Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.10.2011 00:31:35 GMT+02:00
Joris meint:
Moin zusammen,

ich habe bezüglich des integrierten USB-Hubs auch schon ein bisschen recherchiert, möchte aber auf Nummer sicher gehen:

Muss ich ein zusätzliches USB-Kabel vom Monitor an einen USB-Port meines Laptops anschließen, oder werden die Daten über den Videoanschluss übertragen?

Ich werde den DisplayPort-Anschluss benutzen und überlege, meinen schon vorhandenden USB-Hub dann nicht mehr direkt an den Laptop anzuschließen, sondern an den Monitor. Sodass ich im Idealfall (neben dem Ladekabel) nur das Videokabel an meinen Laptop angeschlossen habe.
Hat vielleicht sogar jemand Erfahrung damit, ob die Übertragungsraten für externe Festplatten in diesem Fall noch ertragbar sind?

Vielen Dank im Voraus!

Veröffentlicht am 03.10.2011 15:16:41 GMT+02:00
Jörg meint:
Der Anschluss erfolgt über ein USB-Kabel, DVI reicht nicht.

Veröffentlicht am 06.03.2012 14:13:53 GMT+01:00
K. Lemmer meint:
Der DisplayPort ist wiederum in der Lage bis zu 10 Gigabit pro Sekunde zu übertragen, was mehr als ausreichend ist um eine USB 2.0 Platte an den Bildschirm zu hängen! Und das, was ich diversen Berichten im Internet entnehmen kann, so ist der DisplayPort auch von den Spezifikationen her in der Lage eine USB Verbindung durchzuschleifen!

PS: Kommt für den Thread-Ersteller vielleicht etwas spät, hoffe aber damit vielleicht anderen Leuten helfen zu können!

Veröffentlicht am 06.03.2012 17:35:41 GMT+01:00
Joris meint:
Also ich habe mir den Monitor schon vor längerer Zeit gekauft und es nicht bereut, aber USB über das DisplayPort-Kabel ist nicht möglich. Vielleicht würde es technisch gesehen funktionieren, aber es ist einfach nicht so verschaltet. Damit die vier USB-Anschlüsse funktionieren, muss das extra USB-Kabel von Monitor zum Rechner gesteckt werden.

Veröffentlicht am 06.03.2012 20:18:57 GMT+01:00
K. Lemmer meint:
Dann entschuldige ich mich für meine Fehlinformation und bedanke mich für die Richtigstellung :)

Daran, dass DELL diese Möglichkeit der Verschaltung nicht nutzt hatte ich nicht gedacht :/
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  3
Beiträge insgesamt:  5
Erster Beitrag:  03.10.2011
Jüngster Beitrag:  06.03.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen