UFC Personal Trainer (Kin... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 3,28 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • UFC Personal Trainer (Kinect erforderlich)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

UFC Personal Trainer (Kinect erforderlich)

von THQ
Plattform : Xbox 360
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
26 Kundenrezensionen

Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch skgames und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Xbox 360
4 neu ab EUR 19,99 5 gebraucht ab EUR 7,19

Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:


Wird oft zusammen gekauft

UFC Personal Trainer (Kinect erforderlich) + Nike+ Kinect Training - [Xbox 360] + Your Shape Fitness Evolved 2012 (Kinect erforderlich)
Preis für alle drei: EUR 60,65

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: Xbox 360

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: Xbox 360
  • ASIN: B004C5DW9K
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 141 g
  • Erscheinungsdatum: 1. Juli 2011
  • Sprache: Englisch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.935 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: Xbox 360

Sport- und Fitness-Fans aufgepasst!

Mit UFC Personal Trainer erscheint das erste Fitness-Spiel, mit dem Sie Ihr ganz spezielles Training zu Hause planen und durchführen können.
Legen Sie sich Ihre persönlichen Ziele fest!
Erreichen Sie echte Ergebnisse mit diesem einzigartigen Mixed Martial Arts (MMA) Fitness-Programm.
Entworfen von führenden MMA Trainings-Experten wurde es sowohl von der UFC als auch von der Nationalen Akademie für Sport-Medizin (NASM) zertifiziert. Der UFC Personal Trainer stellt dem Spieler eine umfangreiche Auswahl an effektiven und herausfordernden Übungen zur Verfügung, die an MMA-Trainingseinheiten angelehnt sind. Je nach Vorliebe kann nach einem festen, oder aber nach einem selbst zusammen gestellten Trainingsplan geübt werden. Kraftaufbau, höhere Ausdauer sowie eine Menge verbrannter Kalorien bringen Sie Ihrem persönlichen Fitness-Ziel immer näher. Personalisierte Anweisung und Tipps der UFC Trainer leiten die Spieler durch das Programm. Die auf die jeweilige Situation abgestimmte Reaktion des Übungsleiters sorgt für eine fortwährend hohe Motivation bei den Spielern während ihres Workout. Werden Sie fit und verfolgen Sie Ihre Fortschritte im Trainingsjournal! Zusätzlich können Spieler im Ultimativen Trainings-Modus ein extrem intensives Beweglichkeits-Training absolvieren. Spaß unter Wettkampf-Bedingungen bietet die Mehrspieler Umgebung, die Sie zusammen mit Freunden nutzen können.

Screenshots zum Vergrößern anklicken


Features:

  • Lernen von echten Profis und Trainern!
  • Echte UFC-Trainingsumgebung!
  • MMA Training mit echten Techniken!
  • Schläge, Tritte, Blocktechniken, Boden, Kata!
  • Zirkeltraining - Kraft, Cardio und MMA Technik!
  • Nutzen erlernten Fähigkeiten im Octagon Arcade Modus!

Hinweis:

  • Microsoft Kinect erforderlich!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian am 7. Juli 2011
Plattform: Xbox 360
Nachdem ich bereits mit Your Shape trainiere, dort aber leider die Bodenübungen vermisse und ich insg. auch den Eindruck habe, dass das Programm stark auf Frauen ausgerichtet ist, habe ich mich an UFC Personal Trainer gewagt, da das Programm etwas mehr auf Kraft und Muskelaufbau ausgelegt ist.

Mein Eindruck nach drei Traingseinheiten:

Negativ:

-Trotz deutscher Version nur englische Sprachausgabe, die sich bei den Trainern dann auch noch ständig wiederholt und daher schnell nervt.
-Die "Mini-Spiele" mit Boxsack sind einfach nur lächerlich und öde, da es kein wirkliches Feedback gibt und man einfach wild in der Luft umher fuchteln kann - ganz anderes aber das eigentliche Training.
-Es gibt keine Aktive Begleitung durch den Trainer während den Übungen - sprich es wird 2-3x vorgemacht und dann macht man die Übung allein. Es gibt lediglich Feedback vom Trainer, der aber auch nicht wirklich darauf eingeht ob man die Übung korrekt macht - hier ist Your Shape def. besser
-Der eigene Körper wird nur unten rechts (für meinen Geschmack viel zu klein) eingeblendet.

Gut:

-Komplettes Training inkl. Aufwärmen und Cooldown
- motivierden Trainingskalender
-Gute Erkennung mit Kinect (sowohl bei Bodenübungen als auch Übungen im Stand und Training mit Gewichten)
-selbst konfigurierbares Programm bei dem man den Fokus auf bestimmte Körperregionen legen kann.
-viele Übungen mit Anlehnung an den Kampfsport
-man kann einzelne Übungen in der laufenden Sitzung überspringen
-viele "bekannte" Sportler aus der Szene die als virtueller Trainer fungieren.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von F. Engel am 11. Juli 2011
Plattform: Xbox 360
Das Spiel hat drei Hauptmodi: Workouts, Aktivitäten und einen Trainingsplaner, in dem man 30- oder 60-Tagesprogramme vollziehen kann. Diese sind dann wiederum auf Muskelaufbau, Fettverbrennung oder Ausdauer ausgelegt. Der Trainingsaufbau ist hierbei besser und ernsthafter als bei anderen Programmen, so wird vor dem Training aufgewärmt, danach gedehnt. Es werden Pausentage in die Trainingspläne eingearbeitet und die Trainings sinnvoll variiert. Ich habe jahrelang selber Taekwondo trainiert und konnte mich mit vielen Übungen schnell anfreunden, vor allem weil sie nicht wie bei den anderen Fitnessprogrammen nur auf Cardio ausgelegt sind, bzw. für trainierte Sportler unterfordernd.

Ich habe ein 30-Tages Programm gespannt verfolgt, bis ich bereits am dritten Trainingstag feststellen musste, dass meine bisher gespeicherten Fotos (eine eigentlich sehr sinnige "vorher-nachher"-Funktion der Software) gelöscht waren. Ich ärgerte mich, speicherte aber neue, ich hatte mit dem Programm ja erst angefangen. Beim nächsten Start wurde ich aber darauf hingewiesen, dass ich mein letztes Workout verpasst hätte, ebenso waren die Bilder vom letzten Tag verschwunden. Offenbar gibt es einen Bug in der Software, der die Trainingsstati und Bilder in einen getrennten Spielstand speichert, denn ein paar Tage später passierte der gleiche Fehler erneut, also alle Fotos weg, außer die von dem Tag, an dem ich angeblich mein Training versäumt hätte. Sofort nach dem Neustart dann wieder Ernüchterung: Das Training wurde als nicht erledigt angezeigt. Dieser sehr ärgerliche Bug tritt etwa alle 3-4 Trainingeinheiten auf (ohne statistische Genauigkeit).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wykk am 13. Mai 2012
Plattform: Xbox 360 Verifizierter Kauf
Die Idee des Spiels an sich ist ganz gut. Jedoch die Umsetzung ziemlich mäßig. Die Grafik ist ganz ok, jetzt aber mal zu den gravierenden negativen Punkten:
- Die Bodenübungen sind ne tolle Idee und nicht in jedem Fitnessprogramm integriert, jedoch würde ich auch lieber drauf verzichten als wenn ich jeden Liegestütz aufstehen muss weil die Kamera mich nicht mehr findet oder die Übungen eine milisekunde zu früh fertig ausgeführt wurden und deshalb die komplette kraftzehrende Übung neu ausgeführt werden muss. Es geht teilweise soweit das es dermassen nervig ist das man schon richtig sauer wird^^. War kurz davor das Spiel + Kinect zu zerstören... >.<
- Es ist ein Punktesystem integriert der für Motivation sorgt, aber nicht wenn die Übungen sehr oft nicht erkannt werden und man diese nochmal machen muss obwohl man schon am ende ist und somit schlechter bewertet wird vom system als tatsächlich ausgeübt wurde. Das nervt tierisch.
- Die Übungen jeden Tag in Sachen aufwärmen und Dehen sind immer die gleichen.
- Die Sprachausgabe nervt nach 2 wochen dauertraining sehr.
- Kniestösse und Tritte werden durch die gleiche Bewegung angenommen somit ist es egal was man macht auch sehr schade..
- Das gleiche gilt fast für die ellbogen und die hacken.
- Frontkicks werden teilweise auch sehr schlecht angenommen obwohl richtig ausgeführt..
- Was ich auch sehr schade finde ist, die Zeit die man vorgegeben hat und die Wiederholung man machen muss damit man 100% bekommt in der Zeit.. wenn ich anfange seilzupringen und nach 8 sec fertig bin weil das eh schnell geht und ich 1:30 für 10 sprünge zeit habe finde ich das nicht sehr sinnvoll..
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: Xbox 360