Jetzt abonnieren
Umfasst einen kostenlosen 30-täg. Test (Weitere Einzelheiten)

An Ihren Kindle oder Ihre Kindle App für iPad, iPhone oder Android senden

 
 
 

Aktuelle Ausgabe kaufen EUR 1,99

21. September 2014

An Ihren Kindle oder Ihre Kindle App für iPad, iPhone oder Android senden

Tygodnik Powszechny
 
Größeres Bild
 

Tygodnik Powszechny [Kindle Edition]

von Tygodnik Powszechny

Erscheinungsweise: Wöchentlich
Monatlicher Preis: EUR 1,99  Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

  • Für diese Geräte erhältlich
  • Mit der Bestellung willigen Sie in die Weitergabe Ihrer Bestelldaten (Name, Rechnungsadresse, Bestellinformationen) an den Verlag und Dienstleister zur Messung der Auflagenhöhe, z.B. die IVW (Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V.), ein. Erfahren Sie mehr!
  • Es ist ganz einfach! Dieses Abonnement beginnt mit einem 30-täg., kostenlosen Probe-Abo. Sie können das Abo während des Probe-Zeitraums jederzeit direkt unter "Mein Kindle" beenden. Wenn Sie mit Ihrem Abo zufrieden sind, brauchen Sie nichts zu tun und es wird automatisch zum regulären Preis fortgeführt.
  • Zeitungen und Zeitschriften enthalten möglicherweise weder Fotos noch andere Bilder.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Tygodnik Powszechny - katholische polnische Zeitung für Kultur, Religion und Politik - ist ein Wochenblatt mit intellektuellem Führungsanspruch, geschätzt wegen einer Reihe prominenter Mitarbeiter. Tygodnik steht für einen offenen, ökumenischen Katholizismus, er will Brücken bauen zwischen christlichen Prinzipien und liberalen Werten. In jeder Tygodnik-Ausgabe findet der Leser Kommentare, Reportagen, Interviews und Feuilletons zu aktuellen Themen aus Politik, Kultur, Religion, Wissenschaft und Zeitgeschichte.

Zu den Autoren der 1945 gegründeten Zeitung gehörten viele prominente polnische Intellektuelle wie Czeslaw Milosz, Zbigniew Herbert oder Leszek Kolakowski. Auch das mediale Debüt von Karol Wojtyla, dem späteren Papst, fand 1949 im Tygodnik statt. In den Jahren 1980-1989 galt Tygodnik als informelles Sprachrohr der demokratischen Opposition in Polen. Tygodnik, der sich auch konsequent für den ökumenischen und den christlich-jüdischen Dialog einsetzte und einsetzt, gilt als eines der wichtigsten Blätter der polnischen Intellektuellen.

Tygodnik Powszechny - katolickie pismo spoleczno-kulturalne - to tygodnik opinii wysoko ceniony za doglębne publikacje znakomitych autorów. Opowiada się za otwartym, ekumenicznym prądem katolicyzmu, lącząc pryncypia z wartościami liberalnymi. Każde wydanie przynosi wyjątkowe spojrzenie na politykę, sprawy spoleczne, kulturę, historię, sprawy zagraniczne i naukę, kreślone piórami cenionych komentatorów i felietonistów.

Na lamach zalożonego w 1945 roku Tygodnika publikowali tacy giganci polskiej inteligencji jak Czeslaw Milosz, Zbigniew Herbert i Leszek Kolakowski. To na lamach TP w roku 1949 debiutowal w prasie Karol Wojtyla. W latach 80. pismo uznawane bylo za nieoficjalny organ opozycji demokratycznej. Po Tygodnik, zaangażowany w ekumenizm i dialog katolicko-żydowski, zawsze najchętniej sięgala polska inteligencja.

Produktinformation


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden