EUR 17,69 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Games-Heaven
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
lppower In den Einkaufswagen
EUR 17,70 + EUR 3,00 Versandkosten
hit-portal In den Einkaufswagen
EUR 19,95 + EUR 3,98 Versandkosten
VIDEOSPIELE Loreth In den Einkaufswagen
EUR 34,75 + kostenlose Lieferung.
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Beyond Good & Evil

von Ubisoft
 USK ab 12 freigegeben
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 17,69
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PlayStation2
Version: Standard
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Games-Heaven. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Wird oft zusammen gekauft

Beyond Good & Evil + Okami
Preis für beide: EUR 37,64

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Okami EUR 19,95

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktinformation

Plattform: PlayStation2 | Version: Standard
  • ASIN: B0000C9ZPO
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 13,6 x 1,6 cm ; 141 g
  • Erscheinungsdatum: 13. November 2003
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.434 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation2 | Version: Standard

Amazon.de

Eine Reporterin, ein Mischling aus Mensch und Schwein und ein virtueller Latino mit Sprachfehler -- wer hätte gedacht, dass dieses recht ungewöhnliche Team eine ganze Welt retten kann? Der friedliche Planet Hyllis wird von einer Alienrasse belagert und immer wieder angegriffen; zum Glück sorgt die Alpha-Sektion immer wieder für Schutz. Doch ist dies wirklich ein Glück für Hyllis oder steckt hinter all dem eine bösartige Verschwörung? Dies glaubt die so genannte IRIS-Organisation und heuert die kluge Reporterin Jade an, um Beweise für die Verschwörungstheorie zu sammeln. So beginnt das wunderschöne Action-Adventure Beyond Good & Evil.

Zum Glück steht Jade auf ihrer Reise ihr Freund Pey'j zur Seite, ein Mischling aus Mensch und Schwein, der mit seinen klugen Kommentaren und Spezialaktionen unerlässlich für den Spielverlauf ist. So muss Pey'j zum Beispiel eine Stampfattacke ausführen, damit die Gegner in die Luft geschleudert werden und Jade sie dann mit ihrem Kampfstab angreifen kann. Da die beiden oft auf diese Weise zusammenarbeiten müssen, erinnert Beyond Good & Evil ein wenig an Primal. Da Jade Reporterin ist, besteht ein großer Teil des Spiels aus Fotografieren: Jade muss Beweise sammeln oder auch alle Tiere von Hyllis fotografieren, um Geld, Perlen und Verbesserungen für ihre Kamera zu bekommen. Die Perlen wiederum (ganze 88 sind im Spiel zu finden) werden als Zahlungsmittel für Mammagos Werkstatt benötigt, wo Jade Upgrades für ihr Hovercraft kaufen kann, mit dem sie sich in der Welt von Hyllis bewegt.

Grafisch ist Beyond Good & Evil eine wahre Augenweide, sowohl die einfallsreichen Landschaften als auch die teils bizarren Bewohner von Hyllis sind mehr als einen Blick wert. Die Steuerung gestaltet sich erfreulich einfach und problemlos, einzig die Kamera sollte man per Hand nachjustieren. Auf die Ohren gibt es sehr stimmungsvolle Musik und landschaftsgetreue Sounds wie Grillenzirpen sowie eine sehr gelungene deutsche Sprachausgabe, an der andere Games sich gerne ein Beispiel nehmen sollten. Durch die verschiedenen Spielelemente wie klassisches Action-Adventure, Stealth oder Rennspiel kommt außerdem so schnell keine Langeweile auf. Wer sich dieses Spiel entgehen lässt, hat wirklich etwas verpasst! --Ines Heidrich

Produktbeschreibungen

Der friedliche Planet Hyllis wird von einer unbarmherzigen Alienrasse belagert. In diesem jahrelang anhaltenden Konflikt um Hyllis bewahren die Verteidigungsanlagen des Planeten - die sogenannten Alpha-Sektionen - die Bevölkerung stets vor der sicheren Zerstörung.

Die Reporterin Jade erhält einen mysteriösen Auftrag von der Untergrund-Organisation IRIS, die berechtigte Zweifel hat, dass der Bevölkerung die Wahrheit über den Konflikt um Hyllis gesagt wird.

Jade wird ihr bisheriges Weltbild in Frage stellen müssen...


Features:

  • Neustes Meisterwerk von Michel Ancel - dem Schöpfer von Rayman.

  • Verschiedene Gameplay-Varianten verschmelzen zu einem großen Spiel-Erlebnis: Action, Stealth, Racing, Adventure, Fotografieren

  • Mysteriöses und fesselndes Epos, in der die Aufdeckung der Wahrheit die einzige Hoffnung ist, um den Frieden wieder herzustellen.

  • Grenzenlose, beeindruckende Welten eines sich immer wieder verändernden Universums.

  • Die JADE Game-Engine wurde speziell für BG&E entwickelt, um das abwechslungsreiche Gameplay und absolute Bewegungsfreiheit voll zu entfalten.

  • Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


    Kundenrezensionen

    4.8 von 5 Sternen
    4.8 von 5 Sternen
    Die hilfreichsten Kundenrezensionen
    33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen Die Wahrheit im Sucher 30. November 2003
    Von jakabu74
    Edition:Standard|Plattform:PlayStation2
    Trotz der enormen Flut an Genre-Mix-Spielen, die sich seit einem guten Jahr auf den Konsolen- und Computerspiel-Markt ergiesst, bleiben Perlen wie "Beyond Good & Evil"(BG&E) selten, mehr noch: man übersieht sie leicht; und in diesem Fall wäre das für Vollblut-Spieler ein echter Verlust.
    Wie dutzende Planeten zuvor wird die friedliche Welt Hillys urplötzlich unter den militärischen Schutz der Alpha-Sektion gestellt - gerade rechtzeitig, um eine mysteriöse Alienbrut von ihrem zerstörerischen Treiben abzuhalten.
    Jade, eine freie Reporterin, nimmt einen ungewöhnlichen Auftrag an, weil ihr Konto die Stromrechnung für den heimischen Schutzschild-Generator nicht deckt und landet zwischen allen Fronten. Es könnte die Story ihres Lebens sein - wenn sie überlebt...
    BG&E ist meiner Meinung nach das Spiel des Jahres 2003. Die intelligente Geschichte, in deren Hintergründen zeitkritische Personen durchaus Parallelen zu moderner Weltpolitik finden können, ist grandios und mit viel Liebe für's Detail verpackt. Grafisch wirkt das Spiel größtenteils wie ein guter Animationsfilm im Comic-Look, die virtuelle Welt folgt einem eigenen Tag/Nacht-Rythmus und wirkt zu keinem Zeitpunkt leblos. Neben unzähligen Tierarten gibt es wenigstens ein dutzend verschiedener humanoider Rassen, denen man im Gespräch zumindest einen Tipp abringen kann.
    Der Sound ist ebenso vielschichtig und trägt zur Atmosphäre hervorragend bei: von Naturgeräuschen über fremdartige Aliensprache bis hin zu dramatischer Backgroundmusik bekommt man rundherum gehörig was auf die Ohren.
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk 24. Januar 2004
    Edition:Standard|Plattform:PlayStation2
    Ich war zunächst skeptisch... aber ich bin eines Besseren belehrt worden. Dieses Spiel ist traumhaft. Die Grafik ist sehr stimmig und schafft einen guten Comicflair. Die stellenweise grandiosen Kompositionen des Soundtracks schaffen eine sehr dichte Atmosphäre. Die deutsche Synchronisation ist gut gelungen. Wer sich dieses Spiel entgehen läßt - ist selber Schuld! Zugreifen... unbedingt!!!
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen Jade ist Trumpf 5. März 2007
    Edition:Standard|Plattform:PlayStation2
    Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
    Ob man dem Genre der Actionadventure – zugegebenermaßen aufgrund der zahlreichen und teils grundverschiedenen Elemente ein sehr weites Feld – etwas abgewinnen kann oder nicht, darf bei der Bewertung des folgenden Titels keine Rolle spielen: ganz objektiv gesehen ist „Beyond Good & Evil“ ein Mega-Hit und gleichzeitig ein totaler Überraschungserfolg. Erschienen ist dieses edle Abenteuerspiel meiner Erinnerung nach flächendeckend für Sony Playstation 2, Microsoft X-Box und Nintendo Gamecube, mir persönlich ist lediglich die PS2-Fassung geläufig. Die zarten Negativpunkte müssen in diesem Fall wirklich mit der Lupe gesucht werden, in allen Bereichen, die ein Top-Videospiel ausmachen, wird uns jedenfalls Beeindruckendes geboten.

    Fangen wir doch zunächst mit den sehr wenigen Nachteilen an, bevor ich auf die vielen positiven Aspekte zu sprechen komme. Beyond Good & Evil ist nur für den Solospielerspaß konzipiert worden, Freunde des Multiplayerspaßes schauen demzufolge in die Röhre. Einzige Alternative: das Joypad von Zeit zu Zeit weiterreichen. Zudem ist das Erscheinungsbild des Kompagnons unserer Heldin sicherlich Geschmackssache: es handelt sich um ein frappierend einem Schwein ähnlichen Wesen, mein Ding war dies definitiv nicht. Wahrscheinlich sollte dies einen Schuss Innovation oder Komik mit einbringen, was dieses Game aber überhaupt nicht nötig hat, meine Meinung jedenfalls. Schließlich müssen wir dicke schwarze Pal-Balken am oberen und unteren Bildschirmrand in Kauf nehmen, was zuweilen wirklich störend ist, schade. Schließlich fand das 16:9-Bildschirmformat keine Berücksichtigung.
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen So muss ein gutes Videospiel aussehen! 26. Januar 2004
    Von M. Z.
    Edition:Standard|Plattform:PlayStation2
    Leider war der Titel des Rayman 3-Schöpfers Michel Ancel vom ersten Moment an zum Nebenseiter-Dasein verdammt: Schon auf der E³ 2002 fand, das damals noch Project BG&E genannte Spiel nicht einen kleinen Teil der Bedeutung, die es verdiente. Leider sieht es auch jetzt, eine ganze Zeit nach dem Release nicht viel anders geworden. Mit dieser Rezension hoffe ich den einen oder anderen Spieler vielleicht doch noch von dem Meisterwerk zu überzeugen!
    Alles fängt ganz idyllisch an - mit einer Freundin undefinierbarer Rasse sitzt Jade an einem wunderschönen See und meditiert. Das Ganze wird leider recht bald von dem Angriff einer Alienrasse unterbrochen. Um sich vor den Angriffen schützen zu können, hat jedes Haus ein Schutzschild, das Haus unserer jungen Heroine theoretisch auch. Nur blöd, dass sie die letzte Stromrechnung nicht bezahlt hat, der Schild wird nicht aktiviert und ihre kleinen Freunde von den Aliens gefangen. Bei der folgenden Kampfsequenz wird wohl klar, wie genial das Spiel ist: Plötzlich wird das Geschehen in Zeitlupe wiedergegeben und der Sound auf die Musik beschränkt - Sieht genial aus, und steigert die Atmosphäre erheblich!
    Zur Story möchte ich nicht viel verraten: Kurz darauf findet Jade heraus, dass der gesamte Krieg eine Inszenierung von Politikern ist... Selten wurde ein Spiel so gut und dramatisch inszeniert, herrlich! Vergleiche mit einer Zeichentrickfilm liegen sehr, sehr nahe.
    Nun zum technischen und spielerischen Teil: Das Spiel sieht einfach nur brilliant aus! Im realistisch wellenden Wassen spiegeln sich alle Details der Umgebung, die auch herrlich texturiert ist. Die Charaktermodelle sehen atemberaubend aus, und das beste: Diese Pracht läuft ganz ohne Flimmern ab!
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    Die neuesten Kundenrezensionen
    5.0 von 5 Sternen 6zzztt6z66666
    55555bb tttt b zzzzz zzzz eer rrr fffff ffff ffffffff ffff fff fff fff fff fff fff ff ff ff
    Vor 21 Tagen von Sommersby veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Schnäppchen aus dem PSN Store
    Da ich nie dazu kam diese kleine Perle zu spielen schlug ich im PSN Store zu, sobald ich meine PS3 mit dem Internet verbinden hatte. Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 19. Juni 2011 von Bounty
    5.0 von 5 Sternen Für Jedermann
    Das Spiel macht einfach Spaß zum spielen. Es ist für jeden Spieltyp geeignet einer der lange und häufig spielt braucht keine Angst haben, dass es langweilig wird. Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 9. April 2011 von Steven
    5.0 von 5 Sternen Jade und das Schwein
    "Beyond Good & Evil" hat mich absolut überzeugt! Das Spiel wurde von der Games Convention 2003 nicht umsonst für BEST GAMEPLAY ausgezeichnet. Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 25. Dezember 2010 von MrKingOfTheDay
    5.0 von 5 Sternen Spannendes, abwechslungsreiches und emotionales Action-Stealth-Game
    Beyond Good & Evil ist mehr als nur ein Spiel. Theoretisch könnte ich einfach lossprudeln und alles erzählen. Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 24. Februar 2009 von B. Bottesch
    5.0 von 5 Sternen Eine der positivsten Überraschungen die ich je erlebt habe.
    Nachdem ich so viel Gutes über dieses Spiel gehört hatte, dachte ich mir, dass es doch nicht verkehrt sein könnte es wenigstens mal probiert zu haben. Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 6. Januar 2009 von Moritz
    3.0 von 5 Sternen Nun ja...
    Beyond Good & Evil ist ein guter Versuch in eine Richtung des Genre-Mixes... teilweise auch recht gut gelungen. Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 21. September 2008 von Hardy
    5.0 von 5 Sternen Spannend und schön bunt
    Als nur gelegentlicher Spieler kommt es selten vor, dass ich ein Spiel bis zum Ende durchspiele. Beyond Good an Evil ist einer dieser seltenen Fälle. Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 7. April 2008 von fmg
    5.0 von 5 Sternen Wahnwitziger Genre-Mix mit liebenswerten Helden in einer kunterbunten...
    Beyond Good and Evil ist ein kleines Meisterwerk geworden. Eine Spieleperle, die in keiner ernsthaften Spielesammlung fehlen sollte. Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 20. März 2008 von Stefan Lehmler
    5.0 von 5 Sternen Cineastisches Abenteuer!
    Ich habe mir das Spiel damals allein wegen einem Interview gekauft, in dem Michael Ancel den künstlerischen Anspruch des Spiels erklärte. Lesen Sie weiter...
    Veröffentlicht am 3. Januar 2008 von Don Pipo
    Kundenrezensionen suchen
    Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
    ARRAY(0xa177a438)

    Kunden diskutieren

    Das Forum zu diesem Produkt
    Plattform: PlayStation2 | Version: Standard
    Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
    Noch keine Diskussionen

    Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
    Neue Diskussion starten
    Thema:
    Erster Beitrag:
    Eingabe des Log-ins
     

    Kundendiskussionen durchsuchen
    Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
       


    Ähnliche Artikel finden

    Plattform: PlayStation2 | Version: Standard