11 Angebote ab EUR 5,64

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Call of Juarez
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Call of Juarez

von Ubisoft
Plattform : Xbox 360
Alterseinstufung: USK ab 18
22 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
Xbox 360
Standard
  • Xbox 360, Deutsch
1 neu ab EUR 49,95 8 gebraucht ab EUR 5,64 2 Sammlerstück(e) ab EUR 9,99

Hinweise und Aktionen

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Xbox 360
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Videospiel
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard
  • ASIN: B000PC1LKQ
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,6 x 1,6 cm ; 100 g
  • Erscheinungsdatum: 28. Juni 2007
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.757 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard

Der Haudegen Billy verlässt sein Zuhause und zieht in die weite Welt um aus den Fängen seines brutalen Stiefvaters zu flüchten. Nach langen Jahren kehrt er in seine Heimatstadt "Hope" zurück um mit der Vergangenheit endgültig abzuschließen. Am Tage seiner Rückkehr fallen Schüsse auf der Farm seiner Eltern. Ray, der Bruder seines Stiefvaters, ehemaliger Revolverheld und nun fanatischer Priester, erfährt von den Vorgängen und findet die abgeschlachteten Leichen seines Bruders und dessen Familie vor. Plötzlich erblickt er Billy und am Scheunentor klaffen die in Blut geschriebenen Wörter "Call of Juarez". Billy flieht in Panik. Ray schwört den Tod seines Bruders zu rächen und macht sich auf die Jagd nach dem angeblichen Mörder. Call of Juarez ist ein Film reifes Western-Spektakel wie es bisher noch nicht gegeben hat. Werden sie zum Jäger oder zum Gejagten und spielen sie aus 2 völlig unterschiedlichen Perspektiven: Billy & Ray. Ein reinrassiger First Person Shooter der endlich einen frischen Wind in das Genre trägt.

FEATURES:
- Spielen Sie 2 verschiedene Charaktere in einer packenden Story: Erleben Sie die Geschichte von Call of Juarez aus den Perspektiven beider Hauptcharaktere: Der Haudegen Billy auf der Flucht welcher versucht seine Unschuld zu beweisen & RAY der fanatische Priester auf der Suche nach Rache.
- Atemberaubende Atmosphäre: Ein First Person Shooter in einem filmreifen Wild West Szenario. Werden Sie zum Revolverheld!
- Historische Waffen und Ausrüstung: Nutzen Sie ein Arsenal an Waffen aus der Zeit des Wilden Westens. Colts Gewehre, Peitschen, Dynamit und vieles mehr!
- Packender Mehrspielermodus: Erleben Sie die berühmtesten Ereignisse des Wilden Westen mit anderen Spielern im LAN oder via Internet. Rauben Sie gemeinsam Züge aus, überfallen Sie Postkutschen oder kämpfen Sie um die Macht im Westen.
- Beeindruckende KI: Beobachten Sie wie Ihre Gegner sowie Bewohner die Umgebung nutzen.
- Fantastische Grafik: Nie war der Wilde Westen schöner. Höchster Detailgrad, eindrucksvolle Spielphysik & liebevolle Darstellung ermöglicht durch eine einzigartige Grafikengine.
- Spiel und Handbuch auf Deutsch.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BootyCount am 11. August 2007
Edition: StandardPlattform: Xbox 360
"Call of Juarez" hebt sich eigentlich recht gut vom Einheitsbrei vieler 3D-Shooter ab, da einige spaßige und abwechslungsreiche Genre-Variationen anderer Spiele zusammengefasst werden.
Die Story ist eigentlich recht belangslos, aber gut und spannend in Szene gesetzt. Unheimlich abwechslungsreich fand ich die Idee, das man abwechselnd in den jeweiligen Leveln einmal den gejagten Billy und den Jäger Reverend Ray spielt. Dadurch ergeben sich die gleichen Situationen immer wieder aus völlig verschiedenen Blickwinkeln. Sehr schön umgesetzt...
Während man als Reverend Ray einen geradlinigen, schnörkellosen 3D-Shooter spielt, muß man in den Billy-Episoden vorsichtiger umgehen. Ray schießt sich durch die Level, während Billy in leichterer "Splinter Cell"-Manier schleichend durch die Level zieht. Billy kann zwar auch schießen, allerdings hält er dementsprechend weniger Treffer ab als Ray, der schon ordentlich einstecken kann.
Das ist auch ein leichtes Problem des Spieles, da einige Billy-Episoden etwas frustieren und dem Spiel auch einiges an Tempo nehmen.
Absolut überflüssig ist in meinen Augen die Episode mit dem Indianer, die nicht nur total unlogisch ist, sondern auch absolut langweilig umgesetzt wurde.
Eine schöne Idee ist der Duell-Modus, den man an einigen Level-Enden absolvieren muß und auch als einzelne Mini-Spiele über das Hauptmenü anwählen kann.
Die Steuerung könnte etwas präzieser und feinfühliger sein, aber wer sich mit Shootern auskennt wird sich sofort heimisch fühlen.
Die Grafik ist kein "Aha"-Erlebnis, aber sieht ordentlich und schick aus.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von George Best am 25. Juli 2007
Edition: StandardPlattform: Xbox 360
gleich einmal vorweg. deutsche version mal wieder nicht uncut. eine schande für die deutschen, ständig bevormundet zu werden. also: amerikanische version kaufen, die problemlos auf deutschen konsolen läuft und komplett (sprache und texte ), auf deutsch ist.
das spiel weiss durch eine sehr schöne und detaillierte grafik zu überzeugen. das gameplay ist auch gut und abwechslungsreich. vom schwierigkeitsgrad kann man sagen, dass es teilweise unnötig schwer ist, da man nicht selbst speichern kann. so muss man bedingt durch die vorgegebenen speicherpunkte einige lange spielszenen oft wiederholen. so etwas hätte einfach nicht sein dürfen. gerade wenn man eine große anzahl von gegnern dann immer wieder vor sich hat und man diese immer wieder umlegen muss. das nervt schon. besonders die extra missionen sind da sehr frustrierdend, da hier sehr wenige speicherpunkte vorhanden sind. ein weiterer minuspunkt ist, dass die schüsse teilweise sehr schwer zu einzuordnen sind. bis man teilweise herausgefunden hat, wo sie herkommen, wurde man schon etliche male getötet und muss ganze szenen von letzten speicherpunkt erneut spielen. aber im großen und ganzem ist es ein sehr abwechslungsreiches spiel, mit toller grafik, jump & run- einlagen, adventurefeeling und schleichszenen. es gibt szenen mit viel action und andere szenen, in denen es etwas ruhiger zugeht. das wurde echt gut gemacht und ist wirklich abwechslungsreich und spannend. zudem wird die geschichte auch gut erzählt. nur muss man sich leider immer an den plot halten und hat nicht etwa die gelegenheit zusätzlich zur story, nebenmissionen zu erledeigen, wie z.b. bei "gun", welches mir persönlich noch besser gefällt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HulkHillen am 22. Mai 2009
Edition: StandardPlattform: Xbox 360
Eigentlich war es in erster Linie die Idee, einen Ego-Shooter im Wilden Westen zu spielen, die mich dieses Spiel anfangen lies. Umso erstaunter war ich, als ich feststellte, dass man als Billy in erster Linie schleichend sein Zeil erreichen muß. Bestenfalls Pfeil und Bogen stehen einem zur Verfügung. Und trotzdem -oder gerade deshalb?- hat mir das Spiel wahnsinnigen Spaß gemacht. Als Billy glaubte man manchmal, den Atem der Verfolger im Nacken zu spüren. Die Grafik ist in Anbetracht des Alters des Spieles wirklich aller Ehren wert. Insbesondere bei der Klettermission um die Adlerfedern zu finden bin ich des Öfteren stehen geblieben um die Aussicht vom Berg zu genießen.

Es ist aber nicht nur die Grafik, die dieses Spiel aus der Masse heraus hebt. Es sind auch die frischen Ideen wie z.B. der Duell-Modus, der wirklich Laune macht. Der Schwierigkeitsgrad ist durchaus angemessen. Eigentlich wird es nur ein einziges Mal ziemlich schwer (wenn man Dynamitstangen im Flug abknallen muß). Ansonsten ist es ein durchaus anfängerfreundliches Spiel.

Der absolute Oberknaller aber ist Reverend Ray. Er ist (entschuldigt meine Ausdrucksweise) die mit Abstand coolste Sau die je eine tragende Rolle in einem Videospiel gespielt hat. Wenn er anfängt zu predigen... WOW! Wenn der mir sagen würde: "Wir sehen uns am Sonntag in der Kirche mein Sohn" würde ich schon 32 Stunden vorher da sein um mir nicht seinen Zorn zuzuziehen (*grins*)... Meine Xbox war wohl so beeindruckt, dass sie sich direkt mit dem ROD verabschiedet hat. Zum Glück kann man das Teil heute für einen schmalen Euro (25,- um genau zu sein) reparieren lassen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard