Twisted Thought Generator
 
Größeres Bild
 

Twisted Thought Generator

14. November 2000

EUR 8,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Gratis MP3-Song: Westernhagen mit "Schweigen ist feige(live)"
Nur für kurze Zeit: Ergattern Sie jetzt den Song Schweigen ist feige (live) kostenlos und in voller Länge.
  Song
Länge
Beliebtheit  
1
Velvet Pill (Jagged Scar Mix)
7:52
2
Dial8
5:54
3
Mindphlux (Trip Zone Mix)
7:35
4
Lysergia
5:51
5
Asphixia (Wasted)
6:56
6
Never Worship (Bruised Knees Mix)
5:09
7
Crypulse (Still Crying)
6:54
8
Hypersphere (Mdma)
6:32
9
Dilaudid (Postponed)
5:58

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 14. November 2000
  • Label: Metropolis Records
  • Copyright: 2000 Metropolis Records
  • Gesamtlänge: 58:41
  • Genres:
  • ASIN: B004ICZOFW
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 111.585 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Feinste Industrie-Elektronik ! 24. November 2000
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Die vorige CD von VAC Fun with knifes war schon ein kleiner Meilenstein vorallendingen der erste Track. Bei dieser CD sind die Tracks erheblich präziser und professioneller eingespielt. Als Beigabe gibt es übrigens 10 Mp 3 Tracks älterer Werke in voller Länge und guter Qualität obwohl das gar nicht auf der Disk beworben wird.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen VAC's beste Scheibe… 17. Oktober 2006
Von D. Brade
Format:Audio CD
Brian Erickson aka Hexfix93 hat mit „Twisted Thought Generator“ sein bestes Album abgeliefert!

Es hebt sich von den anderen VAC-Veröffentlichungen ab, indem es einfach rund klingt und die einzelnen Tracks nicht so übermotiviert daherkommen (schon fast nach Wumpscut klingen).

Der erste Song „Velvet Pill“ eröffnet das Album als schöne Midtempo-Nummer. „Dial8“ folgt im schönen sphärischen Stil. „Mindphlux“, „Lysergia“, „Asphixia“ und Crypulse“ sind im typischen VAC-Stil und sehr schön arrangiert. „Never Worship“ und „Hypersphere“ sind die schnellsten Songs – guter Durchschnitt.

Den Abschluss des Albums bildet das über alles erhabene „Dilaudid“ – der Höhepunkt von „Twisted…“! Der Song ist einfach nur schön – etwas ruhig und chillig zu dem, was man von VAC sonst so gewohnt ist, aber einfach nur Hammer! Einen ähnlichen Geniestreich findet man erst wieder auf dem neuen Album „Lust for blood“ mit dem Song „Ghost in the circuit“!

Überhaupt könnte maximal die neue Scheibe dem Album „Twisted…“ die Stirn bieten – habe ich aber erst einmal gehört, daher Bewertung (noch) offen. Die anderen Alben beinhalten zwar auch absolute Toptracks (Flutile, Dark lights, the hopeless), aber als Gesamtwerk muss man bei denen Abstriche machen.

Fazit: „Twisted Thought Generator“ sollte in keiner Elektro-Plattensammlung fehlen…!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Perfekte, abgedrehte Mischung aus Elektro und Goa 27. Februar 2001
Format:Audio CD
`Twisted Thought Generator' heißt das nächste Kapitel in der Geschichte von Velvet Acid Christ. Ein Kapitel, geprägt von Enttäuchung und Verzweiflung, welches wieder einmal zeigt, zu was Bryan Erickson fähig ist. Schon die ersten Tackte von "velvet pill" ziehen einen sofort in den Bann. Ein Lied, so intensiv und verzweifelt und genau deshalb so verdammt gut. Der Rest der CD ist einfach eine perfekte Mischung aus Electro, Dark-techno und Goa-elementen auf allerhöchstem Niveau mit coolen Samples und abwechslungsreichem, verzerrtem Gesang.Stefan Herwig (dependent) bezeichnet diese CD als Schnellschuß..wenn dies Bryan Erickson's Schnellschüsse sind, dann will ich mehr davon!! 'Twisted Thought Generator' steckt eine 'mindstrip' von 'Suicide Commando', und den Rest der Dependent-Bands 10 mal in die Tasche. Pech für 'dependent', gut für 'Metropolis'.Geniales Tagebuch eines verwirrten, genialen Künstlers...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Abgefahrener Splatter-Electro 20. Februar 2001
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Was soll man zu VAC noch sagen. Eine einzigartige Band mit eigenem Stil, der heutzutage ja eher selten ist. Abgefahrener Splatter-Electro vermischt mit Goa, Trip-Hop, Drum 'n Bass usw. FAZIT: Ein geiler akustischer Drogentrip!!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden

ARRAY(0xac025ef4)