Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99
 
 
 
 

Twice Upon a Time

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

Siouxsie & The Banshees Audio CD
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 24. November: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,99 bei Amazon Musik-Downloads.

‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Twice Upon a Time

Audio

Siouxsie Sioux alias Susan Dallion war Frau der ersten Stunde, als in England Ende der 70er der Punk abging. Nach den anfänglichen Lärmorgien entdeckte sie bald ihr Faible für schicksalsschwangeren Apocalypso. Fortan verbreitete Siouxsie zum hypnotischen Beat der Banshees ihre pessimistischen Botschaften mit eindringlicher und äußerst wandelbarer Stimme. Diese Kollektion vereinigt die Singles von 1982 bis 1991, darunter die Iggy Pops Passenger.

© Audio

Stereoplay

Mit einer Kollektion der größten Erfolge beehrt wird die Fangemeinde von Siouxsie & The Banshees. "Twice Upon A Time - The Singles" bringt es auf stolze 18 Songs und zeichnet mit Titeln wie "Fireworks", "Melt", "Peek-A- Boo" oder "Shadowtime" ein stimmiges Bild der schillernd-schrillen Wave- Diva, die auch als Interpretin von Coverversionen wie Lennon/McCartneys "Dear Prudence", Iggy Pops "Passenger" und Bob Dylans "This Wheel's On Fire" eine höchst passable Figur macht. ** Zusammenstellung: 08 ** Klang.: 05-07

© Stereoplay

kulturnews.de

Pop ist tot. Waren die letzten Platten der Wave-Ikonen Siouxsie & the Banshees geprägt von extrem eingängigen Sounds, regieren auf dem Solodebüt von Sängerin Siouxsie Sioux nun schwere Gitarren im Verein mit düsterer Elektronik. "Mantaray" ist ein mutiges Album geworden, das keineswegs nur die Rockbegeisterung nachzeichnet, der die Gruftszene seit kurzem anhängt - dazu ist die Produktion zu vielschichtig, folgen tanzbare Momente unmittelbar auf wüste Klopper und elegisches Pathos. Zusammengehalten wird das alles durch die einprägsame Stimme der 50-jährigen Siouxsie. Nur als im Mittelteil der Druck nachlässt, die zuvor so eindrucksvollen Arrangements dahinplätschern, fällt das mittelmäßige Songwriting auf und Kompositionen,die unentschlossen zwischen Glam-Versatzstücken, Hardrockklischees und halbgedachter Avantgarde versacken. Was der wuchtigen Schönheit dieser Platte dennoch nur ein paar Kratzer, aber keine bleibenden Schäden zufügen kann. (fis) www.kulturnews.de
‹  Zurück zur Artikelübersicht