Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Two Steps from the Move Import


Statt: EUR 17,70
Jetzt: EUR 15,07 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 2,63 (15%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
14 neu ab EUR 8,25 3 gebraucht ab EUR 9,87

Hanoi Rocks-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Hanoi Rocks

Fotos

Abbildung von Hanoi Rocks
Besuchen Sie den Hanoi Rocks-Shop bei Amazon.de
mit 47 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Produktinformation

  • Audio CD (14. Februar 1989)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Sonybmg
  • ASIN: B00000261U
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 190.858 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Up Around The Bend 3:08EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. High School 3:54EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. I Can't Get It 4:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Underwater World 5:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Don't You Ever Leave Me 4:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Million Miles Away (a/k/a Never Get Enough) 4:49EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Boulevard Of Broken Dreams 4:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Boiler (Me Boiler 'N' Me) 4:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Futurama 3:08EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Cutting Corners 4:18EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Rezension

Dekadenz und Glamour sind immer die Begleiter einer untergehenden Ära. Wie The Sweet das Ende der Hippies einläuteten, standen die hochtoupierten Kollegen von Hanoi Rocks zehn Jahre später bereit, um den Punk zu begraben. Nach dem Muster aller Glamrocker - einfach aber laut - spielten sie von 1982 bis '84 fünf Alben voll.Das letzte, Two Steps From The Move (Sony 471 417 2), liegt jetzt zum Midprice vor, inklusive acht wilder Bonus-Tracks Live At The Marquee eingespielt.

© Audio -- Audio

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Rausch am 21. März 2006
Format: Audio CD
... lediglich der unverschuldete Untergang einer jungen Band auf dem aufsteigenden Ast.
Die Amazon-Kurz-Rezension, dass die Jungs von Hanoi Rocks den Punk zu Grabe getragen haben, kann man so unkommentiert nicht stehen lassen.
Hanoi Rocks war von 1982 bis 1984 eine der aufstrebensten Bands. Sie hatten mit ihrer Musik zwischen Punk und Sleaze Rock großen Einfluss auf Bands wie Mötley Crüe, L.A. Guns, Faster Pussycat, Poison oder Guns n' Roses. Sicher sind diese Bands heute nicht mehr als eine Nische, aber Ende der 80er bestimmten sie die (US-)Musikszene und wenigstens die letztgenannten dürften allen ein Begriff sein. Der einzige Grund, warum es Hanoi Rocks nach 1985 in der jungen L.A.-Sleaze-Rock-Szene nicht zu Weltruhm brachten, ist die Tatsache, dass die Band am 8.12.1984 aufgelöst wurde, nachdem eines der Mitglieder bei einem tragischen Autounfall starb, der vom betrunkenen Vince Neil (Mötley Crüe) nach einer Party verursacht wurde.
Von den alten Alben ist dieses das Jüngste. Es wirkt nicht mehr so ideenreich wie einige der Vorgänger, passt sich aber gut in das Gesamtwerk ein. Wer auf Hanoi Rocks steht, sollte auch dieses Album haben. Mein Lieblingsalbum der "alten" ist "Back To Mystery City". Absolut empfehlenswert ist das 2004 veröffentlichte Reunion-Album "12 Shots on the Rocks"!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pete Thrope am 1. November 2006
Format: Audio CD
Hanoi Rocks wurden 1980 in Helsinki gegründet. Auf ihren ersten drei Alben von 1981 bis 1983 spielten sie einen recht profanen Hardrock mit nur wenig echten Höhepunkten. Mit dem Album "Back To Mystery City" (1983) änderte sich das schlagartig. Sie lugten nun kräftig in Richtung Glamrock (man sehe nur mal das Cover an)und ihre Musik wurde deutlich melodiöser. Danach brachten sie das Livealbum "All Those Wasted Years" (1984) heraus, das man getrost in "All Those Wasted Yinyl" hätte umtaufen können, so einen katastrophalen Sound hatte es. Im selben Jahr machten sie mit "Two Steps From The Move" dann ihr Meisterstück.

"Two Steps From The Move" ist eine Platte aus einem Guss. Meist steht der Fuß auf dem Gaspedal, der Sound ist fett und es gibt zwei Klasseballaden, von denen "Don't You Ever Leave Me" bereits auf ihrem Erstling veröffentlicht wurde und dort schon eines der wenigen Glanzlichter war.

Als Anspieltipps sind am besten die drei letzten Songs zu erwähnen, weil mal bei ihnen die ganze Bandbreite komprimiert findet, die die Platte ausmacht. Erst das wunderbar versoffene Gegröle bei "Boiler", dann rumpelt's kräftig und messerscharf bei "Futurama" und endet mit dem handfesten Rocker "Cutting Corners".

All das ist durchgängig melodiös und so bietet "Two Steps From The Move" keine Sekunde Langeweile.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von sonic boom am 1. Juni 2013
Format: MP3-Download
Hanoi Rocks waren und werden wahrscheinlich immer meine Lieblingsband bleiben.
Das 1984 veröffentliche Two Steps from the Move war der erste Schlußpunkt ihrer Karriere.
Aufgrund des unglücklichen Unfalltodes von Drummer Razzle.
Zum Album ist zu Sagen das es mehr "Radiotauglich" ist als die Vorgänger.
Beginnend mit Up around the Band einer Coverversion von CCR. Gibt es auch eine lustige Videoversion.
Danach die Rocker Highschool und I can't get it dann das etwas psychotelische Underwater World.
Die zwei Balladen Don't you ever leave me und million miles away folgen.
Wieder ein Rocker Boulevard of broken dreams dann der funsong Boiler.
Danach der schnellste und härteste Song des Albums Futurama.
Und mit Cutting Corners und Michael Monroe's Saxophonsolo schließen sie ab.
Alles in Allem ein gelungens Album doch wie wir heute wissen leider ohne Happy End.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen