EUR 25,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von WISSENHANDEL
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
dvdseller24 In den Einkaufswagen
EUR 26,88 + EUR 3,00 Versandkosten
Medienvertrieb & Verlag In den Einkaufswagen
EUR 26,94 + EUR 3,00 Versandkosten
Game World In den Einkaufswagen
EUR 29,95  Kostenlose Lieferung. Details
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Shaun White Snowboarding

von Ubisoft
 USK ab 6 freigegeben
3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 25,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PlayStation 3
Version: Standard
Standard
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch WISSENHANDEL. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Wird oft zusammen gekauft

Shaun White Snowboarding + SSX - [PlayStation 3] + FIFA Street - [PlayStation 3]
Preis für alle drei: EUR 95,79

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard
  • ASIN: B001EUVUU4
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,5 x 1,4 cm ; 118 g
  • Erscheinungsdatum: 13. November 2008
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.669 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard

Die Welt des Snowboardings wartet und lässt dem Spieler alle Freiheiten! Ganz nach seinen individuellen Vorlieben kann er sich seine ganz persönliche Spielerfahrung schaffen und selbst bestimmen, wann, wo, wie und mit wem er zusammen die Pisten unsicher macht.

Der Olympiasieger Shaun White – der erfolgreichste Snowboarder aller Zeiten – arbeitet eng mit den Entwicklern zusammen. Das Ergebnis dieser Kooperation ist Shaun White Snowboarding, ein Spiel für die neue Konsolengeneration, welches das Action-Sport-Genre neu definieren wird.

Features:
• Eine offene Spiel(Berg-)welt!
Der Spieler kann selbst entscheiden, was er in den offen gestalteten Skigebieten rund um den Globus machen möchte. Er kann sich der extremen Herausforderung auf den Berggipfeln stellen, sich seinen Weg abseits der Strecke suchen oder gegen andere Boarder im Geländepark antreten.
• Spielen mit Freunden!
Die Freunde des Spielers sind jederzeit mit am Start. Echte Mitspieler aus der ganzen Welt tummeln sich im virtuellen Skigebiet und der Spieler kann wählen, ob er sich mit ihnen auf die Piste begibt.
• Mehr als nur Snowboarden!
Auch ohne ein Snowboard unter den Füßen gibt es für den Spieler und seine Freunde viel zu entdecken: Schneeballschlachten oder Wanderungen zu versteckten Orten.
• Individueller Fahrstil!
Der Spieler entfaltet sich frei mit seinen Tricks, seinem Fahrstil und frei gestaltbarem Charakter – und das im Einzel- und Mehrspielermodus. Mit der intuitiven Joypad-Steuerung kann er zahllose Tricks vom Stapel lassen, die zu seinem ganz persönlichen Stil passen.
• Technologie der neuesten Generation!
Das Spiel basiert auf der Assassin’s Creed-Engine und erschafft eine gewaltige Spielwelt mit prächtiger Grafik und einer realistischen Interaktion mit Computer-gesteuerten Charakteren. Zum ersten Mal in einem Snowboard-Spiel wird das Geschehen physikalisch korrekt berechnet und nicht von Animationen vorangetrieben.
• Ein authentisches Snowboard-Erlebnis!
Ubisoft arbeitet eng mit Shaun White zusammen, um das Spielerlebnis mit Authentizität, Persönlichkeit und Humor anzureichern. Shaun übernimmt die Rolle des Freundes und Lehrers des Spielers und hilft ihm, seine Fähigkeiten zu erweitern. Und wer sich dessen würdig erweist, darf womöglich auch als Shaun höchstpersönlich aufs Brett steigen …
• Komplett in Deutsch.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für Snowboardfans empfehlenswert 21. November 2008
Von Thorwa
Edition:Standard|Plattform:PlayStation 3
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Nachdem sich hier die eher schlechten Bewertungen sammeln muss ich hier - vielleicht als Ausgleich - eine Lanze für das Game brechen.

Vorerst möchte ich anmerken, dass die Kritik der anderen Rezensionen durchaus berechtigt ist. Es gibt einige kleine Fehler an der Engine mit einigen unschöneren Pop-Ups. Auch der so genannte "Storymode" kann wenig überzeugen. Viermal 16 Münzen einsammeln reicht heutzutage wirklich nicht mehr aus um Spielspass zu erzeugen.

Als leidenschaftlicher Boarder gibt es allerdings doch einiges positives zu berichten. Glücklicherweise gibt es keine allzu übertriebenen Wahnsinnstricks, welche nichts mehr mit der Realität zu tun haben. Die technisch und spielerisch nahezu perfekte SSX-Reihe war halt leider immer sehr Comic-lastig, ein Spiel welches in Richtung Amped geht gab es auf der PS2 oder PS3 bisher noch nicht. Shaun White setzt hier an und kann bedingt punkten. Zu Beginn schafft man kaum mehr als einen 540 Trick und selbst mit "Fokus"-Kräften braucht man schon eine hohe Klippe um jenseits der 900er zu springen. Die Bewegungen beim Absprung und in der Luft sehen sensationell aus und gefallen mir einen Tick besser als bei Amped. Hier haben sich die Entwickler wirklich Mühe gemacht.

Die recht frei gestalteten Online-Möglichkeiten runden die Sache ab. Für alle die eher ein Fungame suchen und nichts mit Snowboard am Hut haben ist es wirklich eher nichts. Für die anderen bringt es einigen Spielspass. Auch die Playstation-Trophy-Unterstützung bietet Motivation, sogar mehr als der dünne Storymode. Verbessern kann man noch viel, über einen weiteren Teil würde ich mich freuen.

Meine Bewertung ist - wie man wohl merkt - sehr subjektiv, könnte aber dennoch für einige hilfreich sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen "Wir sehen uns auf dem Berg" .. oder auch nicht 15. November 2008
Von Specta
Edition:Standard|Plattform:PlayStation 3
Spaß: 3.0 von 5 Sternen   
Ich bin ein großer Fan von Snowboardspielen (Amped, Transworld) und habe deshalb sehnsüchtig auf das erste für meine PS3 gewartet. Shaun White Snowboarding ist zwar nicht schlecht geworden, aber das Skate für Wintersportfans ist es sicher nicht. Beim Aufbau erinnert dennoch vieles an Skate: Statt einer City zum Skaten, hat man vier große Skigebiete (Park City, Europa, Japan, Alaska) zur Verfügung. Man kann entweder die Berge einfach so runterheizen oder zu bestimmten Challenges steuern und diese absolvieren. Zur Mobilität dient keine U-Bahn sondern ein Sessellift oder Heli. Wie bei Skate gibt es etliche Möglichkeiten seinen Charakter individuell auszustatten, mit Jacke, Rucksack, Brille, Handschuhen etc. das Aussehen selbst (Gesicht, Haare, Statur) kann dagegen nur minimal beeinflusst werden. Die Ansätze sind da, aber umgesetzt ist es wesentlich liebloser als Skate wie ich finde. Alles wirkt irgendwie steril, eine richtige Story gibt es nicht. Wo Shaun White aufhört da beginnt Skate erst und bietet eine viel dichtere, motivierendere Story. Bei Shaun White Snowboarding soll man für Shaun bestimmten Münzen suchen die auf den vier Bergen verteilt sind. Hat man die ersten Münzen gesammelt wird eine Spezial-Fähigkeit freigeschaltet die man wiederrum benötigt um die nächsten Münzen zu sammeln etc. pp. Neben dem Münzen sammeln kann man auch Challenges absolvieren. Hier sucht man vergeblich nach lustigen Nebencharakter bzw. PROs die einem die Sache vielleicht mal näher bringen, sondern man steuert in der Luft schwebende Rucksäcke mit Lautsprechern an um Challenges zu starten. Unter den Challenges findet sich wie gewohnt: Half Pipe, Slalom, Freestyle, Big Air etc. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht perfekt, unterhaltsam aber allemal... 14. Dezember 2008
Von DomOne
Edition:Standard|Plattform:PlayStation 3
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Also man muss ganz klar sagen, dass das Spiel lange nicht perfekt ist. Vor allem die ersten paar Spielstunden sind doch gewöhnungsbedürftig. Wegen der ungewohnten Steuerung (Tricks mit dem rechten Stick, Flips und Drehungen hingegen mit dem Linken) legt man sich schon öfters auf die F****, aber wenn man den Dreh erstmal raus hat gehts echt gut von der Hand.
Ähmlich ging es mir mit den Menüs und dem Spielbalauf generell. Sieht zwar alles cool aus, ist aber nicht gerade übersichtlich, aber nach ein paar Stunden hat man schon den Durchblick.

Nichts zu meckern gibts dafür, wie ich finde, an der Technik. Das Spiel unterstützt Auflösungen bis 1080p, läuft zu 99% flüssig und sieht auch sonst richtig gut aus. Klar hätte man sich hier vielleicht noch etwas mehr, wie dynamsiches Wetter und Tag/Nachtwechsel vorstellen können, aber soweit ist es wirklich schön anzuschauen.

Toller Soundtrack, interessante Mehrspiler Funktionen und coole Gimmicks, wie Schneeballschlachten und Board abschnallen.

Früher hab ich SSX 3 geliebt und heute macht mir Shaun White Snowboarding richtig Spaß. Es ist vielleicht nicht das beste Snowboard Game ever, aber auf jedenfall das beste, aktuelle für die PS3 und sein Geld auf alle Fälle wert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider keine Empfehlung 26. Dezember 2013
Edition:Standard|Plattform:PlayStation 3
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
Shaun White Snowboarding..
Es war wohl mein erstes PS3 Spiel und da ich es gestern wieder angespielt hab, finde ich, dass ich es bewerten kann.

Das Spiel ist schon etwas älter und die Grafik entspricht nicht mehr dem aktuellen Stand, aber das erwartet auch niemand.
Um mein Fazit vorweg zu nehmen, ich habe das Spiel vor Jahren bei Seite gelegt und ich weiß nun auch wieder ganz genau warum.

Fangen wir erstmal mit den Positven Dingen an.

+ Die Musik. Die macht wirklich Spaß und die meißt unbekannten Titel sind echt angenehm anzuhören.
+ Möglichkeit das Board und den Fahrer individuell anzupassen
+ Freihes Umherfahren und sogar Gehen.
+ Schneeball werfen ( Come on, dass macht beinahe am meißten Spaß )

Mehr kann ich dem Spiel an positiven Dingen nicht abringen.
Nun also zum Negativen.

- Die Steuerung. Es macht einfach überhaupt keinen Spaß. Natürlich kann man den Charakter ordentlich steuern, aber mehr hakelig und schwer.
Ist man dann noch auf den Eisstraßen, geht garnichts mehr. Aber das hat man ja schon bei Pokemon gelernt, dass Eis glatt ist. Trotzdem wurde das ganze etwas ungeschickt gelöst. Wenn man dann vom Board absteigt rutztscht man komischer Weise nicht aus.
- Mir persönlich gefällt die Kamera überhaupt nicht, ist wohl aber ansichtssache.
- Die Story ist monoton. Fahre vom Berg und sammle Coins. Fahre Challenges und fertig. Da hat sogar Minecraft mehr Story.
- Sinnlose Dialoge, ob jetzt im Heli oder vom Quest Einweiser
- Teilweise viel zu teure Anpassmöglichkeiten
- Eine meines Erachtens nach zu kleine Spielwelt, auch wenn es 5 Level gibt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Cooles Spiel mit lässigem Fahrgefühl.
Alleine das Fahrfeeling vor einer Lawine davon zu fahren macht es dieses Spiel schon wert.
Vobei es jedoch nach einiger Zeit ein wenig langweilig wird. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von CF Kritik veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen macht richtig Spaß
Sehr zufrieden machen sie weiter so.Ware war so wie sie in der Beschreibung Stand ist sie bei mir angekommen war sehr zufrieden
Veröffentlicht am 9. Februar 2013 von Alexander Höfer
3.0 von 5 Sternen passt schon
Das Spiel ist nicht schlecht, es hat mir einfach nicht so viel Spaß gemacht, und so weiter, ich spiel gerade lieber Fußball.
Veröffentlicht am 3. April 2012 von qfot
4.0 von 5 Sternen Snowboardspiel für Winterurlaub auf der Couch
Shaun White Snowboarding ist mein erstes Boarding-Spiel. Vorher hatte ich nur Skate als Demo gespielt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. März 2012 von Fabian Black
3.0 von 5 Sternen Anders als erwartet, aber gut!
Wie viele schon geschrieben haben und wie es auch in fast allen Testberichten zu lesen ist,
ist das Spiel einerseits echt Hammer, andererseits auch mit vielen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. Januar 2012 von Schliminem
2.0 von 5 Sternen Wäre gut, wenn nicht..
...das ständige Gefühl da wäre das man langsamer wird?
es gibt absolut kein highspeed-feeling egal ob steile abfahrt oder nicht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. November 2011 von Bernd Business
2.0 von 5 Sternen Es gibt bessere Spiele
Grafik ist nicht berauschend.
Steuerung zu ungenau.
Spielspass naja kommt nicht so richtig auf ...
dem Spiel fehlt etwas
Veröffentlicht am 14. Februar 2011 von rennix
4.0 von 5 Sternen Super Spiel zu gutem Preis
Hallo,

das Spiel bringt eine Menge Fun und macht echt Laune.
Es ist sehr gut strukturiert. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Februar 2011 von Grütze
4.0 von 5 Sternen Um einges realistischer wie SSX
Also ich versteh nicht die ganzen negativen Rezesionen. Na gut bei dem Punkt mit der Grafik lässt sich streiten die ist wirklich eher durchscnittlich, denoch macht mir das... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Dezember 2010 von Mayr
1.0 von 5 Sternen Hätte mir besseres erwartet
Ich habe mir dieses Spiel gekauft, weil ich dachte, dass es ein gutes PS3-Snowboarding Spiel ist, so wie SSX für die PS2. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. Dezember 2009 von Ein Kunde
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard