oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The U.S. Albums (13CD Box-Set / Limited Edition) [Box-Set]

The Beatles Audio CD
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 137,00 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 1. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

The Beatles-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von The Beatles

Fotos

Abbildung von The Beatles

Videos

Artist Video

Biografie

Nach dem sensationellen Erfolg der Beatles-Anthologie Live at the BBC vor knapp zwanzig Jahren kommt mit On Air – Live at the BBC Volume 2 der lang ersehnte Nachfolger: Neben den hier versammelten Live-Mitschnitte sind bisher unveröffentlichte Darbietungen der Fab-Four zu finden. Dazu kommen ebenfalls unveröffentlichte Aufnahmen von humorvollen Unterhaltungen der Bandmitglieder ... Lesen Sie mehr im The Beatles-Shop

Besuchen Sie den The Beatles-Shop bei Amazon.de
mit 241 Alben, 56 Fotos, 4 Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

The U.S. Albums (13CD Box-Set / Limited Edition) + New + On Air - Live at the BBC Volume 2
Preis für alle drei: EUR 162,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • New EUR 8,99
  • On Air - Live at the BBC Volume 2 EUR 16,98

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (17. Januar 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 13
  • Format: Box-Set
  • Label: Apple (Universal Music)
  • ASIN: B00H8XF9I0
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.994 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Alle Titel ansehen

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

2014 feiern wir den 50. Jahrestag des legendären ersten US-Trip der Beatles. Kurz nach Ihrer Ankunft in den USA Anfang Februar 1964 ist die Band bei der Ed Sullivan Show aufgetreten, und US-Teenager von Küste zu Küste haben eine amerikanische Beatlemania ausgelöst. Um diesen 50. Jahrestag der "US Invasion" der Beatles zu markieren, erscheint Mitte Januar ein CD-Set bestehend aus den 13 Original-US Alben bis 1970 (als Complete Collection mit anderen Albumtiteln, Artworks, Tracklists & Mixen) in einer streng limitierten Sammlerbox. Bei der Produktion wurde gewissenhaft auf die möglichst detailgetreue Beibehaltung der Artworks und der Verpackung der verfügbaren Original-Vinylalben geachtet. Auf den Discs sind sowohl Mono- als auch Stereoaufnahmen jedes Albums (Ausnahmen: The Beatles’s Story und Hey Jude nur als Stereosound) zu finden. Darüber hinaus beinhaltet die Sammlung ein 64-seitiges Booklet mit Fotos, Promobildern usw. Parallel zur Sammlerbox werden 12 der 13 U.S. Alben (The Beatles' Story fehlt) individuell auch als Standalone-CDs in einer limitierten Auflage veröffentlicht.

Discs 1: Meet The Beatles Mono Mix & Stereo Mix, Original Release: January 20, 1964

Disc 2: The Beatles' Second Album Mono Mix & Stereo Mix, Original Release: April 10, 1964

Disc 3: A Hard Day's Night OST. Mono Mix & Stereo Mix, Original Release: June 26, 1964

Disc 4: Something New Mono Mix & Stereo Mix, Original Release: June 20, 1964

Disc 5: The Beatles Story Original Release: November 23, 1964

Disc 6: Beatles '65 Mono Mix & Stereo Mix, Original Release: December 15, 1964

Disc 7: The Early Beatles Mono Mix & Stereo Mix, Original Release: March 22, 1964

Disc 8: Beatles VI Mono Mix & Stereo Mix, Original Release: June 14, 1965

Disc 9:HELP! OST. Mono Mix & Stereo Mix, Original Release: August 13, 1965

Disc 10: Rubber Soul Mono Mix & Stereo Mix, Original Release: December 6, 1965

Disc 11: Yesterday and Today Mono Mix & Stereo Mix, Original Release: June 20, 1966

Disc 12: Revolver Mono Mix & Stereo Mix, Original Release: august 8, 1966

Disc 13: Hey Jude Original Release: February 26, 1970

Produktbeschreibungen

(2014/Capitol) Box-Set, 15x15x8 cm, replica papersleeves, 64 page booklet. 

2014 feiern wir den 50. Jahrestag des legendären ersten US-Trip der Beatles. Kurz nach Ihrer Ankunft in den USA Anfang Februar 1964 ist die Band bei der Ed Sullivan Show aufgetreten, und US-Teenager von Küste zu Küste haben eine amerikanische Beatlemania ausgelöst. Um diesen 50. Jahrestag der "US Invasion" der Beatles zu markieren, erscheint Mitte Januar ein CD-Set bestehend aus den 13 Original-US Alben bis 1970 (als Complete Collection mit anderen Albumtiteln, Artworks, Tracklists & Mixen) in einer streng limitierten Sammlerbox. Bei der Produktion wurde gewissenhaft auf die möglichst detailgetreue Beibehaltung der Artworks und der Verpackung der verfügbaren Original-Vinylalben geachtet. Auf den Discs sind sowohl Mono- als auch Stereoaufnahmen jedes Albums (Ausnahmen: The Beatles's Story und Hey Jude nur als Stereosound) zu finden. Darüber hinaus beinhaltet die Sammlung ein 64-seitiges Booklet mit Fotos, Promobildern usw. Parallel zur Sammlerbox werden 12 der 13 U.S. Alben (The Beatles' Story fehlt) individuell auch als Standalone-CDs in einer limitierten Auflage veröffentlicht.

Discs 1: Meet The Beatles Mono Mix & Stereo Mix, Original Release: January 20, 1964

Disc 2: The Beatles' Second Album Mono Mix & Stereo Mix, Original Release: April 10, 1964

Disc 3: A Hard Day's Night OST. Mono Mix & Stereo Mix, Original Release: June 26, 1964

Disc 4: Something New Mono Mix & Stereo Mix, Original Release: June 20, 1964

Disc 5: The Beatles Story Original Release: November 23, 1964

Disc 6: Beatles '65 Mono Mix & Stereo Mix, Original Release: December 15, 1964

Disc 7: The Early Beatles Mono Mix & Stere...


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
102 von 113 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Marcus G.
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Zusammenfassung:
Der Kauf lohnt sich nicht, wenn man die 2009er UK-Ausgabe der Beatles-CD's besitzt, denn bis auf wenige Ausnahmen befinden sich hier auf dieser Box die gleichen UK-Mixe statt der erwarteten US-Mixe.

Im Einzelnen:
Daß ich als Beatles-Fan hier nur einen Stern vergeben kann, überrascht mich selbst ein wenig. Ich zähle zunächst mal das Positive auf. Mit der künstlerischen Gestaltung der Box, der Artworks, der in verschließbare Plastiktaschen eingelegten Cover-Repliken, insbesondere der im Klappcover erschienen HELP!-Ausgabe, mit der liebevollen Verpackung jeder einzelnen CD in eine kleine Plastikhülle und der Beigabe der Miniaturausgabe der Original-Innenhüllen hat man sich sehr viel Mühe gegeben. Das ist aber auch schon alles, was mir positiv aufgefallen ist.
Statt die "Yesterday And Today!" doppelt hineinzulegen oder wenigstens mit zwei getrennten Covers oder zumindest mit einem zusätzlichen Karton-Foto auszustatten, liegt ein knitteranfälliger Aufkleber als Trunk-Reissue-Cover-Abklatsch dabei. Ob es wirklich jemanden gibt, der sich diesen Aufkleber auf sein Butcher-Cover kleben wird??
Doch wo ist das eigentliche Problem? Ich beziehe mich mit meiner Kritik auf die Stereo-Mixe der CD's.
Es erschienen von 1962 bis 1970 in Europa die UK-Ausgaben der Beatles LP's, wenn man so möchte, die Original-LP's und im Gegensatz dazu in den USA von VeeJay und Capitol selbst erstellte US-Versionen der Beatles-LP's. Zu diesen US-Versionen zählen neben den in dieser Box zu findenden Alben noch "Introducing... The Beatles" oder alternativ "Songs, Pictures And Stories Of The Fabulous Beatles", "This Is Where It Started", "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band", "Magical Mystery Tour" am 27.11.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
22 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die US-Alben der Beatles "reloaded" 18. Januar 2014
Von AMM
Format:Audio CD
Über Sinn oder Unsinn der von Capitol Records seinerzeit speziell für den US-Markt konfigurierten Beatles-Alben ist schon viel geschrieben und vor allem gestritten worden. Fakt ist aber, dass die US-Alben der Beatles ebenso zur Beatles-Geschichte gehören wie die britischen Beatles-Alben, so dass diese Box mit den 13 darin enthaltenen, zwischen 1964 und 1970 veröffentlichten US-Alben der Beatles durchaus ihre Berechtigung hat. Allerdings: wenn es nur eine einzige Box von den Beatles sein soll, dann definitiv die 2009 veröffentlichte 16 CD-Box THE BEATLES, die im Gegensatz zu THE U.S. ALBUMS auch noch die für eine vollständige Beatles-Sammlung unverzichtbaren Alben SGT. PEPPER`S LONELY HEARTS CLUB BAND, MAGICAL MYSTERY TOUR, THE BEATLES (THE WHITE ALBUM), YELLOW SUBMARINE, ABBEY ROAD, LET IT BE sowie die Non (UK-) Album Tracks-Sammlung PAST MASTERS enthält.

Leider fehlt auch das für eine vollständige Sammlung der US-Alben eigentlich unumgängliche INTRODUCING THE BEATLES, von VEE-JAY Records veröffentlicht am 10.1.1964, 10 Tage vor dem ersten Capitol-Album MEET THE BEATLES, und von Capitol Records 1965 nicht ganz vollwertig durch THE EARLY BEATLES ersetzt.

Glücklicherweise hat man sich bei der Gestaltung der CD-Albumcover an dem Box-Set THE BEATLES IN MONO bzw. den japanischen Ausgaben der beiden CAPITOL-ALBUMS-Boxen von 2004 und 2006 orientiert.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die US-Alben im zweiten Anlauf 19. Januar 2014
Von Toby Tambourine TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Bereits 2004 bzw. 2006 kamen zwei Boxen mit je vier US-Beatles-Alben auf den Markt, die ich klanglich immer noch hervorragend finde; ich habe nie verstanden, warum diese Reihe nicht fortgesetzt wurde. Diese neue Sammlung, veröffentlicht zum 50. Jubiläum des Durchbruchs der Beatles in Amerika mit I want to hold your Hand, richtet sich zum einen an die zahlreichen Fans in Amerika, die ihre geliebten Beatles-Alben endlich mal wieder in den ihnen vertrauten Songabfolgen hören wollen, und zum anderen an Sammler wie mich, die auf der Suche nach Raritäten sind. Es war in den Sechzigern eine durchaus übliche Politik der Plattenfirmen, UK-Alben mit aktuellen Singlehits zu bestücken, zu zerpflücken und zu melken, um dadurch weitere Alben und somit mehr Absatzmöglichkeiten zu schaffen. Des weiteren wurden ohne jeden Skrupel Bänder bearbeitet; besonders bei Monoaufnahmen war es gang und gebe, im Studio "duophonische" oder aber "Schmalspur"-Stereofassungen zu kreieren und diese (neben einigen Stereomixen von z.B. Long tall Sally oder I call your Name) oft nachträglich mit gewöhnunsgbedürftig viel Hall zu versehen; im Falle von I'll cry instead wurde der Monomix sogar verlängert. Den Beatles gelang es erst ab "Sgt. Pepper's", diesem Geschäftsgebaren ein Ende zu setzen. US-Hörer werden klanglich enttäuscht sein, denn wie vorab angekündigt und im Booklet beschrieben, hat man wo immer möglich die UK-Remasters von 2009 verwendet, da den US-Plattenfirmen oft nur Bandkopien der 3. oder gar 4. Generation zur Verfügung standen, und nur in wenigen Fällen auf diese teilweise markanten Nachbearbeitungen bzw. Alternativmixe zurückgegriffen - wenn auch wiederum nicht in aller Konsequenz, wie sich zeigt. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
"Specific mixes and edits" 4 25.01.2014
Internationale Ausgaben 2 18.01.2014
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar