15 Angebote ab EUR 50,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Tupperware(c) 101° MicroGourmet

4.2 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
| 5 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
7 neu ab EUR 60,00 8 gebraucht ab EUR 50,00
  • Für geschmacksintensive und gesunde Gerichte

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeTupperware
ModellnummerTupperware I101 grün
Artikelgewicht1,3 Kg
Produktabmessungen26 x 24,5 x 14 cm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0032O0ZM4
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.2 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 170.871 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,3 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit2. Januar 2010
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Der 101°Micro-Gourmet ist die einfache und tolle Art sich einen Dampfgarer ins Haus zu holen. Einfach den Bodenbehälter mit Wasser befüllen, die Lebensmittel in den Aufsatz geben (oder für zwei verschiedene Lebensmitel eines in den Großen Behälter, eines in das Sieb) und ab in die Mikrowelle. Die Mikrowellen selber können lediglich das Wasser erhitzen, während die Behälter Metall eingeschlossen haben (daher kein "Funkenflug") und die Mikrowelle abweisen. Somit werden die Lebensmittel gedämpft und Inhaltsstoffe, sowie das Produkt an sich schonend gegart. Mit Rezepteinleger und ausführlicher Anleitung mit Angaben zu Garzeiten bei verschiedenen Lebensmitteln. Maße: Durchmesser 26,3 cm, Höhe 13,7 cm Inhalt: Wasserbehälter 400ml, Dampaufsatz 2,5l, Siebeinsatz 600ml.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Habe mir bei der letzten Tupperparty diesen Dampfgarer bestellt und bin restlos begeistert. Da ich das zugehörige Kochbuch noch nicht besitze, habe ich die Rezepte des kleinen Rezeptbeilegers ausprobiert - die Familie ist ebenfalls begeistert. Die Vorteile zu anderen Dampfgarsystemen: Die bewährte Tupperqualität ist stabil, schön anzuschauen (auch wenn man die Speisen im Gerät serviert und vor allem gut zu reinigen. Was war das doch immer für ein Kampf mit den kleinen Metallsieben, die man in mehr schlecht als recht schließende Kochtöpfe legte. Per Hand reinigen war je nach Speise kein Vergnügen und in der Spülmaschinen verfing sich oft genug das Kettchen oder eines der Löcher auf den Spießchen... Das ist jetzt um ein Vielfaches einfacher. Das Garen auf zwei Ebenen ermöglicht das Zubereiten von einer kompletten Mahlzeit (für ca. 3 Personen, mehr passt nicht rein). Während die Microwelle läuft - so ca. 20-30 min - ist die Küche aufgeräumt und der Tisch gedeckt. Und danach gibt es keine schmutzigen Töpfe oder Pfannen, der MicroGourmet ist wie schon gesagt super leicht zu reinigen, meist genügt einfaches auswischen.
Mein persönlicher Vorteil zu einem separaten elektrischen Dampfgarer - es steht nicht noch was in der ohnehin kleinen Küche rum - bei Nichtgebrauch befindet er sich in der Mikrowelle.
Wer also hin und wieder gedämpfte Speisen bevorzugt (oder wie ich überwiegend zubereitet) ist mit dem Teil gut bedient - und der stolze Preis ist meiner Ansicht gerechtfertigt. (Gute Dampfgarer oder die neuen Töpfe z.B. von Silit kosten ein Vielfaches mehr)
3 Kommentare 18 von 20 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Der Dampfgarer ist einfach klasse. Alles, was man darin zubereitet, schmeckt viel kräftiger und intensiver, als bei der herkömmlichen Zubereitungsweise. So hat man ganz bequem und relativ zügig vielfältigste Mahlzeiten zubereitet. Das unten einzufüllende Wasser kann mit ein wenig Gemüsebrühe o.ä. aufgefüllt werden, so bekommt alles einen feinen Geschmack.
Wenn bei der Zubereitung Deckel und Gefäß aneinander festgeschmolzen sind, wurde die Bedienungsanleitung definitiv nicht beachtet.
Kommentar 8 von 11 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Habe mir dieses Teil auf meiner ersten Tupperparty überhaupt zugelegt und saftige 101 € dafür bezahlt. Zugegeben: das Teil hat seinen Preis aber ich würde es nicht mehr missen wollen. Habe seitdem kein Gemüse mehr im gekocht, alles wird jetzt gedämpft und es schmeckt um Welten besser - bei einer Gardauer von gerade mal 20-25Minuten...
Wer also die Möglichkeit hat sich so ein Teil zuzulegen - MACHT ES !!!!
1 Kommentar 10 von 16 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Wir haben dieses Teil ein paar Mal benutzt. Zugegeben, daß Gemüse wurde ausgezeichnet, ABER: bei der 4. oder 5. Anwendung schmorten Deckel und Schüssel leicht aneinander und dichteten in der Folge nicht mehr ab. Nun durften wir die sagenumwobene Tupperware-Garantie kennenlernen. Da es ein Geschenk war hatten wir keinen Kaufbeleg. Und obgleich dieses teil erst seit Februar 2010 überhaupt erhältlich ist verweigerte Tupperware den Umtausch. Wir hatten extra eine passende Microwelle besorgt, da der Platzanspruch des Micro-Gourmet erheblich ist (Abstand zum Magnetron). Bis heute ist unklar, warum das Teil verschmort ist.

Das Ding bleibt also unbenutzbar und das bei einem derart saftigen Preis. Aber davon ab: Wir dampfgaren nun mit einem elektrischen Dampfgarer für die Hälfte des Preises die doppelte Menge an Gargut. Bequemer ist es obendrein. Es bleibt also völlig unverständlich, warum man in der Microwelle dampfgaren sollte für solch ein horrendes Geld, da es keinen Vorteil hat (gesünder ist's auch nicht). Das geht wirklich besser und vor allem preisgünstiger.
14 Kommentare 35 von 56 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Leider oder zum Glück habe ich keinen Mann, der auf mich wartet und mir etwas kocht. Morgens ein paar kleine Kartoffeln waschen und in den Dämpfeinsatz geben, evtl ein paar Möhrchen dazu. Wenn ich mittags oder nachmittags nach Hause komme, ein Hühnerbrüstchen in eine Scheibe Schwarzwälderschinken wickeln, alles in die Micro und ich mit dem Hund ab auf die Wiese. Wenn ich wiederkomme - ein fertiges Gericht!Super auch der Gareinsatz dazu: Kartoffeln unten rein, in den Gareinsatz ein Stück TK Fisch, Kokosmilch, ein paar Scheiben Ingwer, Salz, Pfeffer, Limettensaft....Wäsche schon aus dem Keller geholt und aufgehängt.
Klöße und Gnocchi in allen Variationen werden locker und fluffig, zerfallen nicht und sind ohne mein Beisein und langes Wasserkochen innerhalb von 10 Minuten fertig.
Der Vorteil ist wirklich, dass man weder zum Ankochen neben dem Topf stehen muss, noch dabei stehen und rühren muss. Mein Lieblingsküchenutensil seit ich ihn habe!
Kommentar 4 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich gab vor kurzen eine Tupperparty und hatte das Glück, dass sich Jemand erbarmt hatte und eine Tupperparty gab und der Umsatz dem entsprechend hoch war, dass ich Ihn gratis bekommen habe. Nach dem fast täglichen Ausprobieren musste ich schließlich noch einen zweiten bestellen, da ich so begeistert bin. Neulich zum Beispiel: wir haben gegrillt und als die Kohle fast soweit war, ging ich rein und habe den schon mit Brokkoli gefüllten Topf in der Mikrowelle eingeschaltet und bin dann flink wieder nach draußen zu unseren Gästen gegangen. Oder einmal bin ich von der Arbeit gekommen und habe darin mein Abendessen gemacht und plötzlich fiel mir ein, dass ich noch Bücher termingerecht zur Bücherei bringen muss. Ich bin noch schnell los gefahren um keine Säumnisgebühren zahlen zu müssen und danach sogar noch schnell in den Supermarkt ein paar Teile einkaufen. Als ich wieder kam, war das essen inkl. Standzeit fertig und ich konnte ein tolls warmes Essen zum Abendbrot genießen. Es gibt so viele Vorteile bei dem Teil, die Vitamine bleiben erhalten, man muss nicht dabei stehen und aufpassen, dass etwas überkocht, es spart eine Menge Energie, ICH BIN BEGEISTERT!
Kommentar 2 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen