Weitere Optionen
Turn It On Again - The Hits
 
Größeres Bild
 

Turn It On Again - The Hits

3. April 2006 | Format: MP3

EUR 9,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:50
30
2
3:28
30
3
5:18
30
4
4:45
30
5
4:00
30
6
3:59
30
7
4:38
30
8
4:10
30
9
4:05
30
10
5:46
30
11
4:28
30
12
4:57
30
13
4:03
30
14
4:16
30
15
4:24
30
16
3:11
30
17
3:49
30
18
5:40

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. April 2004
  • Erscheinungstermin: 1. April 2004
  • Label: Virgin UK
  • Copyright: (C) 1999 Virgin Records LtdThis label copy information is the subject of copyright protection. All rights reserved.(C) 1999 Virgin Records Ltd
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:18:47
  • Genres:
  • ASIN: B001QENVIC
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (51 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 32.624 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BierBorsti am 18. Juli 2007
Format: Audio CD
natürlich können nicht alle prog-klassiker von genesis auf das doppelalbum,
den sonst hätte die plattenfirma von genesis eine 3. cd draupacken müssen.
songs, wie "harleqin", "supper`s ready" oder "musical box" sind legendär,
aber länger 10 min. , deswegen passen sie nicht auf das doppelalbum.
wie dem auch sei, diese best of (erstveröffentlichung im jahre 1999, nur eine
cd) beinhaltet auch die größten hits aus iherer pop-zeit, songs, wie "invisible touch", "mama" oder "I can`t dance" kommen hier nicht zu kurz.
etwas ärgerlich ist warscheinlich, dass 99`er version von "carpet crawlers"
enthalten ist und nicht die originalversion. die perfekte zusammenstellung
für einen genesis-anfänger, der nur die späteren, bzw. bekannteren sachen
kennt. hier lernt er auch , wie schon gesagt, die alten genesis songs aus
der progrock-ära kennen und vielleicht auch schätzen. ich finde auch den
preis ziemlich fair, man bekommt gutes geboten (ich besitze
die erst-vö. von `99, für die habe ich das gleiche gezahlt, auch wie schon
gesagt, nur eine cd und kaum progsongs enthalten)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 13. Dezember 1999
Format: Audio CD
Nach Erfolgskriterien betrachtet, gehören die Genesis-HITS fraglos zu jenen Sammlungen, die das Gütesiegel "Best Of" zu Recht tragen. Kaum einer der Megaseller fehlt hier, und TURN IT ON AGAIN vermittelt einen repräsentativen Einblick in die Entwicklung zum stilprägenden Popact der 80er und frühen 90er. Dennoch ist diese Kompilation nur eine von mehreren möglichen zum Thema Genesis - zum einen dokumentiert sie Kommerzialisierung und unaufhaltsame Erschöpfung dieser über drei Dekaden aktiven Band, zum anderen zeigt sie paradoxerweise durch das, was sie nicht enthält, auch sehr deutlich, welche andere Kunstikone Genesis hätten werden können. Wer die noch unter Peter Gabriels (sowie dem fünften Stammitglied, Steve Hacketts) Mitwirkung entstandenen "I Know What I Like (In Your Wardrobe)" und "Carpet Crawlers" (in einer alles überragenden Neuversion) genauer anhört, versteht, welche kreative Substanz der ehemals experimentierfreudigen Gruppe durch Gabriels Weggang 1975 unwiederbringlich verlorenging. Im Vergleich zu frühen intelligenten, am Theater orientierten und musikhistorisch enorm einflußreichen Projekten auf Platte wie auf Bühne muten die späteren Genesis-Produkte eher wie billiger Abklatsch an - perfekt gespielter Radiomainstream mit Ohrwurmqualität, aber immer geringerem Anspruch, und bald nicht mehr von den Arbeiten eines Phil Collins oder Herrn Rutherford mit seinen Mike and the Mechanics zu unterscheiden. Doch wer es schafft, nicht ständig die Soloalben von Gabriel als Maßstab zu bemühen und stattdessen einfach einem Nostalgietrip frönen möchte, findet in TURN IT ON AGAIN ein trotz allem fast perfektes Popalbum.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
58 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rael Floyd am 1. Mai 2007
Format: Audio CD
Rechtzeitig zur Tour bringen Genesis eine dilatierte Version ihrer BestOf ,Turn It On Again' heraus. Enthalten ist natürlich eine Zusammenstellung ihrer mehr oder minder großen Hits, des weiteren sind hier und da mal dem geneigten Mainstreamfan unbekanntere Tracks eingewoben, so der gigantische, vom Keyboarder Tony Banks komponierte frühere Live-Klassiker Afterglow" vom Album ,Wind & Wuthering (1977), ,Abacab', noch das beste Stück des gleichnamigen Albums, das ebenfalls von Banks stammende ,Many Too Many' von ,...And Then There Were Three' (1978), ,A Trick Of The Tail', wieder von Banks geschrieben, vom gleichnamigen, hervorragenden und zugleich besten Album mit dem Sänger Phil Collins (vorher stand ja Peter Gabriel am Mikro), ein Radioedit der Gemeinschaftskomposition ,The Knife' (Trespass, 1970, voc. Peter Gabriel), sowie das ebenfalls zusammen geschriebene ,I Know What I Like' (Selling England By The Pound).
Es stellt sich nun also die Frage, ob dieses Album wirklich einen Kauf wert ist, oder nicht bessere Alternativen vorhanden sind. Sucht man eine solche, wird man fündig bei der ,Platinum Collection', einer Triple-CD, die einen wesentlich besseren Überblick über das Werk dieser Supergruppe gibt. Diese ist bei amazon.de für etwa 21 EURO käuflich erwerbbar und bietet alle wichtigen Hits nebst einer erlesenen Auswahl der früheren und Mittelphase der Band, die für Muskkexperten und Heerscharen von Fans als die beste der Band gilt, mit traumhaft exzellenten, verspielten, vor Einfallsreichtum sprühenden Songs, von welchen Genesis auf dieser Tour ebenfalls eine Auswahl präsentieren werden. Hier ist auch das Stück ,...
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 13. Dezember 1999
Format: Audio CD
"Turn it on again" ist nicht wieder ein "Best of..." Album, wie es so häufig um die Weihnachtszeit auftaucht. Diese CD dient nicht nur dazu die Weihnachtskasse der Plattenfirma zu füllen, sondern gibt einen guten Überblick über das Werk von Genesis. "Turn it on again", "mach noch mal an" ist der richtige Titel. Wer noch keine Genesis-CD in seinem Regal hat, für den ist "Turn it on again" ein Muß. Für mich ist "Carpet crawlers 1999" das beste Lied. Ein Kaufgrund für alle die, die schon alles von Genesis haben. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden