Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,50
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: svalv
In den Einkaufswagen
EUR 12,99
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Hauseinkauf - mit Sicherheit schneller Versand
In den Einkaufswagen
EUR 14,34
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Game World
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Red Steel
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Red Steel

von Ubisoft
Plattform : Nintendo Wii
Alterseinstufung: USK ab 18
78 Kundenrezensionen

Preis: EUR 12,50
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauft von GoForGames und Versand durch Amazon in recycelbarer Verpackung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
Nintendo Wii
Standard
  • Wii
8 neu ab EUR 12,50 43 gebraucht ab EUR 2,38 2 Sammlerstück(e) ab EUR 9,90
Versand in Originalverpackung:
Bei Versand durch Amazon: Dieser Artikel wird direkt in seiner Umverpackung verschickt. Bitte berücksichtigen Sie dies, falls Sie den Artikel verschenken möchten - in diesem Fall lassen Sie ihn ggf. als Geschenk verpacken und er wird in einer weiteren Verpackung versendet.

Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:


Wird oft zusammen gekauft

Red Steel + Red Steel 2 (uncut) + The Conduit
Preis für alle drei: EUR 40,88

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: Nintendo Wii | Version: Standard

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Nintendo Wii
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Videospiel

Produktinformation

Plattform: Nintendo Wii | Version: Standard
  • ASIN: B000FII8LA
  • Größe und/oder Gewicht: 19,2 x 13,2 x 1,4 cm ; 150 g
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (78 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.867 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: Nintendo Wii | Version: Standard

Produktbeschreibung

Los Angeles, bewaffnete Gangster entführen deine Verlobte und ermorden ihren Vater, einen gefürchteten Yakuza-Boss. Du folgst den Entführern nach Tokyo, und gerätst dabei mitten in einen brutalen Bandenkrieg. Das Schicksal liegt in deiner Hand.

Features:
* Benutze die Wii-Fernbedienung als Schwert und Feuerwaffe
* Benutze zahlreiche authentische Waffen, Pumpgun, Granaten sowie Tanto- und Katana-Schwerter
* Erlebe wilde Multiplayer-Gefechte mit bis zu vier Spielern
* Spiel und Handbuch auf Deutsch.

Produktbeschreibung des Herstellers

Red Steel ist ein exklusiver Launch-Titel für Nintendos Wii, der alle Vorteile des innovativen Controllers der Konsole nutzt. Die Spieler werden direkt in die actiongeladene First-Person-Erfahrung hineinversetzt und haben die Waffe buchstäblich in ihrer Hand.

Eine ergreifende Story entfaltet sich, als der Spieler erfährt, dass seine Verlobte entführt und ihr Vater - ein japanischer Mafiaboss - von einer feindlichen Gang ermordet wurde. Der einzige Weg, um die Geliebte zu retten und die Ehre zu verteidigen, führt den Spieler von Los Angeles nach Japan, um sich der Unterwelt von Tokio zu stellen.

Eines steht heute schon fest. Wenn man über das Wii-Lineup spricht, dann spricht man über Zelda, Mario & Red Steel.

Features:

  • Red Steel ist das einzige First-Person Actionspiel, das von Beginn an speziell für Nintendos Wii entwickelt wurde.
  • Der Spieler kann den vollen Vorteil des Wii-Controllers nutzen und kontrolliert die Bewegungsabläufe wie niemals zuvor. Er wird kontrollierte Bewegungen im Kampf ausführen und Feinde schnell zur Strecke bringen.
  • Duales Gameplay mit modernen Waffen und traditionellen japanischen Waffen
  • Multiplayer Modi
  • In verschienden Splitscreen Multiplayer-Modi fordert man Freunde heraus, um zu erfahren, wer der wahre Meister ist.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

36 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin am 9. Dezember 2006
Edition: StandardPlattform: Nintendo Wii
Das Game ist ein Hammer!
Spitzen Grafik und ne Steuerung die einfach nur geil ist.
ABER: Man muss sich darauf einlassen und bereit sein auch erstmal etwas Frust in Kauf zu nehmen!
Anfangs ist die Steuerung ungewohnt, das drehen z.B. nervig und die Grafik wirklich nicht so toll, mit nem normalen Xbox oder Gamecube Spiel zu vergleichen.
Doch hat man die Steuerung erstmal raus und sich daran gewöhnt, das Red Steel kein Klassischer Shooter ist rockt das Game!
Gleiches gilt für die Grafik, die ab dem 3. Level plötzlich einen Sprung macht und auch auf Wii "Next-Gen-feeling" spüren lässt!

Ich sags nochmal zusammenfassend: Man muss sich auf das Spiel einlassen und und darfs nicht gleich nach 20min enttäuscht aufgeben! Denn dann verpasst man einen der Hits des Jahres!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
128 von 141 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Takeo Apitzsch am 17. Dezember 2006
Edition: StandardPlattform: Nintendo Wii
Ich möchte hier mal etwas Dampf ablassen, aber auf einem beträchtlich höheren Niveau als die anderen Vorredner. Zur Information: Ich bin jahrelang Redakteur für zahlreiche Nintendo-Magazine gewesen. Dennoch habe ich natürlich Erfahrung mit allen anderen Konsolen/PC Spielen etc. Genüg über mich.

Es kann nicht sein, dass einige sich hier anmaßen, dieses Spiel so derart schlecht machen zu müssen, weil sie anscheinend sehr große motorische Probleme haben. Alles auf die angeblich schlechte Grafik zu reduzieren, sich über angeblich "gescriptete" Kampfszenen (was bitte, soll das bedeuten? Kein Mensch kann mit dieser Begrifflichkeit was nachvollziehen, selbst ein Script-Kiddy nicht - ) und auf eine ungenaue Steuerung zu berufen, ohne jede Begründung, entbehrt jeder Grundlage.

Um das Spiel mal in allen Teilbereichen zu bewerten:

Grafik:

Wenn Sie Goldeneye auf dem Nintendo 64 gesehen haben, wissen Sie damit, wie die Grafik wirkt. In Teilbereichen ist das Spiel natürlich um einiges besser, dennoch wirkt sie natürlich noch nicht so überragend und gigantisch wie bei anderen Next-Gen Konsolen. Kein Wunder, die Wii wurde nicht für diesen Zweck entwickelt. Das Spielkonzept geht vor. Man bekommt den Eindruck, als wäre das Spiel ursprünglich für den GameCube entwickelt zuletzt dann noch auf den Wii portiert worden. In nächster Zeit ist mir grafisch anspruchsvolleren Spielen zu rechnen

Gameplay:

Das Spiel baut sich linear auf, falsch machen kann man somit nichts. Die Story ist im deutschen sehr gut synchronisiert, vertont und unterhaltend gestaltet.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von watership_down am 17. März 2007
Edition: StandardPlattform: Nintendo Wii
Red Steel hat eine große Schwäche ... es braucht zu lange um in Fahrt zu kommen. Richtig los geht es erst nach gut 3 stunden. Ich hatte beim spielen auch das Gefühl das die Entwickler das Spiel unbedingt zum release fertig haben mussten.

Allerdings wenn man mit dem Titel erstmal warm geworden ist gibt es nicht viel zu meckern. Die Steuerung ist astrein und die Schwertkämpfe konsequent umgesetzt. Die Story bewegt sich auf den Niveau eines Steven Seagal Filmes, aber kann unterhalten. Die Grafik macht komischerweise einen qualitativen Sprung nach oben im Laufe des Spiels, wäre der Titel noch etwas in Entwicklung geblieben wäre wohl das ganze Spiel so anschaulich geworden.

Fazit: Solider Titel im Asien-Look mit kleinen Schwächen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Julian Engler am 23. März 2007
Edition: StandardPlattform: Nintendo Wii
Das Spiel hat einige Schwächen, zum Beispiel in der Steuerung, die nicht immer das umsetzt was man will und das zoomen bringt Muskelkarter hervor. Von Grafik Standpunkt her kann ich nur sagen, dass das Spiel gut aussieht und eine gute Stimmung verbreitet, was will man mehr??? Zu guter letzt die Story ist zwar 08/15, bringt mich aber trotzdem immer wieder vor den Bildschrim weil sie gut erzählt wird (Max Payne Style).

Sehr guter Schooter mit leichten Schwächen in der Steuerung, welche ja aber der Kaufgrund sein soll.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von insanitydesign am 12. Dezember 2006
Edition: StandardPlattform: Nintendo Wii
Red Steel hatte seit seinen ersten Auftritten, Videos, Bildern für viel Furore gesorgt. Dementsprechend hoch waren allerorts die Erwartungen über das Spielhallen-Feeling Zuhause.

Nun ist Red Steel draußen, und die Rezensionen sind alle durchwachsen. Kaum einer der das Spiel Sehr Gut bewertet, viele tun sich sogar mit einem Gut schon schwer.

Dem Wii war ich von Anfang an verfallen, Pflichtkauf und Reservierung waren vorprogrammiert. Red Steel war eigentlich einer der Titel die für mich ganz oben zum Start der Konsole standen, doch aufgrund der Rezensionen war ich skeptisch. Entsprechend bin ich vorbelastet in den Kontakt mit Red Steel gegangen. Kritisch versuchte ich alles das zu rekonstruieren was andere bemängelten.

Ich würde lügen wenn ich leugnen würde, dass ich nicht die auf die Kritikpunkte der Magazine gestoßen wäre, jedoch macht mir Red Steel trotzdem Spass.

Die Steuerung ist gewöhnungsbedüftig, bedurfte jedoch für mich zumindestens gerade einmal wenige Minuten um eine gute Präzision zu haben. Auch Bewegungen, Aktionen, Zielschießen gingen sehr schnell, sehr gut von der Hand. Dadurch das die Level genau auf dieses Spielprinzip zugeschnitten sind, auf den Controller, geht das Spiel sofort in die Hand.

Grafisch merkt man einerseits das Alter der UnrealEngine, andererseits auch wie sie gut sie doch ist. Teils verwaschene Texturen, zwischen funkelten und hervorragenden Effekten. Allgemein steigert sich aber die Qualität der Grafik mit dem Spiel.

Die Soundkulisse ist wunderbar, jedoch ist entgegen aller Kritik an Steuerung für mich die Deutsche Übersetzung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: Nintendo Wii | Version: Standard