• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ukraine: Von der Roten zu... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,36 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Ukraine: Von der Roten zur Orangenen Revolution Broschiert – März 2007


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, März 2007
"Bitte wiederholen"
EUR 26,95
EUR 26,95 EUR 20,13
58 neu ab EUR 26,95 2 gebraucht ab EUR 20,13
EUR 26,95 Kostenlose Lieferung. Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Amazon Student Hochschulrennen
Alle Teilnehmer haben die Chance auf exklusive Preise im Gesamtwert von über 12.000 EUR. Hier geht es zum Hochschulrennen.

Produktinformation

  • Broschiert: 296 Seiten
  • Verlag: Pustet, F; Auflage: 1 (März 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3791720503
  • ISBN-13: 978-3791720500
  • Größe und/oder Gewicht: 13,7 x 2,7 x 22,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.157.888 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

PD Dr. phil. habil. Katrin Boeckh, geboren 1967, Studium der Geschichte Ost- und Südosteuropas, der Slavistik und Balkanphilologie. Promotion 1995, Habilitation 2004. 1993-1996 wissenschaftliche Ange-stellte des Osteuropa-Instituts in München, seit 1996 Redakteurin der ‘Jahrbücher für Geschichte Osteuropas’. Prof. Dr. phil. Ekkehard Völkl (1940-2006), war bis zu seiner Emeritierung 2005 Professor für Ge-schichte Ost- und Südosteuropas an der Universität Regensburg und u. a. Herausgeber der Buchreihe ‘Ost- und Südosteuropa. Geschichte der Länder und Völker’. Im Jahr 2006 verstarb er überraschend.

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Ukraine: von der Roten zur Orangenen Revolution" ist ein sehr neutrales und beschreibendes Werk über diesen den meisten Europäern wohl immer noch fremden EU-Anrainerstaat, der so nah und doch so fern ist. Dieses Buch erschien nach den Geschehnissen der sog. Orangenen Revolution" und führt sprachlich hervorragend und inhaltlich gut recherchiert nicht nur in die Geschichte des Landes zwischen 1917 und 2004, sondern auch in frühere Zeiten und landeskundliche Aspekte ein. Insofern ist der Titel Von der Roten zur Orangenen Revolution" ein irreführendes Understatement, da sich das Werk auch mit Geographie, Kultur und landeskundlichen Aspekten, die bis in die frühe Geschichte zurückreichen, einführt. Das Buch führt somit verständlich in die Geschehnisse ein, legt sicherlich einen Schwerpunkt auf die jüngere Geschichte, v.a. die ersten Versuche des Landes, unabhängig zu werden. Die Analyse der neueren Ereignisse ist gelungen und hilft v.a. den (noch) relativ unbedarften Ukraine-Interessierten bzw. denjenigen, der nur oberflächliches Wissen über dieses Land hat, in die Tiefe zu gehen und mehr zu erfahren. Somit weckt das Buch Neugier und lässt sich trotz seiner thematischen Breite auch von Nichtwissenschaftlern sehr gut lesen, genauso wie auch andere Landeskunden dieser Buchreihe sehr gut in entsprechende Länder einführen. Der Leser versteht v.a. Dank der Skizzierung auch anderer geschichtlicher Aspekte die Grundzüge und Ursachen der zeitgenössischen Geschichte des Landes viel besser, so dass dieses Buch eine Art Einstieg für all diejenigen ist, die sich zwar mit dem Land und Osteuropa beschäftigt haben, aber dennoch (noch) nicht wirkliches Wissen darüber erworben haben.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen