Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Richard Burns Rally

von Ubi Soft
 USK ab 0 freigegeben
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)

o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PC
Version: Standard

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Standard
  • ASIN: B0002K72WC
  • Erscheinungsdatum: 8. Oktober 2004
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.354 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Standard

Produktbeschreibung

Richard Burns Rally bringt das bis dato realistischste und aufregendste Rally-Erlebnis auf alle wichtigen Spiele-Plattformen, dies ist die erste WAHRE Rally-Simulation. Taktik, Intelligenz und Ausdauer auf der einen aber auch Geschwindigkeit, Agressivität und Risiko auf der anderen Seite werden in diesem wirklichkeitsgetreuen Rally-Game benötigt.

Features:
- Entwickelt mit Unterstützung von Richard Burns, Rally-Weltmeister 2001
- Pure, authentische Rally-Simulation mit 5 verschiedenen Spiel-Modi
- 8 der weltbesten Rally-Autos wurden lizensiert, z.B. Peugeot 206, Citroen Xsara T4 and Subaru Impreza 2003
- 36 Kurse in 6 bekannten Rally-Locations und fotorealistischen Umgebungen.
- Rally-Schule, um Pro zu werden
- Tausende Schlaglöcher, Spurrillen und Steine
- Helikopter-Rettungseinsätze
- Spektakläre Unfälle und realistisches Schadensmodell
- Zuschauer und Marshalls, die wirklich helfen.
- Dynamisches Wettersystem und Tageszeitenwechsel mit Auswirkungen auf das Auto und den Kurs
- Interaktivee'real-time'Servicepark mit Komponenten basierem Reparatursystem

Marketing:
- Print- und Online-Kampagne in Fachpresse
- Große PR-Kampagne in der Gaems- und Autopresse
- Gewinnspiele in Fach- und Auto-Presse

Rezension

Wem bisherige Rallye-Raser zu simpel waren, der sollte einen Blick auf "Richard Burns Rally" werfen. Die Entwicklung von SCi kommt dem Begriff Offroadsimulation näher als alle derzeitigen Kontrahenten. Vor dem harten Schottereinsatz wartet eine Rallye-Schule, die in 17 Tests Fahrtechniken abseits des Asphalts vermittelt. Neben richtiger Dosierung von Gas und Bremse wird hier das richtige Driften unterrichtet. Vor dem ersten Rallye-Einsatz schraubt der Spieler am umfangreichen Setup: So kann allein das Differenzial in über 40 Parametern justiert werden. Schließlich entscheidet die richtige Reifenwahl über Sieg oder Niederlage, denn trockene Schotterreifen rutschen im Regen wie auf Seife. In sechs Ländern wird gefahren; dabei liegen jeweils sechs Etappen vor dem Offroader. Auf den bis zu zehn Minuten langen Strecken machen die Stoßdämpfer schnell Bekanntschaft mit unzähligen Schlaglöchern, Steinen oder anderen Hindernissen. Der plapperfreudige Kopilot kommandiert dabei konsequent um Kurven, Hindernisse und Unebenheiten. Verschiedene Bodenbeläge sowie ein ungewohntes Fahrverhalten auf Asphalt erschweren die Rallyes zusätzlich. Und so ist einige Einarbeitung nötig, um die empfindlichen Boliden zielgenau um die Kurven zu steuern. Dabei stellt sich ein wunderbarer Lerneffekt ein: Nicht schnelles Rasen, sondern sicheres und fehlerfreies Fahren wird belohnt. -- GamesMarkt

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach der Waahhhnnnnsinnnnnnn !! 17. September 2004
Edition:Standard|Plattform:PC
Zuerst ein Tip für richtige Rally-Fans: Kaufen, Kaufen, Kaufen.
Nachdem ich bisher v.a. hauptsächlich CMR spielte (2-4), freute ich mich schon auf ein neues Rally-Spiel. Also kaufte ich mir Richard Burns Rally, installierte die Software auf meinem Computer und legte los.
Wie empfohlen startete ich mit der Rally Schule und war gleich von der Graphik begeistert. Weniger glücklich war ich mit der Steuerung über Tastatur oder Gamepad. Mit diesen Steuerungen war ein vernünftiges Spielen eigentlich nicht möglich. Also dachte ich mit, jetzt wird es Zeit für ein Lenkrad mit Gaspedal, dieses kaufte ich mir noch am selben Tag und begann das Spiel von Neuem.
Also, mit Lenkrad und Pedalen ist das Spiel der echte Hammer. Es macht einfach Spaß, auch nur so durch die Gegend zu fahren, geschweige denn, die Geschwindigkeitsherausforderungen zu testen.
Über den Schwierigkeitsgrad kann man nur soviel sagen: Heftig !
Eine gemütlice Fahrt auf den Strecken stellt kein Problem dar, aber mit höherer Geschwindigkeit durch die Natur zu fahren, ist eine echte Herausforderung. Es empfielt sich also, die Sache langsam anzugehen.
Als Fazit: Für Leute, die Rennspiele, insbesondere Rally-Spiele lieben, bereit sind, nicht von Beginn an mit Höchstgeschwindigkeit zu rasen sondern wirklich Fahren zu lernen und im Besitz eines Lenkrades mit Pedalen sind, ist dieses Spiel uneingeschränkt empfehlenswert; für alle anderen, erstmals Testen und entscheiden, ob es das Richtige ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die neue Referenz der Rallyespiele 21. Oktober 2004
Edition:Standard|Plattform:PC
Vorweg: Es ärgert mich, wie schlecht das Spiel in Spielezeitungen abschneidet. Da macht sich keiner die Mühe mal etwas Zeit in die Komplexität des Spiels zu investieren und stellt es als zu schwer hin. Deren Maßstab sind wohl nur Gelegenheitsspieler.
Der Einstieg: Wenn man sich an das Fahrverhalten in anderen Computerspielen gewöhnt hat, dann ist man erst einmal etwas verwundert, wie seltsam sich die Rallyeautos in Richard Burns Rally fahren. Das betrifft sowohl die Lenkung, als auch das Bremsverhalten. Erinnert man sich, wie man reale Autos fährt, dann ist der Einstieg schnell geschafft und man lernt in der Rallyeschule, welche Manöver man benötigt, um möglichst schnell um Kurven zu kommen. Nach ca. 2 Stunden ist man bereit für die erste Saison und in der Lage diese im Anfängerlevel zu gewinnen.
Das Fahrverhalten: Am Besten spielt man mit einem Lenkrad. Die Autos fahren sich dann, wie echte Rallyewagen und es gibt keinen Pfusch, was Drifts und Schleudern angeht. Wenn man das Auto zum Driften bringt, dann ist dies glaubwürdig und nicht vereinfacht, wie z.B. bei Colin Mc Rae. Wenn das Lenkrad auch noch über Force Feedback verfügt, erfährt man Schlaglöcher und Aufprälle durch Verreißen, Spurrillen durch Verziehen und auch bei zu schnelle Kurvendurchfahrten spürt man, wie das Auto geradeaus möchte. Dadurch werden selbst Lastechsel ideal zurück gemeldet, wie es noch kein Spiel vorher geschafft hat. Absolut beeindruckend!
Die Grafik: Wirklichkeitsgetreu und sehr real. Japan sieht in den TV-Übertragungen genau so aus, wie in diesem Spiel gezeigt wird. Vor allem die Staubspur und die Tiere sind sehenswert.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
63 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Präzision und Realismus in Vollendung 16. Juli 2004
Edition:Standard|Plattform:PC
Dieses einmalige Programm ist kein oberflächliches Spielzeug, sondern die bisher authentischste Simulation des Rallyesports. Für Gelegenheitsspieler ist es somit eine harte Nuss, für ernsthafte Spieler aber eine Offenbarung:
Fahr- und Fahrzeugphysik
Nie zuvor wurde in einem PC-Programm ein so präzises und realistisches Fahrzeugverhalten erreicht. Es werden hierzu mathematische Simulationsverfahren aus der Automobilindustrie verwendet, sogar der Motor der Fahrzeuge wird in Details (Zylinder, Kühlsystem usw.) simuliert, und alle Teile können realistisch ausfallen. Die Fahrzeuge verhalten sich auf der Strecke wie in Wirklichkeit, man könnte fast meinen, echte Rallyevideos zu sehen. Verblüffend.
Grafik, Strecken und Sound
Ehrlich und realistisch sind auch Grafiken, Strecken und Sound. Geboten wird keine "Bonbongrafik", sondern echtes Bildmaterial von realen Veranstaltungsorten. Die Strecken sind bis ins Detail in echtem 3D modelliert, einschließlich Fahrbahnwölbungen, Schlaglöchern und Spurrillen (also keine 'aufgeklebten' Texturen wie in anderen Programmen). Der Sound ist vor allem in der Cockpit-Perspektive ein Genuss, mit etwas Übung kann man Defekte am Klang erkennen. Glaubhaft.
Dynamisches Gameplay
Das Programm ist immer wieder reizvoll, da sich die Bedingungen wie im richtigen Leben ändern. Besonders die dynamischen Wetterbedingungen und die wechselnden Tageszeiten sorgen für Abwechslung, bei Regen laufen z.B. Schlaglöcher mit Wasser voll. Auch die gegnerischen Teams reagieren dynamisch und werden ähnlich wie in einem Rollenspiel simuliert. Lebendig.
Rallye-Schule
Erstmals lassen sich am Computer *reale Fahrmanöver* aus dem Rallyesport durchführen, wie z.B.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne - 9 Jahre nach der Veröffentlichung!
Sehr realistisches Fahrerlebnis, bietet für Fahrbegeisterte/-begabte eine Menge Lernpotential durch gelungene Rallyeschule! Grafik/Sound absolut in Ordnung. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Mike Grauohr veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 2012 - Ungeschlagen!
Damals als das Spiel noch aktuell war, habe Ich es mit Tastatur angespielt und sofort wieder vom Rechner geschubst. Es war so unbegreiflich schwer. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von mel.b veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Realismus und anspruch haben einen Namen
Früher habe ich meist nur Colin McRae-Rally gespielt und hatte viel Spaß dabei. Irgendwann gab es jedes Jahr nur noch billige Updates und ich hab etwas anderes gesucht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. Juli 2009 von Big Ron
5.0 von 5 Sternen Das Rallyspiel schlecht hin.
Selbst nach über einem Jahr für mich immer noch das Rallyspiel schlecht hin. Da passt alles zusammen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. Februar 2006 von Gregor Müller
5.0 von 5 Sternen Auch für Zwischendurch ein leicht zugängliches Spiel!!!
Man kann RBR als Simulation nehmen und jeder hundertstel Sekunde nachjagen. Man kann aber auch einfach nur durch schöne Landschaften kurven. Lesen Sie weiter...
Am 15. August 2005 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Suchtgefahr!
Bis vor kurzem hätte ich mich selbst nicht unbedingt als ausgewiesenen Rallyfan bezeichnet.
Das hat sich mit "Richard Burns Rally" schlagartig... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. April 2005 von Sebastian Kahl
5.0 von 5 Sternen Besser gibts nicht
Vergesst den Markenführer! Colin McRae Rally kann gegen Richard Burns einpacken. Es wundert mich, dass das die Rally-Freaks noch nicht so richtig bemerkt haben. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. Februar 2005 von xbirdzfriede
4.0 von 5 Sternen Gut aber hardwarehungrig!
ich sag auch ein sehr gutes Spiel mit für mich aber doch einem schmerzhaften Manko: Cpu Leistung wird gefordert!
Mein system hat 1,66 Ghz und ATi 9600xt/256mb GraKa. Lesen Sie weiter...
Am 10. Februar 2005 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Realistisches Rallye-Spiel mit wahrer Langzeitmotivation!
Ich habe mir Richard Burns Rally vor einigen Monaten gekauft und kann immer noch nicht die Finger davon lassen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Januar 2005 von Daniel Streichardt
5.0 von 5 Sternen Hervorragendes Spiel mit hohen Anforderungen
an Spieler und Hardware. Eine Rally-Simulation die ihren Namen auch verdient, kein Gleiten wie im Luftkissenboot, keine Bodenhaftung wie "angesaugt", sondern harte Rennen... Lesen Sie weiter...
Am 28. Oktober 2004 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Standard