste Korbkonstruktion ersetzt dabei eine herkömmliche gemauerte Feuerstelle und hält die brennenden Holzscheite sicher zusammen. Die mitgelieferte Ascheschale schützt den Untergrund dabei vor Verschmutzungen durch Kohlestückchen, Holzschnipsel und Aschereste.

Praktisches Gartengerät mit ganzjähriger Saison

Der Ultranatura Feuerkorb hat auch im Winter einiges zu bieten. Er dient als willkommene Wärmequelle auf Weihnachtsmärkten bei einem heißem Glas Glühwein. Auch Wintergrillpartys kommen mit Feuerschalen und -körben erst richtig in Schwung. Seine geschmackvolle Form macht den Feuerkorb auch in unbenutztem Zustand zu einem dekorativen Ziergegenstand. Zusammen mit einem lodernden Feuer oder heimelig glühenden Kohlen entfaltet er seinen ganzen Charme und verzaubert die Umgebung mit stetig wechselnden Lichtspielen.

Der Feuerkorb: moderne Feuerstelle mit antikem Flair

Das Ultranatura Feuerkorb-Set verbindet gekonnt innovatives Design mit funktionalen Eigenschaften. Das Feuerentfachen und das Grillen im eigenen Garten werden damit zum Vergnügen für die ganze Familie. Entdecken Sie den vielseitigen Wärmespender aus der Antike und genießen Sie die Atmosphäre eines offenen Feuers in Ihrer Außenanlage.

Weitere Details

  • Korb und Deckel aus solidem, kaltgewalztem Stahl
  • Auch als Grill nutzbar
  • Drei Standbeine aus Metall mit je 15 mm Breite
  • Korpus bestehend aus 22 Metallstreben mit je 18 mm Breite
  • Korrosionsschutz durch feuerfeste Farbe
  • Maße Feuerkorb: ca. 40.5 x 40.5 x 55.5 cm
  • Maße Ascheblech: ca. 40.5 x 40.5 x 8 cm

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von jurmai am 1. Mai 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Der Feuerkorb Vulcano besteht aus drei Teilen: der Korb, der Korbständer und die Ascheschale. Bei Modellen dieser günstigen Preiskategorie sind Schrauben keine Seltenheit. Der Hersteller Ultranatura verzichtet bei diesem Modell jedoch komplett auf Schrauben. Stattdessen ist das Stahlgeflecht des Korbes recht gut verschweißt. Der Feuerkorb ist vollständig mit hitzebeständiger mattschwarzer Farbe lackiert und macht insgesamt einen soliden und gut verarbeiteten Eindruck. Der Aufbau ist problemlos und kinderleicht.

Außenmaße

Die Maße des Korbes betragen: Durchmesser oben ca. 38 cm, Durchmesser unten ca. 26 cm, Höhe ca. 39 cm.
Die Ascheschale ist ca. 47cm lang x 47cm breit mit einer Kantenhöhe von ca. 2,5 cm.

Die Gesamthöhe des Feuerkorbes im aufgestellten Zustand beträgt etwa 57cm.

Praxis

Leider hinterlässt das bloße Aufstellen des Feuerkorbes bereits kleine Spuren in der hitzebeständigen mattschwarzen Lackierung. Diese Fallen jedoch nach Gebrauch nicht mehr auf, da sich der Feuerkorb nach Benutzung rein farblich nicht mehr im hübsch ansehnlichen mattschwarzen Lieferzustand befindet. Nach einmaligem Gebrauch haben wir bereits einige Kratzer feststellen müssen. Der wesentlichste Kritikpunkt des Feuerkorbs Vulcano ist somit seine empfindliche Lackierung. Leider hat man bei dieser den Eindruck, als wäre eine Versiegelungsschicht vergessen worden.
Insgesamt brennen jedoch Holzscheite erwartungsgemäß homogen ab. Nur die Kante der Ascheschale dürfte noch ein paar Zentimeter höher sein, da bei wechselndem Wind doch so manche Brandrückstände nicht in der Schale bleiben möchten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ladybug am 14. April 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Momentan sieht man sie ja immer öfter, Feuerkörbe oder Feuerschalen erobern die Gärten. Optisch auf jeden Fall etwas besonderes und vielleicht auch noch eine gute Wärmequelle für längere Abende in den Sommermonaten.

Direkt nach dem Auspacken hat man hier drei Teile vor sich, die Ascheschale, die Füße (in die der Korb gestellt wird) und den Feuerkorb an sich. Der Zusammenbau ist denkbar einfach, denn man muss lediglich den Korb auf die Füße stellen und die Ascheschale als Untergrund nutzen. Die Aufbewahrung des Korbes sollte allerdings an einem trockenem Ort wie der Gartenhütte erfolgen, denn der Korb sollte nicht nass werden. Der Feuerkorb hat hier und da etwas unschön verarbeitete Kanten und wirkt etwas gebrechlich, allerdings gehört er auch zu den billigeren Vertretern seiner Gattung.

Der Korb kann dann mit Scheiten gefüllt werden, hier sollte man auf eine Grundlage aus Papier und kleineren Holzstücken am Boden achten. Wenn der Korb dann brennt sieht das wirklich sehr schön aus. In der unmittelbaren Nähe des Korbes kann es dann auch sehr warm werden, die Rauchentwicklung ist nicht schlimmer als beim Grillen und auch Licht für ein gemütliches Beisammensitzen wird ausreichend gespendet.

Aber die Ascheschale ist etwas kleingeraten, regelmäßig fallen Stückchen aus dem Korb und springen dann doch noch über die Schale hinweg. Das meiste wird allerdings gut aufgefangen und auch der Untergrund ist so gut geschützt. Auf Wiesen würde ich den Korb aber schon wegen der Brandgefahr nicht unbedingt stellen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Alfons Schröer am 31. Juli 2013
Habe den Feuerkorb zum Verschenken gekauft. Kam zwei Tage später. Ausgepackt und geprüft. Alles korrekt. Der Preis ist wirklich total günstig. Das Teil ist dafür absolut top. Wer mehr will, kann ja mehr ausgeben. Muss man aber nicht. Wer einfach nur etwas Spass auf der Terasse mit ein paar Flammen haben will, der ist damit sehr gut bedient. Ob es nach sieben Jahren hartem Einsatz noch immer so aussieht, das ist eine andere Frage. Aber warum soll ich dafür das dreifache oder Vierfache ausgeben? Es ist gut, praktisch und für den Preis ein Knüller.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heike M. TOP 500 REZENSENT am 29. April 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Feuerkörbe haben auf unserer Terrasse schon eine lange Tradition, um so mehr freute ich mich auf den Ersatz unseres in die Jahre gekommenen Korbes.

Der Feuerkorb musste vor der ersten Inbetriebnahme nur noch zusammengesetzt werden. Dazu wurde das Gestell mit den drei Füßen auf die Ascheschale gesetzt, da hinein wird der Korb gestellt und schon kann man es sich draußen gemütlich machen, wenn das Wetter mitspielt oder man hart im Nehmen ist.

Mein erster Eindruck weckte ein paar Zweifel, ob nach dem Einsetzen des Korbes in das Beingestell die ausreichende Stabilität gewährleistet wird, da lediglich drei kleine aus den Beinen gebogene Aufsatzpunkte dem Ganzen Halt geben. Diese sind auch auch noch nicht völlig ausgeräumt. Da es aber in unserem Haushalt keine Kinder gibt, habe ich keine Bedenken.

Nach der ersten Befeuerung des Feuerkorbes mit Holzscheiten und trockenen Baumschnittstücken, war die Schönheit erwartungsgemäß dahin. Die Farbe blätterte ab. Das ist aber auch bei deutlich teureren Körben der Fall. Die Ascheschale hätte ich mir auch gern etwas größer gewünscht, 10 cm an jeder Seite würden schon ausreichen, um den Ascheregen neben die Schale zu minimieren.

Alles in allem bin ich mit dem Feuerkorb "Vulcano“ zufrieden. Er ist solide gebaut und das Preis-Leistungsverhältnis ist durchaus gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen