Game of Thrones [OV] 4 Staffeln 2014

Amazon Instant Video

Staffel 4
(226)
In HD erhältlich
PIN erforderlich

1. Two Swords AGES_18_AND_OVER

Season Four Premiere. Tyrion welcomes a guest to King's Landing while at Castle Black, Jon Snow finds himself unwelcome. Dany is pointed to Meereen, the mother of all slave cities. Arya runs into an old friend.

Laufzeit:
58 Minuten

Verfügbar in HD auf unterstützten Geräten

Game of Thrones in Synchronfassung

Hier finden Sie die deutsche Version der vierten Game of Thrones Staffel.

Two Swords

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Staffel 4

Details zu diesem Titel

Genre Drama
Staffel-Jahr 2014
Studio HBO
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

165 von 206 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Century TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 5. August 2014
Format: Blu-ray
Bei den Häusern der sieben Königslande! Was war das wieder für eine ereignisreiche vierte Staffel die uns hier geboten wurde. Da werden sich wohl viele Fans und Zuschauer einig sein. Tja, und nun heißt es wieder warten, warten, warten. Ich muss gestehen, das mir immer noch ein wenig die Worte fehlen. Denn was man in dieser vierten Staffel alles aufgetischt bekommt, ist nicht nur Serien-Unterhaltung auf höchstem Niveau, sondern teilweise auch richtig starker Tobak. Weshalb Staffel 4 auch womöglich erstmals in der "GoT"-Geschichte mit einer 18er-Freigabe hierzulande veröffentlicht wird, was absolut gerechtfertigt wäre wenn du mich fragst. Doch, von vorn. OHNE SPOILER VERSTEHT SICH!

Ich schaue für mein Leben gern Serien. Doch egal welche Serie ich auch verschlungen habe - sei es "Luther", "Walking Dead", "Homeland" oder auch "Sherlock" um nur einige zu nennen - keine, aber wirklich KEINE Serie kann mich so sehr nonstop auf top Niveau unterhalten, ja gar begeistern, wie "Game of Thrones". Einige Bekannte sagen mir gerne nach, das ich recht viel Euphorie für diese Serie hege, doch denke ich, das dies meist auch durchaus angebracht respektive gerechtfertigt ist. Denn im Regelfall kommt mir immer wieder nur ein Wort in den Sinn, wenn ich über "GoT" spreche bzw. das Vergangene revue passieren lasse: EPIC! Diese Serie ist ein echtes Phänomen wenn du mich fragst. "Game of Thrones" hat das Seriengenre merklich in neue Hemisphären gehieft! "Game of Thrones" ist in meinen Augen Begeisterung pur! "Game of Thrones" ist Qualität pur! "Game of Thrones" ist... ja, schon gut, ich hör ja schon auf.
Lesen Sie weiter... ›
31 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
38 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von StefanB TOP 500 REZENSENT am 12. August 2014
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Hat man bereits die ersten drei Staffeln gesehen, dann wartet man mit viel Neugierde auf die vierte und fragt sich, was diesmal alles passieren wird. Vor allem aber, ob HBO den sehr guten Unterhaltungsstil fortsetzen kann. Und man wird nicht enttäuscht. Im Gegenteil, denn auch diese Staffel ist bestens gelungen.

Gab es bereits in der dritten Staffel faustdicke Überraschungen, so gibt es auch hier genügend davon, was man bereits am Ende der zweiten Folge zu sehen bekommt und sich in weiteren fortsetzt, dass man mehrere Male staunend vor dem Fernseher sitzt.

Die einzelnen Folgen werden weiterhin abwechslungsreich gezeigt. So bekommt man immer wieder Ereignisse in Königsmund oder an der Mauer zu sehen, ebenso wie Arya Stark als Gefangene von Sandor Clegane mit diesem durch Westeros zur Ehr reitet, Theon Graufreund sich in Gefangenschaft von Ramsay Bolton befindet und Daenerys Targaryens Armee immer mehr an Stärke gewinnt. Doch reicht das schon für einen Angriff auf Königsmund? Und was hat Petyr Baelish mit Sansa Stark vor? Dagegen hat Tyrion Lannister ein sehr, sehr großes Problem…

Am dramatischsten sind die Ereignisse im Norden. Diese gipfeln in der neunten Folge in einer womöglich alles entscheidenden Schlacht, weswegen diese Folge auch nur die Geschehnisse an der Mauer zeigt und das mit sehr beeindruckenden Bildern.

Zwar gibt es auch diesmal erotische Szenen, aber nicht mehr so intensiv wie in den vorherigen Staffeln. Dafür nimmt aber die Gewalt zu und man bekommt teilweise sehr brutale und blutige Bilder zu sehen.

Doch vor allem gilt eines: Spannung, Dramaturgie, Wortwitz, Situationskomik und einmal mehr fantastische Bilder bietet auch diese Staffel. GAME OF THRONES bleibt weiterhin allerbeste Unterhaltung für den Zuschauer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von zaphar am 10. August 2014
Format: Blu-ray
Game of Thrones, mittlerweile schon im vierten Jahr, gehört zweifelsohne zu den anspruchsvollsten TV-Serien der letzten Jahre. In bester Spielfilmqualität produziert berauscht man sich, nicht nur als Fan, an den tollen Bildern, die auf Blu-Ray auch noch gestochen scharf und sehr kontrastreich erstrahlen.
Wer Staffel 1 bis 3 gesehen hat, wird selbstverständlich auch Staffel 4 genüsslich konsumieren.
Warum es diesmal nur zu einer Altersfreigabe FSK18 reichte, kann ich mir nicht so recht erklären. Die gezeigten Szenen erscheinen subjektiv nicht brutaler als bei den vorherigen Seasons, die alle FSK16 bekamen.

Was mir diesmal sehr gut gefallen hat, war die klare Struktur, die ich ein wenig in den vorherigen Staffeln vermisst habe.
Es gibt nur sehr wenige Handlungsstränge, die man sehr gut nachvollziehen kann. Hauptsächlich stehen die Ereignisse in Königsmund und verstärkt, gerade zum Ende hin, an der Mauer im Vordergrund. Natürlich wird in gewohnter Manier wieder intrigiert und gemeuchelt, was aber die Serie in erster Linie ausmacht.
Die vierte Staffel behandelt mit einigen Abweichungen und Modifizierungen in etwa die zweite Hälfte des dritten Originalbandes "A Storm of Swords" von George R.R. Martin.

Angeschaut habe ich mir alle 10 Episoden dieser Staffel an einem Wochenende, weil sie von der ersten Minute an fesselt und man kaum abwarten kann, wie es weitergeht. Absolute Kaufempfehlung!
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Laurin tietz am 10. August 2014
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Ich habe gerade die letzte Folge gesehen. Ich bin wie immer mit bei HBO Serien und gerade bei GoT mit hohen Erwartungen in die Serie gegangen, diese wurden wie gehofft erfüllt ! Es ist es eigentlich wie immer bei GoT, viele Wendungen, Blutige Schlachten und etwas weniger Sex als in Staffel 1 und 2,3. Gerade die letzte Folge hatte mich leicht geschockt, da ich nicht gedacht hätte das gerade in der letzten Folge noch so viel Verrat und "Magie" geschehen würde. Der Story Strang der Targaryen hat mich in der Staffel wieder mit am besten gefallen. Die Drachen sind meiner Meinung nach zwar etwas zu kurz gekommen aber man kriegt sie trotzdem ein paar mal zu Gesicht. Ich kann nur eine ganz klare guck Empfehlung aussprechen !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen