Typhoon TP005 Game Cinema... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 105,84
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Voelkner
In den Einkaufswagen
EUR 105,84
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: AV-ELECTRONIX GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 109,03
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: conrad_electronic
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Typhoon TP005 Game Cinema Media Aufnahme Box für digital/analoge AAC (Mic-In, USB 2.0, Full-HD)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Typhoon TP005 Game Cinema Media Aufnahme Box für digital/analoge AAC (Mic-In, USB 2.0, Full-HD)

von Typhoon
4 Kundenrezensionen
| 6 beantwortete Fragen

Preis: EUR 107,95 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
26 neu ab EUR 101,00 1 gebraucht ab EUR 100,39
  • Besonderheiten: Aufnahme direkt auf USB Speichermedium möglich - ohne PC Verbindung
  • Anschlüsse: 1x HDMI-In, 1x HDMI-Out, Analog-In, Mic-In, USB 2.0, Micro USB (PC)
  • Full-HD
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Typhoon TP005 Game Cinema Media Aufnahme Box für digital/analoge AAC (Mic-In, USB 2.0, Full-HD) + HDMI 1x2 Splitter Verteiler Full-HD 1 IN 2 OUT für 3D 1080P HDTV PC
Preis für beide: EUR 131,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
MarkeTyphoon
Modell/SerieGameCinema
Artikelgewicht5 g
Produktabmessungen10,2 x 13,2 x 3,5 cm
ModellnummerTP005
FormfaktorVideobearbeitungskarte
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen1
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00H2HMP6G
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung680 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit3. Dezember 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Produktbeschreibungen

Für alle, die nicht nur Spielen, sondern auch Ihre Spielzüge sogar aufnehmen wollen, ist das GameCinema genau das Richtige! Spielen Sie auf einer Spielkonsole und nehmen den Spielverlauf gleichzeitig in HD-Qualität auf! Teilen Sie mit anderen Ihre Tipps und Tricks oder veröffentlichen Sie Videos für Rezensionen und Wettbewerbe. Zusätzlich können Sie mit dem GameCinema Ihre alten VHS, Video8, SVHS, High8 etc. Filme digitalisieren.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Käufer am 17. August 2014
Verifizierter Kauf
Ich bin kein Gamer und habe das Teil eher aus technischer Neugierde und weil meine Kids gelegentlich ihre Xbox360-Spielzüge vorzeigen wollten, besorgt. Auch lockte mich die Möglichkeit, zusätzlich auch mal Analogvideosignale per Composite-Chinch (+ Audio) auf Knopfdruck auf ein externen Speicher zu digitalisieren (alte VHS). Für die in der Analog-Kabelpeitsche weiter mit enthaltenen 3 Component Anschlüsse habe ich keine Verwendung. Es ist wohl jedem klar, dass bei allen diesen Geräten HDCP-geschützte Inhalte via HDMI nicht (ohne die bekannten Eingriffe in den Signalweg) aufgezeichnet werden können und dürfen.

Nach etwas Frickelei tut das Gerät auch das verlangte und das sogar wirklich recht einfach - also im wahrsten Sinne kinderleicht per Knopfdruck. Allerdings musste ich dafür etwas basteln. Wer etwas rumsurft, sieht sofort Ähnlichkeiten (nicht immer in der Plastikhülle - sondern anschlussseitig und intern) mit HDMI Game Capture Geräten von "auvisio", dem "Terratec Grabster Extreme HD" und möglicherweise auch dem Game-Recorder von Kaiser-Baas. Der Treiber, der aus der Win95-Steinzeit zu stammen scheint, ist für den IT9910HD Chip. Dieser Chip ist auch mindestens im Terratec. Der Treiber ist nötig, um ein Tool unter Win zu starten dem Typhoon per USB-Verbindung (Micro-USB-Port am Typhoon) eine Systemzeit zu verpassen, die Encoder-Bitraten einzustellen (Default=16000 für 1080 und 720 HD und 4000 für Analog-SD) und den Mikrophon-Eingangs-Pegel auszusteuern sowie ggfs. die Firmware per Image-File zu updaten. Das Tool ist grottig schlecht und in der ausgelieferten Version hat der Typhoon auch direkt die Zeiten wieder vergessen.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Diego Noriega am 22. Juli 2014
Das Teil ist der Hammer! Ich habe lange nach einer Möglichkeit gesucht, Gameplay über HDMI von meiner PS3/PS4 aufzunehmen ohne einen PC benutzen zu müssen. Durch Zufall fand ich endlich dieses geniale Gerät.

Mit dem HDMI input ermöglicht das Gerät somit Aufnahmen mit bis zu 1080p. Es speichert die Aufnahme auf eine extern angeschlossene Festplatte (nicht im Lieferumfang) im .mp4 Format. Danach die Festplatte an den Rechner, SmartTV oder Mediaplayer anschließen und sich die Aufnahme angucken.
Die Aufnahmen sind super klar und wie das Originalbild. Keine Ruckler oder Verzerrung.

Aber nicht nur Gameplay kann damit aufgenommen werden, sondern auch normale Fernsehaufnahmen und sogar das Überspielen von alten Videokassetten vom Videorekorder dank der analogen Anschlüsse (Cinch, Komponentenkabel). Das Adapterkabel ist in der Lieferung enthalten.

Ich habe an das Gerät eine 1TB Samsung 2.5" HDD USB 3.0 angeschlossen und bin sehr zufrieden damit. Eine SSD oder SSHD lohnt sich hier nicht, da diese noch überteuert sind.
Ich habe mal ausgerechnet und bekomme bei einer Auflösung von 720p mit 30fps auf die 1TB Festplatte 149 Stunden Videomaterial. Das ist mehr als genug.

Positiv:
- nimmt in 720p oder 1080p auf
- kann sowohl Digitale als auch Analoge Signale erkennen.
- kleines, kompaktes Gerät
- kommt mich ausreichend Kabel Zubehör.
- unterstützt USB 3.0
- unterstützt NTFS Formatierung

Negativ:
- keine Abspiel Funktion
- keine Fernbedienung
- kein Netzwerkanschluss / WiFi
- keine HDCP Entschlüsselung (kann aber umgangen werden)
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Schulz am 24. August 2014
Verifizierter Kauf
Alles in allem funktioniert das Gerät genauso wie man es sich vorstellt: einfach, zuferlässig und ich akzeptabler Bildqualität. Ich hatte gehofft, dass ich es ziwschen den HDTV-Receiver von T-Entertain und den Fernseher anschließen kann, aber der von dier quelle übertragene hdcp-kopierschutz sorgt dafür, dass das gerät de aufnahme vo dieser quelle verweigert. leider stand das vorher nicht in der produktbeschreibung sonder erst in der dem gerät beiliegenden bedienungsanleitung. ein umgehen dieses kopierschutzes ist eher was für profis mit dem entsprechenden Technik-Know-How und außerdem sich illegal, deshalb habe ich das gerät via ebay weiterverkauf an jemanden, der damit wirklich nur seine GamePlay Aktionen aufzeichnet. Also bevor ihr euch ein Gerät dieser Art kauft, inforiert euch erst über den HDCP-Schutz der Aufnahmequalle. So soll z.B. auch die PS4 ein soclhes Signal ausstrahlen. Dieses Gerär eignet sich also wirklich nur zum Aufnehmen von (älteren) analogen Geräten und von Konsolen maximal bis hin zur PS 3.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MEDIAFLASH am 4. März 2014
Das Modell GameCinema unterscheidet sich in einem wesentlichen Ausstattungsmerkmal von praktisch allen anderen Mitbewerbern. Nur bei diesem Gerät kann man neben den üblichen YUV- bzw. HDMI-Eingängen auch noch einen Standard-Video-Eingang nutzen. Das ist von allergrößtem Nutzen, wenn man z.B. seine älteren Videoaufnahmen der früheren Systeme VHS, S-VHS, 8mm, Hi8, VHS-C, S-VHS-C, Video 2000, Betamax, CVC, Umatic usw. nun ohne PC zügig im H264-Format digitalisieren möchte. Das entsprechende FBAS- (Standard-Video-) Kabel liegt dem GameCinema serienmäßig bei. Ungemein praktisch empfinde ich außerdem das separate Netzteil. Schließlich steht ja im Solo-Betrieb nicht immer ein spannungsführendes USB-Kabel zur Stromversorgung bereit. Übersichtlich und bedienungsteschnisch einfach sind die am Gerät vorhandenen Tasten zur Wahl des Aufnahmemodus (720p oder 1080p) sowie die Umschaltung zwischen Analog- oder HDMI-Signaleingang. Bezüglich der Bildqualität liefert das Modell GameCinema eine Datenrate von 16730 KB/s. Das ist im Vergleich zu einem modernen Camcorder keine Meisterleistung. Aber die von mir getesteten Mitbewerber schaffen auch nur marginal bessere oder sogar noch schlechtere Werte von bis zu 18611 KB/s.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen