Two Worlds II - Game of t... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Blitzlieferung (alle Preise inkl. MwSt.) - Impressum, Widerrufsbelehrung & AGBs finden Sie unter Verkäuferhilfe
In den Einkaufswagen
EUR 21,79
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Two Worlds II - Game of the Year Edition

von TopWare
Plattform : Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
3.8 von 5 Sternen 44 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch AC Enterprises Direkt und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PC
Game of the Year
15 neu ab EUR 7,95 9 gebraucht ab EUR 5,47 1 Sammlerstück(e) ab EUR 19,50

Wird oft zusammen gekauft

  • Two Worlds II - Game of the Year Edition
  • +
  • Two Worlds Game of the Year Edition
  • +
  • Two Worlds II: Pirates of the Flying Fortress
Gesamtpreis: EUR 18,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows 7 / Vista / XP
  • USK-Einstufung: USK ab 16 freigegeben
  • Medium: Computerspiel
  • Artikelanzahl: 1

Auszeichnungen

Plattform: PC | Version: Game of the Year
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Game of the Year
  • ASIN: B0058NY622
  • Größe und/oder Gewicht: 20,4 x 15,2 x 4 cm ; 150 g
  • Erscheinungsdatum: 20. Oktober 2011
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 44 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.938 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Game of the Year

Die TWO WORLDS II VELVET Game of the Year Edition bietet die perfekte Rollenspiel-Symbiose aus abwechslungsreichem Gameplay, stimmungsvoller Atmosphäre und grandioser Technik. Ein komplexes Quest-System mit einer durch die Welt leitenden, spannenden Hauptgeschichte, hunderte Side-Quests und zahlreiche Cutscenes sorgen dafür, dass sowohl den roten Faden liebende Geschichtenliebhaber als auch abenteuerlustige Pioniergeister gleichermaßen auf ihre Kosten kommen.

Two Worlds II - Velvet Game of the Year Edition, Abbildung #01
Abwechslungsreiche, taktische Boss-Kämpfe.
Two Worlds II - Velvet Game of the Year Edition, Abbildung #02
Die Velvet GotY Box beinhaltet Two Worlds II und das Add-On Pirates of the Flying Fortress.
Two Worlds II - Velvet Game of the Year Edition, Abbildung #03
Glaubwürdige Spielwelt und einzigartige NPCs.

TWO WORLDS II VELVET GotY BOX

Die streng limitierte Sonderedition zum Rollenspiel des Jahres 2010 TWO WORLDS IIist in schwarzem Samt eingeschlagen, hat verstärkte Echtmetall-Ecken in antikem Messing-Look und ein ebenfalls echt-metallenes, reliefgeprägtes «Two Worlds II» Logo auf dem Cover.

Doch nicht nur die Optik lässt Gamerherzen höher schlagen, sondern vor allem auch der Inhalt! Mit der multilingualen «TWO WORLDS II» Hybridversion (für PC und MAC) sowie dem Add-On «PIRATES of the FLYING FORTRESS» und allen anderen, bislang erschienen Upgrades bietet die Velvet-Box unzählige Stunden Spielspaß!

Ein 5x1,3 cm großer, hochwertiger "Pirate-Head" Pin aus Metall, eine riesige, farbige, doppelseitige Weltkarte, ein exklusives Ingame-Item, zwei zusätzliche PvP-Multiplayermaps und die enthaltene Bonus-Disc mit Artwork, Wallpaper Videos und einer "Extended-Soundtrack" Fassung lassen Antaloor-Feeling auch abseits vom PC aufkommen.

Two Worlds II - Velvet Game of the Year Edition, Abbildung #04
Atemberaubende Landschaften und abwechslungsreiche Wetterefekte.
Two Worlds II - Velvet Game of the Year Edition, Abbildung #05
Flexibles Kampfsystem mit unterschiedlichsten Angriffszügen.
Two Worlds II - Velvet Game of the Year Edition, Abbildung #06
Zahlreiche cineastische Ingame-Videosequenzen.

TWO WORLDS II und PIRATES of the FLYING FORTRESS

Manchmal kann man sich seine Gesellschaft einfach nicht aussuchen… oder warum befreit ausgerechnet ein Trupp grimmiger Orks Sie aus den Kerkern Gandohars?
Dies ist der Ausgangspunkt des zweiten Teils der «TWO WORLDS»-Saga, die Sie durch phantastische Landschaften, finstere Höhlen und brodelnde Städte führt. Schmieden Sie Allianzen und überlegen Sie sich Ihre Entscheidungen gut. In den zahlreichen Schlachten profitieren Sie von einem kunstvollen Kampfsystem und Angriffs- und Verteidigungstaktiken mit aktivem Blocken! Komplexe Individualisierungen, individuelle Waffen, einzigartige Rüstungen, ein vielschichtiges Alchemiesystem und eindrucksvolle Zaubersprüche zum Selbstgestalten werden Ihnen zum Erfolg verhelfen. Der umfangreiche Multiplayerpart mit fünf verschiedenen Spielmodi ermöglicht Ihnen spannenden Duelle, packende Abenteuer in einer eigenständigen Mehrspielerkampagne und bietet Ihnen darüber hinaus sogar die Möglichkeit, Ihr eigenes Dorf aufzubauen.

Einmal „zur falschen Zeit am falschen Ort“ und Sie finden sich in «Pirates of the Flying Fortress» in einer mehr als misslichen Lage auf einem verruchten Piratenschiff wieder. Persönlichkeitsspaltungen der besonderen Art, eine fliegende Festung und Monster, die das Blut in den Adern gefrieren lassen, sorgen für einen denkwürdigen Trip nach Antaloor. Neben der phantastischen Archipelwelt warten komplett neue Rassen sowie zahlreiche Boss-Gegner. Mit Dutzenden neuen Waffen, erstmalig wirkungsbezogenen Pferderüstungen sowie frischen Kampftechniken steht zudem die perfekte Ausrüstung bereit. Atmosphärisch sorgen zahlreiche Ingame-Videosequenzen, neue Musikstücke, sowie eindrucksvolle Wettereffekte für die passende Stimmung. Ihren Abenteuerdrang können Sie in der umfangreichen Einzelspielergeschichte mit drei verschiedenen Enden sowie in vier brandneuen Multiplayer-Karten ausleben.

FEATURES:

  • flexibles Questsystem mit verschiedenen Möglichkeiten zur Lösung von spannend präsentierten Aufgaben und emotionale Bindungen zu zahlreichen NPCs, die sich je nach Verhalten des Spielers verändern
  • starke Hauptgeschichte, die in Form von Kapiteln erzählt wird, und den Spieler an das Spiel fesselt und zahllose Nebenquests mit individuellen Belohnungen und tiefgründigen Hintergrundgeschichten
  • verschiedene Fortbewegungsmöglichkeiten wie Gehen, Laufen, Sprinten, Reiten, Schwimmen, Segeln oder Teleportieren und ein actionreiches Kampfsystem mit verschiedenen Angriffs- und Verteidigungsbewegungen
  • State-of-the-Art-Technik dank leistungsfähiger GRACE-Engine und zahlreichen weiteren grafischen Spezialtools
  • die Anwendung eines magischen Auges, dem "Oculus" ermöglicht die Erforschung der Umgebung aus sicherer Position heraus. Zusatzoptionen wie Feuerbälle ermöglichen einen völlig neuen Einfluss auf das Spielgeschehen und gezielt strategisches Vorgehen.
  • interaktive Spielumgebung mit vom Spieler bewegbaren Kisten oder Fässern sowie Hebeln und Knöpfen zur Aktivierung verschiedener Öffnungsmechanismen
  • die CRAFT-Technologie symbolisiert ein revolutionäres Metallurgiesystem, das es dem Spieler erlaubt, Ausrüstung und Waffen individuell zu gestalten. Die Möglichkeiten sind dabei fast grenzenlos. Mit Hilfe verschiedener „Grundzutaten“ wie Metalle, Hölzer oder Farbstoffe können Aussehen und Qualität von Objekten verändert werden. Zusätzlich werten magische Artefakte die besten Stücke auf. Sämtliche Kreationen sind wieder in ihre Einzelteile zerlegbar und können dadurch neu eingesetzt werden.
  • das komplexe Magiesystem DEMONS ermöglicht die Erstellung von individuellen Zaubersprüchen mit Hilfe von Magiekarten. Natürlich ist es auch möglich, verschiedene Magiekarten miteinander zu kombinieren und dadurch eine nahezu unendliche Anzahl unterschiedlicher Magien zu kreieren.
  • die Einführung von lichtgebundenen, physikalischen Effekten ermöglicht völlig neue Maßstäbe in Sachen Atmosphäre. Im Wind schwankende Laternen oder geschwungene Fackeln werden mit ihrem Schattenwurf in Echtzeit berechnet und ins Spiel integriert. Das Ergebnis ist ein einzigartig realistisches Lichtdesign.
  • realistisches Segeln, bei dem der Spieler anhand der Windrichtung das Boot inklusive Segel manuell ausrichten muss
  • fordernde Minispiele bringen an verschiedenen Stellen im Spiel immer wieder Abwechslung und sorgen für Motivation. So steht bei Schlössern zum Beispiel ein Geschicklichkeitsspiel im Fokus und wer dringend Geld benötigt, kann sich beim Würfeln oder dem Taschendiebstahl versuchen.
  • umfangreicher Multiplayerpart mit verschiedenen Spielmodi wie Arena (Kampf), Crystal-Hunt, Adventure (Quest) und Village (Aufbausimulation)

PRESSESTIMMEN:

Computerspiele.com - 95%
»Dieses Jahr geht der RPG-Oscar ohne Zweifel an Two Worlds 2!«

XBG 360 - 92%
»Top-RPG! Ich versinke regelrecht in dieser Welt [...].«

Eurogamer - 9 von 10
»Two Worlds II hat mich tief beeindruckt. Ich habe es noch nie erlebt!«

GamezGeneration - 95%
»Mit Two Worlds 2 erwartet euch das beste Rollenspiel diesen Jahres!«

Gameswelt - 89%
»[...] sorgen dafür, dass Two Worlds II ganz oben in der Liga der Rollenspiele mitmischt.«

PC Games Hardware - 1,4
»Hier stimmen Atmosphäre und Spielmechanik. So sichert sich Topwares sehr empfehlenswerter Titel zurecht den Platz auf dem Genre-Thron.«

GamingXP - 91%
»Mit einem Mega-Umfang ausgestattet und einer Liebe zum Detail, die Ihresgleichen sucht, kann das Spiel jeden Abenteurer mühelos fesseln.«

Gamersplus - 90%
»Man hat immer das Gefühl, dass selbst die winzigste Mission irgendwann noch bedeutsam sein könnte.«

IamGamer - 92%
»So muss ein Rollenspiel sein! Gratulation zum Genrethron!«

Buffed - 92%
»Großartig, was Rollenspieler hier geboten bekommen - so viel Spaß hatte ich lange nicht mehr!«

Systemvoraussetzungen:

Minimum: Empfohlen:
Intel / AMD CPU oder Intel Mac mit 2.0 GHz Multicore CPU emfohlen
1 GB RAM 2 GB RAM
Windows XP / Vista / 7 / Snow Leopard Windows XP / Vista / 7 / Snow Leopard
Grafikkarte mit Shader Modell 3.0 Grafikkarte mit Shader Modell 4.0 oder 5.0
(ATI/AMD Radeon HD 2900, Geforce 8800 GTX) (z. B. Geforce GTX 2xx, 4xx, 5xx Serie, ATI HD 4, 5, 6 Serie)
Soundkarte 5.1 Soundsystem
5 GB freier Festplattenspeicher 10 GB freier Festplattenspeicher
DVD-Rom Laufwerk, Tastatur, Maus DVD-Rom, Tastatur, Wheel-Maus
Internet Verbindung DSL Internet Verbindung

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: Game of the YearPlattform: PC Verifizierter Kauf
Two Worlds 2 konnte mich vom Spielspaß genauso überzeugen wie die Dragon Age Reihe, Risen oder Skyrim.

Es wartet eine mehr oder weniger offene Welt auf seine Erkundung. Die Map erscheint riesig da die Karte für Solo sowie Multiplayer ist.
Felsen blockieren einige Landstriche wo manchmal schmale Wege hinter Büschen verborgen liegen.
Höhlen sind Teilweise Schlauchig aber Stimmig düster gestaltet. Es gibt aber auch Labyrinte wo man sich schön verlaufen kann.
Die Background Music find ich gut. Sehr gediegen für Stressfreie Ausflüge in Antaloor.
Die Grafik in den Städten sieht wirklich großartig aus und Nachts haben alle Marktstände ihre Rollläden geschlossen.
Mann kann Häuser erwerben, die aber nur fürs Ausrüstung lagern taugen.
Reiten macht eine Weile Spaß, in kleinen Dörfern sind immer mal rumstehende Pferde zu finden.
Durch das Teleporting System aber nicht unbedingt Notwendig. Man kann Stunden mit dem Crafting System verbringen.
Ich bin ständig mit dem Aufwerten meiner Ausrüstung beschäftigt, was Rohstoffe aus zerlegten Rüstungen und Waffen benötigt.
Diese Fähigkeit sowie alle Fähigkeiten müssen beim aufleveln mitgescillt werden.
Magier, Händler, Kriegergilde etc. verteilen auch wieder Aufträge. Diese Gilden gehören heutzutage einfach ins RPG dazu.

Die Quests sind Abwechslungsreich und benötigen manchmal eine Entscheidung für den weiteren Geschichtsverlauf.
Arenakämpfe sind für mich persönlich auch immer eine feine Sache, die bei Laune hält.
Man kann 2 Varianten Würfelspiel spielen oder als Barde sein Konto aufbessern.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 von 10 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Game of the YearPlattform: PC
Ich habe seit Gothic III kein PC spiel mehr gekauft und jetzt zu Weihnachten 2011 hat sich mein Bruder wieder eins gewünscht. Nach einiger Suche bin ich auf dieses Two Worlds II Packet gestoßen und habe es, nach einigen Youtubevideos, für gut empfunden. Weihnachten verschenkt und auch gleich ausprobiert.

Zum Packet
Allein das Spiel mit Add- On ist ein recht großes Packet. Die Samtverpackung mit der beigelegten Karte und dem Poster kompletiert das Ganze. Einzig die Anstecknadel find ich unnütz und auch optisch nicht so ansprechend.

Zum Spiel
Das spiel macht grafisch einen sehr guten Eindruck. Der Start wahr, für Rollenspiele üblich, etwas zäh. Nach dem man das Spielgeschehen verstanden hat macht es super viel Spass und fesselt sehr stark an den PC. Auch die Idee, Waffen auseinander zu nehmen und das Material zu nutzen so wie das Pferd als schnelleres Fortbewegungsmittel steigern für mich den Wert. Auch der Schwierigkeitsgrad ist angemessen. Vor allem für Casualgamer wie mich (nur manchmal brauche ich mehrere Anläufe).

Steuerung
Wie bei jedem Spiel benötigt man etwas, bis man alle Befehle intuitiv geben kann. Jedoch findet man sich nach einiger Zeit recht gut zurecht. Das selbe lässt sich über den Gesamtspielaufbau sagen. Wenn man erst einmal drin
ist, spielt es sich super.

Zusammenfassung
Das Packet umfasst einen super Inhalt, der einige Stunden Spielspass bedeutet. Ob man die Gimmicks der Velvet Edition braucht bleibt jedem selbst überlassen. Ich kann dieses Packet jedoch nur bestens Empfehlen.
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Game of the YearPlattform: PC
Nachdem bereits so viele positive Rezensionen verfasst wurden, traue ich mich kaum noch, Kritik zu üben. Ich denke aber, dass mögliche Kaufinteressenten auch mit dem Empfinden von Spielern konfrontiert werden sollten, die mit dem Game weniger glücklich geworden sind.
Ich möchte noch vorausschicken, dass ich Two Worlds I als eines der besten Rollenspiele vergangener Jahre in Erinnerung behalten habe. Ich fand es sogar so gut, dass ich - nachdem ein fieser Bug dafür sorgte, dass ich nach 20 Spielstunden in der Hauptquest nicht weiter kam - neuinstallierte und von vorne anfing.

Was stört mich dann aber am Nachfolger?

Zumindest nicht Story und Quests - die sind, wie schon so oft von Vorrezensenten beschrieben, abwechslungsreich, spannend, teils sehr amüsant und treiben die Geschichte voran. Auch das elaborierte Crafting-System, die offene Spielwelt mit ihren vielfältigen Möglichkeiten (z.B. Reitturniere, Glücksspiel, unzählige Nebenquests, Erwerb von Immobilien etc.), die teils hervorragend ausgearbeiteten NPCs, die vielfältigen Upskill-Möglichkeiten (aber auch die spätere Möglichkeit, nochmal umzuskillen), die ausreichend vorhandenen Teleportationsmöglichkeiten und Art und Anwendungsfreundlichkeit des Kampfsystems.
Es sind halt die Kleinigkeiten, die auf Dauer nerven und sich im Lauf der Zeit störend auf das Spielerleben auswirken.

1. Setting

Entgegen der Kritiken anderer Rezensenten fand ich die Spielwelt mehr als groß genug. Andererseits ist die Hauptinsel mit ihrem Savannengrass und den vielen Braun- und Sepiatönen nicht gerade ein Genuß für die Augen und lässt die Landschaft recht schnell eintönig wirken.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 20 von 23 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Game of the Year