oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,56 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Mit Tusche zeichnen und kolorieren [Gebundene Ausgabe]

Susanne Haun
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 12. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

September 2011
Die richtige Tusche, die passende Feder und das geeignete Papier: nur diese drei Dinge braucht Susanne Haun, wenn ihr ein Motiv begegnet, das sie in eine Zeichnung verwandeln will. Erleben Sie mit, wie die Künstlerin ihre Umgebung in der ihr eigenen Technik zeichnerisch umsetzt: Pflanzen, Tiere, Landschaften und Menschen werden vom reinen Motiv zum lebendigen Bild.

Wird oft zusammen gekauft

Mit Tusche zeichnen und kolorieren + Tusche 20g 6Fb sort. + Zeichenfeder - Set "Comic Pen" mit hölzernen Federhaltern / kielen im 4er Set inkl. 4 Ersatzfedern
Preis für alle drei: EUR 32,62

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 88 Seiten
  • Verlag: Edition Michael Fischer; Auflage: 1., Auflage (September 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3939817945
  • ISBN-13: 978-3939817949
  • Größe und/oder Gewicht: 23,4 x 23,2 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 98.570 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Susanne Haun lebt und arbeitet in Berlin. Ihr Werk ist durch intensives Naturstudium und die Auseinandersetzung mit künstlerischen Vorbildern geprägt. Sie ist seit 1988 freischaffend aktiv und beschäftigt sich seither mit den unterschiedlichen Facetten von Malerei, Zeichnung und Radierung. Sie organisiert und leitet Malreisen und Workshops im Atelier und in verschiedenen Akademien. 2003 war sie Mitbegründerin der Druckwerkstatt K-02 in Berlin. Sie hatte zahlreiche Ausstellungen in ganz Deutschland, ihre Werke wurden sowohl privat als auch in Sammlungen in Deutschland, Österreich und den USA aufgekauft.

Prolog. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Meine Motivation – Ihre MotivationEin Vorwort Dieses Buch lässt Sie an meiner Motivation, meinem künstlerischen Fühlen, Denken und Tun teilhaben. Da ich vorwiegend mit Tusche arbeite und koloriere, werden Sie viel über diese Kunstform erfahren, die auf einer Technik basiert, in der nicht radiert oder korrigiert werden kann. In diesen Bildern sollen die Linien bewegt sein – dick, dünn, schlängelnd – einfach belebt. Sie sollen Gesichter um- und nicht begrenzen. Sie sollen von links nach rechts und von oben nach unten laufen, hell und dunkel sein, sich aneinander schmiegen und wieder lösen. Ich möchte Sie auch inspirieren, im Alltag auf Ihrem Weg zur Arbeit oder beim Einkauf Motive zu finden. Ich zeige ihnen, wie ich sehe, und wie ich mich für meine Kunst motiviere. Sicherlich kennen auch Sie dieses Gefühl: Ein starker, kreativer Drang bemächtigt sich Ihrer. Sie möchten malen, der Zeitpunkt passt, aber das zu Ihrer Stimmung passende Motiv fehlt. Was tun? Das weiße Stück Papier schaut Sie vorwurfsvoll an. Dann müssen Sie die Augen offen halten für die „banalen“ Motive des Alltags. Das Wichtigste ist für mich die Echtheit des Werkes. Das Gemalte muss von mir erlebt oder beobachtet sein. Nur dann kann ich meine Stimmung in ein Bild übertragen. Das bedeutet, dass ich jedes Bild nur zu diesem Zeitpunkt nach meinem Gefühl und mit meinem Können malen kann. Ich könnte es in dieser Art nicht im nächsten Monat malen und hätte es auch nicht letztes Jahr auf diese Weise gekonnt. Andererseits suche ich mir gern ganze Themenkomplexe, an denen ich bis zu einem Jahr arbeite. Immer wieder inspiriert mich das jeweilige Thema zu einem neuen zu finden. Ich male mit Lust, Freude und Energie. Dabei möchte ich, dass meine Bilder beim Betrachter etwas auslösen und bewegen. Das Schwierigste bei meinem Arbeiten ist diszipliniert zu bleiben, um z. B. ein Thema auch in einem bestimmten Format wiederzugeben. Immer wieder stehe ich auch vor der Entscheidung, ob ein Bild schon als fertig betrachtet werden kann oder ob es besser ist, noch weiter daran zu arbeiten. Deshalb stelle ich manche Bilder immer wieder auf die Staffelei und überlege, ob weiterzumachen das Richtige ist. Erst wenn ich in allen Teilen mit dem Bild zufrieden bin, signiere ich es. Was ist für mich noch wichtig? In der Zeichnung gibt es die Elemente Punkt, Linie, Fleck, Fläche und Raum. Für mich ist die Linie am wichtigsten. Mit deren entschiedener Führung kommt die Handschrift eines Künstlers am besten zum Ausdruck. Sie zeigt die Sicherheit des Zeichners. Keine Linie darf nur dekorativ sein, jede muss ihren Sinn und ihre Berechtigung im Bild haben. Die durchgezogene, modellierte Linie drückt Mut und Entschlossenheit aus. Damit wird die Qualität des Bildes und seine Ausstrahlung bestimmt. Ich möchte in der Zeichnung das Gewicht der Form und den Kontrast herausarbeiten. Nur so wird eine Arbeit lebendig. Ich zeichne und male, weil ich mir ein Leben ohne Malerei nicht vorstellen kann. Sie ist wie ein weiteres Sinnesorgan von mir, meine Ausdrucksform und Verbindung zur Umwelt. Ich zeichne täglich! Ich wünsche auch Ihnen viel Freude beim Zeichnen Ihre Susanne Haun


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit einem besonderen Medium Kunst schaffen 7. Oktober 2012
Von T.C.
Format:Gebundene Ausgabe
Da ich mit Kunst gerne experimentiere hat mich dieses Buch sofort angesprochen und der Kauf hat sich für mich auf jedem Fall gelohnt.

Insgesamt sehe ich die Zeichentusche eher als ein Randprodukt, doch in diesem Buch lernt man viele verschiedenen Anwendungstechnicken von diesem Material kennen. Tusche eignet sich nämlich nicht nur zum Zeichnen, sondern auch zum Kolorieren. Viele der hier vorgestellten Bilder bestehen nur aus einer oder wenigen Farben, doch diese verleihen den Werken einen speziellen Effekt und eine besondere Ausstrahlung beim Endergebnis.
Den Aufbau des Buches finde ich ebenfalls gelungen, da auch auf das passende Zubehör und Papier eingegangen wird. Thematisch werden Blumen, Gräser, Landschaften, Akt und Portraits sowie Tiere behandelt.
Es wird davon ausgegangen, dass man bereits zeichnen kann - doch hier sind neben der passenden Darstellung, welche nicht dringend realistisch sein muss, auch der Zufall des Farbverlaufs und der entstehenden Effekte gefragt. Alles in allem inspiriert dieses Buch daher und man bekommt Lust mit Tusche zu experimentieren und einzigartige, zufällige Ergebnisse zu schaffen.
Ich empfehle dieses Buch daher allen, die mal gerne etwas Neues probieren und kennenlernen möchten. Der Stil ist interessant und die Texte sind nicht übermäßig und daher gut lesbar.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit Tusche zeichnen , mal was anderes 19. Oktober 2012
Von HG
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Mir gefällt dieses Buch sehr gut , es ist detailliert und verständlich beschrieben. Man hat hier eine ganz gute vorstellung wie man seine eigenen Wercke nacher ausarbeitet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wenig lehrreich, wenig Neues 6. Oktober 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Hätte ich das Buch im Laden durchgeblättert, wäre es nicht zum Kauf gekommen. Die Inhalte sind schon beim ersten Durchblättern zu erfassen. Als Aquarellmalerin hätte ich mir mehr Informationen zum Thema Tusche gewünscht. Z. B. hinsichtlich wasservermalbarer oder wasserfester Tusche und wofür sie sich eignet, wie viel Coloration verträgt eine Federzeichnung usw. Hinzu kommt, dass ich die Bilder nicht besonders schön finde und sie nicht an die Wand hängen würde. Da ein paar gute Idee dabei sind, vergebe ich 2 Sterne. Mehr kann ich für mich leider nicht daraus entnehmen. Sehr viel empfehlenswerter ist das Buch "Linie trifft Fläche". Für mich war dies ein Fehlkauf und die bisherigen sehr guten Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar