Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Ulead FilmBrennerei 5

von Koch Media Deutschland GmbH
Windows 2000 / 98 / Me / XP
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:
Corel FilmBrennerei 6 Corel FilmBrennerei 6 2.2 von 5 Sternen (5)
Derzeit nicht verfügbar.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Hinweise und Aktionen


System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows 2000 / 98 / Me / XP
  • Medium: CD-ROM
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • ASIN: B000EMSI12
  • Erscheinungsdatum: 28. April 2006
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.082 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

"Ulead FilmBrennerei 5" - Das perfekte Video- und Foto-Erlebnis auf CD&DVD! Ulead FilmBrennerei 5 ist eine anwenderfreundliche Disc-Erstellungs- und Brennsoftware für den heutigen digitalen Lebensstil. Verwandeln Sie Ihre Filme im Standard- oder HD-Format, digitale Fotos, Sport- oder andere Fernsehsendungen in DVDs mit persönlichen Menüs in Studioqualität. Zeichnen Sie Video von Ihrem HDV oder DV-Camcorder, HDTV-Übertragungen, DVD-Videorekorder auf. Entfernen Sie Werbung aus aufgezeichneten Fernsehsendungen und schneiden Sie Ihre Clips rasch mit der AccuCut-Bearbeitung. Fügen Sie ganz einfach Titel, Übergangseffekte, Kommentare und Hintergrundmusik hinzu und hellen Sie zu dunkles Video ganz leicht auf. Erstellen Sie Discs mit eindrucksvollen Menüs, Bewegungshintergrund, frei formatierbarem Text und einzigartigen Menü-Übergängen. Teilen Sie Ihre Lieblingserinnerungen mit anderen und bewahren Sie sie auf CD, DVD, HD DVD oder Blu-ray-Disc auf.

Produktbeschreibungen

Ulead FilmBrennerei 5

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Film Schneide Programm der Extra Klasse 19. Mai 2006
Mit Filmbrennerei 5 ist Ulead ein wirklich gutes Programm gelungen, während in den Vorgängerversionen immer noch kleinere Macken den Anwender ärgerten, ist die Version 5 ein wirklicher "Knaller" in Bezug auf Stabilität und Einfachheit der Anwendung. Nicht nur, dass jetzt endlich die Aufnahme von DVBT möglich ist, nein auch die Schnittautomatik mit der auf einfach Art und Weise störende Werbeblöcke fast automatisch entfernt werden können, ist genial. Die Verarbeitungsgeschwindigkeit, die in den Vorgängerversionen manchmal etwas zu wünschen übrig ließ, ist wesentlich verbessert worden und es macht jetzt richtig Spass, Filme mit dem PC aufzunehmen und anschließend mit Filmbrennerei 5 zu schneiden und auf DVD zu brennen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Filme auf DVD Ruck-Zuck - Einfach und schnell 19. November 2006
Verifizierter Kauf
Ich nutze den PC als Festplattenrekorder. Bei der gekauften Hauppauge PVR-250 Karte war damals die Filmbrennerei 2 dabei. Das Programm war damals schon recht ansehnlich und eigentlich ausreichend. Einzig die Rendering Geschwindigkeit (ich nutze noch einen Athlon PC mit 900 MHz + 512 Ram)war nicht der Hit. Also Upgrade auf Version 4. Aber schneller wurde es nicht. Bei 90 min Fernsehaufnahme rund 2h bis die DVD fertig war. Da ein neuerliches Uprade von ULEAD so teuer war, wie hier die Vollversion, also die Vollversion bestellt, installiert, neuste Updates aus dem Web gezogen und was sich dann zeigte, ist das Beste was mir untergekommen ist.

Auf eine 2.6 GHz Celeron Laptop sowie dem 900er Athlon flutscht alles. Einzig die direkte Aufnahme von der TV-Karte auf DVD ist aufgrund der CPU nicht möglich.

Ansonsten die Version 5 ausgereifter und schneller als die Version 4.

Egal ob TV-Aufnahme, Camcorder, Diashow, Filmbrennerei 5 verarbeitet alles zuverlässig, äußerst einfach und schnell dazu. Die Einstellmöglichkeiten sowie Aufbau eigener Menüs, Kapitel etc. sind super und für den normalen Hausgebrauch völlig ausreichend.

Wer eine gute DVD-Recording Software sucht bzw. aus seinem Rechner einen DVD-Rekoder machen möchte sollte hier unbedingt zuschlagen.

Ich jedenfalls, werde mir keine andere Software antun.

Einfacher und schneller, v.a. nervenschonender, bringt Ihr keine DVD zusammen.

Zusatztip bei Auswahl der TV-Karte: Hauppauge PVR mit Hardware MPEG. Diese werden von der Software einwandfrei unterstützt, da Ulead hierfür einen kostenlosen Plug-In für FB5 anbietet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Im Gegensatz zu Ulead Filmbrennerei2, bei dem das Brennen auf DVD bis zu einem halben Tag dauerte, geht es mit diesem Programm ruckzuck und die Bedienung ist sehr viel "geschmeidiger".

Das Zuschneiden von Filmen ist völlig unkompliziert, Kapitel können manuell oder automatisch erstellt werden, außerdem gibt es tolle Möglichkeiten, eine Aufnahme zu verbessern. Besonders erwähnenswert sind die nahezu unbegrenzten individuellen Gestaltumgsmöglichkeiten des Hauptmenüs. Hier lassen sich richtig professionelle Ergebnisse erzielen und machen aus der DVD etwas ganz Besonderes. Das Angebot an Hintergrundmusik könnte noch etwas umfangreicher sein, aber ich gebe trotzdem 5 Sterne, weil ich einfach begeistert bin.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Da wird Ahead(Nero) blass 19. Oktober 2006
Von 007
Ich kann mich eigentlich nur den Rezensionen von Hanz und haubentaucher anschließen, ein wirklich gelungenes, unkompliziertes Programm ohne zuviel Schnickschnack wie beispielsweise in Nero7. Apropos Nero7, eine so verbugte schlechte Software ist mir noch nicht untergekommen. Schon seid Erscheinen der 7er Version hatte ich nur Ärger. Filmbrennerei5 hingegen, einsame Spitze, allein die Encodierdauer inkl.Menüerstellung, zuckzuck.

Bei diesem Programm kann sich Ahead aber ne dicke Scheibe abschneiden!!!

Nero 7 ist für mich gestorben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Rückschritt 8. Januar 2007
Als großer Fan der Vorgängerversion Filmbrennerei 4 habe ich mich nicht zuletzt wegen der positiven Bewertungen entschlossen Filmbrennerei 5 zu kaufen. Vor allem der des öfteren erwähnte Geschwindigkeitsvorteil gab den Ausschlag. Heute erhalten, installiert, Updates aufgespielt und losgelegt.

Programm ist langsam, nervt mit völlig unsinnigen Einstellungen beim Menü, die man mühsam jedesmal wegklicken muss, weil man die Einstellungen nicht speichern kann. Noch weniger Hintergründe als bei Version 4. Mit der Version 4 habe ich auf einem Athlon 4000 mit 1 GB Ram für einen 2 Stunden Film 17 min benötigt. Wenn Version 5 nicht abstürzt, benötige ich knapp eine Stunde.

2 Sterne, weil die Kapitelerkennung und die Diaschau gut funktioniert, ansonsten Finger weg von diesem Programm.

Vielleicht hab ich ja Gück und Amazon nimmt es trotz geöffneter Verpackung zurück.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Software macht einfach das, was man erwartet 3. September 2006
Von LK
Videoschnitt ist eine heikle Sache, der PC muss Performance mitnbringen, Grafikkarte, CPU, RAM, HDD und eventuelle Videohardware - alles muss stimmen.

Mit vielen anderen Softwareprodukten gibt es Probleme, Pinnacle, Cyberlink machten bei mir extreme Probleme, ich hätte die Hoffnung schon aufgegeben, doch diese Software zeichnet sich nicht durch irgend etwas besonderes aus, sie macht einfach genau das, was man von ihr beim Mausklick erwartet, sie codiert in akzeptabler Zeit, lässt sich in den Hintergrund schicken, kann mit wirklich allen Formaten umgehen, mit ein paar Kniffs kann man damit wirklich noch mehr herausholen, als auf den ersten Blick denkbar.

Die Software läuft stabil, ich habe sie seit mehreren Wochen im Einsatz, zig DVDs und VCDs gebrannt, bislang kein einziger Fehler, zwei Abstürze, die mit defekten Videos zusammenhingen.

Diese Software würde ich mir jederzeit wieder kaufen, anfangs war ich weniger ein Freund von Ulead, mein Bild hat sich zu 200% gedreht, Ulead scheint einer der wenigen Hersteller zu sein, die einfach eine Software herstellen, die jenes tut, was man von ihr erwartet: Stabil läuft und ihre Arbeit erledigt. Punkt.

Der Preis ist fair, günstig würde ich sagen und das Programm ist weit mehr als ein Authoring Programm, es bietet als Authoring Programm mehr Funktionen oder mindestens genausoviel, wie so manches "Schnittprogramm". Außerdem kann man neben dem Encodieren bequem am PC arbeiten, was bei vielen anderen Tools nichtmöglich ist.

Vergleich: Extrem komplexe DVD als Versuchsobjekt brannte mir dieses Programm in 4 Stunden, die DVD war randvoll und mit lauter kleinen Videoschnippseln unterschiedlichen Formats und Grösse. Cyberlink schaffte es nicht einmal in 8 Stunden, 10% davon fertig zu bekommen.

Kaufen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Ähnliche Artikel finden