Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Tunnel Trance Force Vol.28 Doppel-CD


Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
5 neu ab EUR 4,99 6 gebraucht ab EUR 0,54

Tunnel Trance Force (Series)-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Tunnel Trance Force (Series)

Fotos

Abbildung von Tunnel Trance Force (Series)

Biografie

Zum Tunnel Club gehört auch das hauseigene Label TUNNEL RECORDS, gegründet 1993. Als ersten Schritt sollte auf TUNNEL RECORDS ein repräsentatives Abbild der Hamburger Techno + Tranceproduktionen gezeigt werden. Hierzu erschienen zunächst die beiden ST. PAULI DANCE CORE Compilations.

Als neue Compilation-Serie wurde dann in Zusammenarbeit mit der SONY/BMG und den ... Lesen Sie mehr im Tunnel Trance Force (Series)-Shop

Besuchen Sie den Tunnel Trance Force (Series)-Shop bei Amazon.de
mit 5 Alben, 3 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Tunnel Trance Force Vol.28 + Tunnel Trance Force Vol.24
Preis für beide: EUR 29,57

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. März 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Smm Smt (Sony BMG)
  • ASIN: B0001FX94I
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 230.446 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Chemistry - Desire (DJ Shog Remix)
2. DJ Tatana vs. The Mystery - Soul Cry (Sam Sharp Remix)
3. Ian van Dahl - I Can't Let You Go (Push Vocalised Remix)
4. Slash - Hypnotize (Dave 202 & Phil Green Mix)
5. Jens O. - Loops & Tings-Relooped (Fruit Loops Remix)
6. Commander Tom - Are Am Eye 2.3 (Martin Eyerer Mix)
7. Dynamic D's - T-Storm's (Tornado Mix)
8. Accuface - Experience
9. Empirical Labs - Turtle Beach (Original Mix)
10. DJ Steve L. - Forever (Extended Instrumental Club Mix)
Alle 19 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Stomp Inc. - Face The Base (Club Mix)
2. Phillipe Rochard - Music Machine (Max B. Grant HS Mix)
3. Central Seven - Proper II Men Recovered (Club Mix)
4. Ziggy X - Geschwindigkeitsrausch (Original Mix)
5. Busted - Tricky Tricky (DJ Sequenza Mix)
6. DJ Snowman - System Of Survival
7. Hi Beatz - One DJ (Original Edit)
8. Ampire - Singularity (Phalanx Remix)
9. JHWH - Wait For Tonight (Original Mix)
10. Sound 2 Light - It's Like That (Club Campaign 1)
Alle 20 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

TUNNEL TRANCE FORCE 28 - EXTREM LOUD !!! Im März bringt Tunnel Trance Force die Boxen zum Vibrieren. Mit den absolut heißesten Burnern der Clubszene, heizt Tunnel Trance Force 28 allen Trancern in der kalten Jahreszeit richtig ein! Das gigantische Tracklisting, mixed and compiled by DJ Dean, the True Champion of Trance, wird keine Wünsche offen lassen. Mit von der Partie unter anderem Ian van Dahl, Commander Tom, Jens (Mahlstedt), DJ Shog, Martin Eyerer und Ziggy X..... Das neueste Volume, besticht wie immer durch sein Target-Design, diesmal in dezentem schwarz, ein fettes Tracklisting mit insgesamt 40 Tracks und ist damit Pflicht für jeden modernen Clubber und Trancehead. Tunnel Trance Force 28 - Alles andere ist nur Pop!!!!

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P. Scharfenberg am 1. März 2004
Format: Audio CD
Die CD ist einmal wieder der Hammer, halt wie man es von Tunnel gewohnt ist. Jeder der auf Trance und ähnliches abfährt, der sollte sich die cd kaufen. Viele, für Laien unbekannte Songs, aber wie gesagt wer Trance und so liebt wird auch diese CD lieben. Wie gewohnt von den Vorgänger sind die Tracks wieder von DJ Dean zusammen gemixt worden, d.h. Clubsound von feinsten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Simon, Küpker am 10. August 2004
Format: Audio CD
CD 1 ist auf die dauer sehr langweilig, weil die Tracks sich sehr gleich anhören. Der Anfang bei CD1 ist sehr gut gelungen geht aber schnell zum langweligen Trance.
CD2 ist da schon ganz anders. Die Tracks werden nicht langweilig und bringen einen schnell zum Feiern. persönlich finde ich CD2 besser.SIe hat eine ähnlichkeit mit den anderen TTF.
Der lauf lohnt sich!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "baxxteres97" am 1. März 2004
Format: Audio CD
Also ich muss sagen, dass diese CD deutlich schlechter ist als die Ausgaben zuvor. Zum einen sind auf der ersten cd diesmal nicht so viele bekannte Tracks (Was natürlich nichts schlechtes bedeutet) aber diesmal schon. Die Tracks gefallen mir nicht so, es ist auch alles viel zu lasch. Das war man von den früheren Ausgaben anders gewohnt. Von mir gibts dafür 2 Sterne. CD 2 ist wie immer deutlich besser, aber kommt auch nicht an die Klasse anderer heran. Trotzdem 4 Sterne, da auch einige richtig gute Tracks dabei sind!
Alles in allem eine mittelmäßige Tunnel Trance Force. Wer es nicht so hart mag , wird hier richtig liegen. Alle anderen warten besser auf die DJ Networx Vol. 21.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Thomas Hilbert am 12. November 2004
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Prima.
Na endlich. Die TTF Vol. 28, man mag es kaum glauben, ist endlich mal wieder eine Doppel-CD die in altbekannter Qualität daher kommt. Die unmittelbaren Vorgänger dieser Compilation krankten m.E. immer daran das die Tracks zu sehr auf Hard-Trance und Kommerz ausgelegt waren.
Das ist bei dieser Compilation hier völlig anders. Hier überwiegen endlich mal wieder die melodischeren Undergroundtracks. Wer z.Bsp. die TTF Vol. 17 besitzt und von dieser begeistert war/ist, für den ist diese Ausgabe hier ein absolutes muss.
Wer hingegen eher die Tracks und machart der TTF Vol. 26 bevorzugt wird von dieser Ausgabe hier eher enttäuscht sein und sollte sich das Geld ersparen.
Alles in allem klare 5 Sterne für die Compilation und Trackauswahl.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Ein Kunde am 8. März 2004
Format: Audio CD
Mich überzeugen die meisten Tracks auch nicht so richtig. Alles viel zu weich. Habe eigentlich gehofft die schließt an die letzten mit an aber dem war leider nicht so. Wenn Ihr eher auf etwas weicheren Trance steht dann mag seh in Ordnung sein ansonsten kauft Euch dann lieber die Hardclub Vol. 3 oder wartet auf die neue Dj Networx Vol 21
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rolf Becker am 25. März 2004
Format: Audio CD
Doch dieses Exemplar unterscheidet sich extrem von den Vorgängern! Sie bietet viel mehr Trance und nicht so viel Komerz wie die beiden Vorgänger! Deshalb hat sie 5 Sterne auf jeden Fall verdient!
Die besten Tracks sind: DJ Tatana vs. The Mystery - Soul Cry, Ian Van Dahl - I Can't Let You Go und Vincent Vega - Trancemission!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen