Gebraucht:
EUR 0,89
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • U2 - Rattle & Hum
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

U2 - Rattle & Hum

44 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
10 gebraucht ab EUR 0,85 1 Sammlerstück(e) ab EUR 6,66

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: B.B. King
  • Regisseur(e): Phil Joanou
  • Komponist: Adam Clayton, Larry Mullen Jr., The Edge
  • Künstler: Robert Brinkmann, Michael Hamlyn, Paul McGuinness, Jordan Cronenweth
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch, Bulgarisch, Arabisch, Dänisch, Deutsch, Französisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Niederländisch, Isländisch, Italienisch, Kroatisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Paramount Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 2. September 2002
  • Produktionsjahr: 1988
  • Spieldauer: 95 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (44 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00005N96K
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 49.442 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Ein Spielfilm der Spitzenklasse, für den es keinen Maßstab gibt. 'Rattle And Hum' begleitet U2 - auf und hinter der Bühne - während ihrer triumphalen 'Joshua Tree'-Tour. Brillantes Filmmaterial in Farbe aus den Stadien und intensive schwarz-weiß Aufnahmen der Hallen-Shows - dieser Film zeigt das Beste von U2. Er porträtiert die Gruppe auf ihrer Tour quer durch Amerika, beobachtet, wie sie neue Einflüsse testen und mit dem legendären B.B. King spielen. Diese Reise führt von Dublin nach Graceland, von San Francisco zu den Straßen von Harlem, von 'The Joshua Tree' zu 'Rattle And Hum'.

Tracklisting:
01 Helter Skelter
02 Van Diemen's Land
03 Desire
04 Exit
05 Gloria
06 I Still Haven't Found What I'm Looking For
07 Freedom For My People
08 Silver And Gold
09 Angel Of Harlem
10 All Along The Watchtower
11 In God's Country
12 When Love Comes to Town
13 Heartland
14 Bad
15 Ruby Tuesday
16 Sympathy For The Devil
17 Where The Streets Have No Name
18 MLK
19 With Or Without You
20 The Star-Spangled Banner
21 Bullet The Blue Sky
22 Running To Stand Still
23 Sunday Bloody Sunday
24 Pride (In The Name Of Love)
25 All I Want Is You


Amazon.de

Der Film Rattle And Hum ist kein Film für Neueinsteiger, die eine Einführung in die Karriere U2s in den 80er-Jahren erwarten, sondern das dynamische Porträt einer Band auf ihrer musikalischen Pilgerfahrt durch das Amerika ihrer Träume -- vom Blues und Gospel bis hin zum frühen Rock'n'Roll. Phil Joanou (Heaven's Prisoners), ein erfahrener Regisseur von Musikvideos und Schöpfer des beunruhigenden Three O'Clock High, fand auf dieser ungeheuerlichen Reise das ideale Betätigungsfeld für seine überschüssigen Energien. Wir erleben U2 in Zusammenarbeit mit einem schwarzen Gospelchor, bei Aufnahmen mit B. B. King im legendären Sun Records Studio, bei einem Abstecher nach Graceland und einer mutigen Aufführung des Beatles-Songs "Helter Skelter", mit der sie Charles Mansons krankhaftem Anspruch auf diesen Song den Teufel austreiben wollten. --Tom Keogh

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von André Z am 6. September 2010
Format: Blu-ray
Zuerst muss ich erwähnen das ich seit vielen Jahren U2 Fan bin und diese Band schon jetzt eine Legende für mich ist.
Aber nun konkret. Verglichen mit anderen U2 Konzerten ist dieses wohl das absolute Highlight und bleibt unerreicht.
Man wird emotional mitgerissen. Es ist nicht einfach ein"langweiliger" Konzertmitschnitt sondern es lebt auch von kurzen Interviews,
Aufnahmen im Studio und Proben vor einem Konzert. Das alles wird größtenteils in Schwarz/weißfestgehalten was dem Video nochmals eine
besondere Note gibt. Meiner Meinung nach ist das Video und ebenfalls die Musik nicht nur für Fans empfehlenswert!!!
Nun zum technischen Teil. Die Bildqualität einer Blu-ray kann hier keinesfalls ausgereizt werden. Durch die vielen schwarz und weiß Aufnahmen
die absichtlich zum TEil sehr körinig gehalten wurden ist natürlich keine wesentlich bessere Qualität gegenüber einer DVD zu bemerken(die ich zum Vergleich zu Hause hatte).
Anders sieht da die Sache beim Ton aus, der Bass ist kräftiger und die Dynamik hörbar besser. In jedem FAll empfehle ich die Blu-ray, da diese zu solch einem Preis
wirklich nicht zu teuer ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Udo Wachsmuth am 7. Januar 2005
Format: DVD
Vorausschicken möchte ich, dass ich kein eingefleischter U2-Fan bin. Mir gefiel die Musik immer schon ganz gut, manchmal war mir U2 aber einfach "zu laut". Dann habe ich dieses Konzert gesehen (zum ersten mal Stereo und auf ARTE) und "musste" diese DVD haben.
Eine ganz spannende Darstellung dieser erfolgreichen Konzertreise von U2 mit eindringlichen Bildern untermalt. Mich nimmt dieses Konzert gefangen, ich sitze "drin" und nicht davor. Dieser emotionale Aspekt ist für mich wichtig bei einem Live-Konzert.
Technisch ist die Bilderwelt (viel in Schwarz-Weiß) sehr intensiv und spannend zusammengeschnitten und unterstreicht die Musik gut. Der Klang ist für mich ausgezeichnet. Für mich gehört die DVD zu den öfter gehört/gesehenen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pam am 17. Februar 2006
Format: DVD
This is one of the best rock movies ever!
There's not really a storyline, it's more like a concert video, but instead of showing a single concert, it puts together some of the best performances of U2's Rattle and Hum tour. While the interviews and look at the behind the scenes are nice, the meat of any rock movie are the live performances and U2 does not disappoint. Their performance of "I Still Haven't Found What I'm Looking For" with a Harlem choir in a church gives you the chills.
Most of the film is in black & white, which comes across very cool. Then when they get to most of their big hits in the second half it is in color.
A must for any U2 fan- and all those who just love great music!
Truly amazing!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gerd Winter am 19. Juli 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
U2s 80er Kinofilm (halb Doku, halb Konzert) jetzt in toller Soundqualität auf Blu-Ray (der neue DTS/Dolby Mix ist besser als der Mix der DVD).

Das Bild selbst rechtfertigt zwar keinen Neukauf (das Material wurde nur bei wenigen Szenen auf 32mm Zelluloid aufgenommen, die meisten Szenen wurden als Video oder 16 mm gefilmt und dann einfach auf 32mm umkopiert, hier ist das extreme Filmkorn als Stilmittel gewollt!), in Sachen Ton ist aber die Neuanschaffung fast Pflicht, da die bisherige PAL-DVD unter dem PAL-Speedup leidet. Die Musik ist um 4% zu schnell und damit auch um einen Halbton zu hoch.

Daher Hände weg von den europäischen DVDs, unbedingt die Blu-Ray kaufen!!!

Wer die NTSC-DVD aus den USA daheim hat, kann aber bei der bleiben (eben weil in Sachen Bild aufgrund der gewollten Körnung keine großen Sprünge in der Bildqualität möglich sind). Hier spräche nur der neue Tonmix für eine Neuanschaffung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 12. März 2001
Format: Videokassette
"Rattle And Hum" ist kein gewöhnlicher Konzertfilm, der einen kompletten Liveauftritt einer Band zeigen will. Es ist vielmehr eine Dokumentation eines Teils einer Tournee (in diesem Falle der 3. Teil der "Joshua-Tree"-Tour 1987). Den Großteil des Films nehmen natürlich Livemitschnitte ein, die U2 in Höchstform zeigen, ein kleinerer Teil zeigt die Band bei Studioaufnahmen und Interviews. Für Fans ist dieser Film allein wegen der fantastischen Liveaufnahmen von "Bad", "Exit", "Sunday Bloody Sunday" oder "With Or Without You", die allesamt nicht auf dem Album "Rattle And Hum" vertreten sind, ein Muß. Allerdings hat dieser Film auch seine Probleme: Die Interviews zeigen eine nachdenkliche, ernste Band auf ihrer Reise durch die USA und zu ihren Idolen in Graceland oder den Sun Studios und erwecken den Eindruck, daß die Band zwar etwas zu erzählen hätte, sich aber nicht öffnen möchte. Ebenso wäre es für den Fan interessant gewesen, etwas mehr von den Studioaufnahmen bzw. der Studioarbeit zu erfahren, wie es in den Videos "The Unforgettable Fire Collection" oder "Classic Albums: U2's The Joshua Tree" gezeigt wird. Die auf "Rattle And Hum vertretenen Studioaufnahmen sind praktisch nur Auftritte ohne Publikum. Leider wurde auch fast gänzlich auf Soundchecks, Proben oder Backstagebilder verzichtet, wodurch das Bild einer Band auf Tour noch hätte abgerundet werden können. Somit bleibt das Fazit: Eine für Fans unumgängliche Momentaufnahme des kommerziellen Höhepunkts der Karriere von U2, die ihr Ziel nicht ganz erreicht, da das Bild nicht vollständig ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen