EUR 3,48 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von sell-all-network
Menge:1

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 3,56
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: lets-sell!
In den Einkaufswagen
EUR 1,49
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: AkOnlineSHOP
In den Einkaufswagen
EUR 6,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: handypcwelt1974
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

USB zu Parallel LPT Kabel Adapter schwarz

von Noname

Preis: EUR 3,48
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch sell-all-network. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
6 neu ab EUR 1,49
  • Einfach in den USB-Port vom PC und den herkömmlichen LPT-Anschluss einstecken
  • USB 1.0, 1.1 & 2.0 kompatibel mit USB A Stecker
  • Plug and Play
  • Support Windows98/SE/ME/2000/XP
  • Kabellänge ca. 1,4 m

Wird oft zusammen gekauft

USB zu Parallel LPT Kabel Adapter schwarz + USB zu parallel Printer-Kabel Adapter + 2direct Adapter USB to Parallel Konverter USB-parallel USB-A / Stecker - C36 / Stecker 1.8 m
Preis für alle drei: EUR 10,83

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Artikelgewicht: 998 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 998 g
  • Herstellerreferenz : 11581
  • ASIN: B000XD1F0S
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 17. Oktober 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (75 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Verbindet Geräte mit parallelem Anschluss direkt mit dem USB-Port

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

40 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von TedDiBiase am 26. August 2010
Update vom 18.02.2014:

WICHTIG UND BITTE BEACHTEN:

Leider werden hier hin und wieder Angebote bzw. deren Abbildungen vertauscht. So auch in diesem Fall. Meine Rezension bezieht sich nämlich AUSDRÜCKLICH NICHT auf den heute, am 18.02.2014, auf der dazugehörigen Produktseite ABGEBILDETEN Artikel. Dieser Stecker wird nämlich an ein vorhandenes paralleles Druckerkabel angesteckt. Damit hat es bei mir aber NICHT GEKLAPPT!

Der Adapter, den ich hier positiv rezensiert habe, hat einen Centronics-Stecker, der DIREKT an den parallelen Port AM DRUCKER gesteckt wird. Der USB-Stecker am anderen Ende des Kabels kommt an den PC. Das evtl. vorhandene parallele Druckerkabel wird also für diesen Adapter gar nicht benötigt!

Passende Angebote mit korrekten Abbildungen sind derzeit u. a. USB auf parallel LPT Drucker Adapter Centronics Printer und USB zu Parallel Centronics Adapter Druckerkabel.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Rezension vom 26.08.2010:

Nachdem ich mich vorher stundenlang vergeblich mit einem "USB zu parallel Printer-Kabel Adapter" mit 25-poliger Sub-D Buchse, die an das parallele Druckerkabel angesteckt wird, herumgeärgert hatte, hat es mit DIESEM Adapter auf Anhieb geklappt.

Die druckerunabhängige Vorgehensweise:

- Adapterkabel erstmal weder an Drucker noch an PC anstecken.
- Gerätemanager aufrufen.
- Den Eintrag "USB-Controller" öffnen.
Lesen Sie weiter... ›
20 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
30 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Computerversteher am 28. Februar 2009
Verifizierter Kauf
Ich brauchte einen Adapter zum Anschluß meines HP LaserJet 4L, da mein neues Motherboard keine parallele Schnittstelle mehr hat. Nachdem ich mit einem 25poligen Adapterkabel (wird ans LPT-Kabel des Druckers angeschlossen) keinen Erfolg hatte, versuchte ich es mit diesem 36poligen, das direkt an den Drucker angeschlossen wird. Der Treiber des Druckers wurde unter Windows XP Home anstandslos erkannt, ich mußte gar nichts installieren und konnte meinen alten Laserdrucker sofort wieder nutzen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alex am 16. Oktober 2009
Den Adapter konnte ich leider weder unter Windows XP, noch unter Windows Vista mit meinem "HP LaserJet 6P" normal zum Laufen bringen.
Beim ersten Anschließen hat Windows den Adapter sofort erkannt und einen "Virtuellen Drucker Port" ohne Nachfrage installiert. Der Drucker konnte ich auch ohne Probleme zu dem neuen USB001-Port installieren. Bei Druckversuchen geschah aber nichts, nur die Status-LED am Drucker hat beim Absenden einiger Druckaufträge einmal geblinkt, der Drucker hat aber nichts ausgedruckt (direkt über LPT am PC angeschlossen, funktioniert der Drucker reibungslos!). Nach mehreren Versuchen mit Ein- und Ausschalten des Druckers und Anschließen des Adapters an weitere USB-Ports mit der daraus folgenden Installation weiterer Druckers zu jedem neuen USB-Port(USB002,USB003), konnte ich endlich ein Paar Testseiten ausdrucken. Als ich aber nach einiger Zeit wieder etwas ausdrucken wollte, habe ich mehrere Stunden mit Rumprobieren leider ohne Erfolg verbracht. Also landete der Adapter im Müll.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von F. Liebelt am 9. Januar 2010
System: Windows 7 Ultimate 64Bit mit HP Laserjet 5.
Der Adapter wurde ohne Probleme erkannt. Leider funktionierte das Drucken nicht.
Auf dem Druckerdisplay des LJ5 steht nur, "Bearbeite Job" das wars auch schon.
Über ???.pcidatabase.com habe ich dann den Hersteller ausfindig gemacht und einen Testreport für das Teil gefunden.
Dort wurde mit einem HP Laserjet 6L getestet. Jetzt nutze ich einen 5L Treiber (auf das L kommt es an) für meinen LJ5 und was soll ich sagen.
Funktioniert!!! Ich habe mir in der Bucht zwar jetzt eine JetDirect Karte (aus Frust) geholt aber kann diesen Adapter empfehlen.
Meine Empfehlung an alle LJ 4/5/6 Nutzer, nehmt den entsprechenden Treiber mit dem L hinter der 4/5/6 und es sollte gehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bender2004 am 15. Dezember 2011
Ich habe heute das Adapterkabel bekommen
Zuerst war ich skeptisch. Nach dem Lesen der verschiedenen Bewertungen war ich gespannt, ob mein Drucker läuft. Was soll ich sagen: Mein Drucker von 1995 funktioniert.
Nachdem ich den Drucker seit ca. 3 Jahren mangels paralleler Schnittstelle nicht mehr benutzt hatte, kam mir das preiswerte Angebot dieses Kabel genau richtig. Falls es nicht funktioniert, hätte ich nicht zu viel Geld in den Sand gesetzt.
An der ersten USB-Schnittstelle wurde das Kabel nicht erkannt. Dann versuchte ich es an der nächsten und prompt wurde der Adapter samt Drucker erkannt. Eine Testseite bestätigte das Ergebnis.
Prima!
Mein PC läuft übrigens unter Windows 7 Home Premium 64 bit mit installiertem Service Pack 1.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von E am 12. Januar 2010
Nachdem das Kabel nicht richtig unter WindowsXP mit meinem HP Laserjet 5L wollte, dachte ich schon fast ich hätte mit diesem Kabel billigen Schrott gekauft.
Allerdings geht es! Und zwar anscheinend immer so: Drucker ausschalten (stecker ziehen). USB Kabel rein, danach Drucker anschalten (USB-Druckererkennung installiert sich).Dann die Treiber von der HP Homepage installieren:

Systemsteuerung->Drucker und Fax->Rechtklick auf euren Drucker->Erweitert->GeräteTreiber-> diese nun mit den neuen von der Homepage ersetzen.
Alternativ falls Drucker nicht sofort erkannt wurde:
Systemsteuerung-> neuen Drucker hinzugügen(links im Bildschirm)->häkchen von Plug&Play entfernen und auf weiter->USB001 oder USB002 als Quelle auswählen-> dann nicht Drucker aus Liste auswählen, sondern vom Datenträger suchen und dort die .inf Datei, also die Treiberdatei auswählen.

So, danach ist aber immernoch der falsche Drucker installiert. Jetzt zuerst wieder unter Systemsteuerung->Drucker und Fax-> rechtklick auf euren Drucker und diesen Löschen(klingt nutzlos, aber sonst wird weiterhin der alte Drucker im System genutzt).
Dann noch in Systemsteuerung->System->Hardware->Gerätemanager->USB-Controller-> die USB-Druckererkennung löschen !!!

Nun USB-Kabel raus, und wieder rein. Der Drucker sollte automatisch erkannt werden, als euer den ihr zuvor installiert habt. Druckt nun mal eine Testseite mit Word oder so. Achtet darauf, dass ihr den richtigen Drucker ausgewählt habt!

Hoffe das klappt
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden