UFO

Top-Alben von UFO (Alle Alben anzeigen)


Alle 123 Alben von UFO anzeigen

Song-Bestseller von UFO
Sortieren nach:
Topseller
1-10 of 1075
Song Album  
30
30
30
30
30
30
30
30
30
30

Bilder von UFO

Biografie

Neues Box-Set

Die kleine, quadratisch praktisch gute Box mit dem Titel "The Official Bootleg Box Set" enthält sage und schreibe 6 bisher nahezu komplett unveröffentlichte(!) Live-Konzerte der Band UFO aus dem Zeitraum 1975 bis 1982.
Wie viele Live-Platten einer bestimmten Gruppe braucht der Mensch? Naja, kommt logischerweise auf den Act selbst an, möglicherweise so eins bis drei Maximum, oder vielleicht eine Scheibe pro Dekade bei Bands mit längerer Karriere. Wie viele Live-Platten einer bestimmten Gruppe braucht der Fan? ALLE!!!

Im Fall der 1969 gegründeten und immer noch existenten ... Lesen Sie mehr

Neues Box-Set

Die kleine, quadratisch praktisch gute Box mit dem Titel "The Official Bootleg Box Set" enthält sage und schreibe 6 bisher nahezu komplett unveröffentlichte(!) Live-Konzerte der Band UFO aus dem Zeitraum 1975 bis 1982.
Wie viele Live-Platten einer bestimmten Gruppe braucht der Mensch? Naja, kommt logischerweise auf den Act selbst an, möglicherweise so eins bis drei Maximum, oder vielleicht eine Scheibe pro Dekade bei Bands mit längerer Karriere. Wie viele Live-Platten einer bestimmten Gruppe braucht der Fan? ALLE!!!

Im Fall der 1969 gegründeten und immer noch existenten englischen Formation UFO, rockhistorisch betrachtet so was wie das Bindeglied zwischen altem Hard Rock und der 80-Bewegung der New Wave Of British Heavy Metal, machen die UK-Kollegen der EMI jetzt mal Nägel mit Köpfen. Die kleine, quadratisch praktisch gute Box mit dem Titel "The Official Bootleg Box Set" enthält sage und schreibe 6 bisher nahezu komplett unveröffentlichte(!) Live-Konzerte der Band aus dem Zeitraum 1975 bis 1982.

Bei den ersten 4 Shows, gleichmäßig verteilt auf die Jahre 1975 bis 1978, die mittleren beiden im Londoner "Roundhouse", das erste aus dem legendären New Yorker Studio "The Record Plant" und das vierte aus Cleveland, Ohio, traktiert der deutsche Saitenmeister Michael Schenker die Gitarre. Die anderen beiden Gigs aus dem "Hammersmith Odeon" im Londoner Westen, 1981 bzw. 1982 aufgenommen, werden gitarristisch von Paul Campbell bestritten. Ansonsten ist die Besetzung (bis auf zeitweilig wechselnde Keyboarder/Rhythmus-Gitarristen) mit Sänger Phil Mogg, Bassist Pete Way und Drummer Andy Parker stets unverändert und damit auch die Live-Qualität dieses harten Rocks stets hoch.

Diese Biografie wurde von den Künstlern oder deren Vertretern bereitgestellt.

Neues Box-Set

Die kleine, quadratisch praktisch gute Box mit dem Titel "The Official Bootleg Box Set" enthält sage und schreibe 6 bisher nahezu komplett unveröffentlichte(!) Live-Konzerte der Band UFO aus dem Zeitraum 1975 bis 1982.
Wie viele Live-Platten einer bestimmten Gruppe braucht der Mensch? Naja, kommt logischerweise auf den Act selbst an, möglicherweise so eins bis drei Maximum, oder vielleicht eine Scheibe pro Dekade bei Bands mit längerer Karriere. Wie viele Live-Platten einer bestimmten Gruppe braucht der Fan? ALLE!!!

Im Fall der 1969 gegründeten und immer noch existenten englischen Formation UFO, rockhistorisch betrachtet so was wie das Bindeglied zwischen altem Hard Rock und der 80-Bewegung der New Wave Of British Heavy Metal, machen die UK-Kollegen der EMI jetzt mal Nägel mit Köpfen. Die kleine, quadratisch praktisch gute Box mit dem Titel "The Official Bootleg Box Set" enthält sage und schreibe 6 bisher nahezu komplett unveröffentlichte(!) Live-Konzerte der Band aus dem Zeitraum 1975 bis 1982.

Bei den ersten 4 Shows, gleichmäßig verteilt auf die Jahre 1975 bis 1978, die mittleren beiden im Londoner "Roundhouse", das erste aus dem legendären New Yorker Studio "The Record Plant" und das vierte aus Cleveland, Ohio, traktiert der deutsche Saitenmeister Michael Schenker die Gitarre. Die anderen beiden Gigs aus dem "Hammersmith Odeon" im Londoner Westen, 1981 bzw. 1982 aufgenommen, werden gitarristisch von Paul Campbell bestritten. Ansonsten ist die Besetzung (bis auf zeitweilig wechselnde Keyboarder/Rhythmus-Gitarristen) mit Sänger Phil Mogg, Bassist Pete Way und Drummer Andy Parker stets unverändert und damit auch die Live-Qualität dieses harten Rocks stets hoch.

Diese Biografie wurde von den Künstlern oder deren Vertretern bereitgestellt.

Neues Box-Set

Die kleine, quadratisch praktisch gute Box mit dem Titel "The Official Bootleg Box Set" enthält sage und schreibe 6 bisher nahezu komplett unveröffentlichte(!) Live-Konzerte der Band UFO aus dem Zeitraum 1975 bis 1982.
Wie viele Live-Platten einer bestimmten Gruppe braucht der Mensch? Naja, kommt logischerweise auf den Act selbst an, möglicherweise so eins bis drei Maximum, oder vielleicht eine Scheibe pro Dekade bei Bands mit längerer Karriere. Wie viele Live-Platten einer bestimmten Gruppe braucht der Fan? ALLE!!!

Im Fall der 1969 gegründeten und immer noch existenten englischen Formation UFO, rockhistorisch betrachtet so was wie das Bindeglied zwischen altem Hard Rock und der 80-Bewegung der New Wave Of British Heavy Metal, machen die UK-Kollegen der EMI jetzt mal Nägel mit Köpfen. Die kleine, quadratisch praktisch gute Box mit dem Titel "The Official Bootleg Box Set" enthält sage und schreibe 6 bisher nahezu komplett unveröffentlichte(!) Live-Konzerte der Band aus dem Zeitraum 1975 bis 1982.

Bei den ersten 4 Shows, gleichmäßig verteilt auf die Jahre 1975 bis 1978, die mittleren beiden im Londoner "Roundhouse", das erste aus dem legendären New Yorker Studio "The Record Plant" und das vierte aus Cleveland, Ohio, traktiert der deutsche Saitenmeister Michael Schenker die Gitarre. Die anderen beiden Gigs aus dem "Hammersmith Odeon" im Londoner Westen, 1981 bzw. 1982 aufgenommen, werden gitarristisch von Paul Campbell bestritten. Ansonsten ist die Besetzung (bis auf zeitweilig wechselnde Keyboarder/Rhythmus-Gitarristen) mit Sänger Phil Mogg, Bassist Pete Way und Drummer Andy Parker stets unverändert und damit auch die Live-Qualität dieses harten Rocks stets hoch.

Diese Biografie wurde von den Künstlern oder deren Vertretern bereitgestellt.

Verbessern Sie diese Seite

Sie sind der Künstler, das Label oder das Management des Künstlers? Über Artist Central können Sie dieser Seite eine Biografie, Fotos und mehr hinzufügen und die Diskografie bearbeiten.

Feedback

Sehen Sie sich die häufigsten Fragen zu unseren Künstler-Seiten an
Senden Sie uns Feedback zu dieser Seite