Tuesday
 
Größeres Bild
 

Tuesday

26. Mai 2000

EUR 9,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
Beliebtheit  
1
7th Son
4:03
2
Supergirl
4:06
3
Swim
4:11
4
If I Go
5:25
5
Josephine
3:36
6
Head In My Hands
6:00
7
She's So Sexual
3:05
8
Torn
3:19
9
Stripped
3:01
10
Waiting There For You
4:18
11
Just A Day (Medley)
14:26

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 26. Mai 2000
  • Erscheinungstermin: 26. Mai 2000
  • Label: Virgin Germany
  • Copyright: (C) 2000 Virgin Music, A Division Of EMI Music Germany GmbH & Co. KG. This Labelcopy Information Is The Subject Of Copyright Protection. All Rights Reserved. (C) 2000 EMI Music Germany GmbH & Co. KG
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 55:30
  • Genres:
  • ASIN: B001QL1N5I
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (52 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 48.398 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Für mich die CD des Jahres.Supergirl,sicher der Aufhänger der CD,dabei ist jeder Song wie ich meine hitverdächtig,besonders die Baladen wie "If I go" oder auch Songs wie "Waiting there for you" Besonders die Stimme des Sängers gibt den Songs die ganz besondere markante Note,neben perfekt gespielter Musik. Note 1 mit * unbedingt kaufen! PS Die Band ist "LIve" ein absolutes Highlight !! Gerd aus Nürnberg
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Tuuli
Format:Audio CD
Die Headline aufgreifend: Ich vermisse diese guten alten Rock-Zeiten von Reamonn mit jedem neuen Album, das diese Band auf den Markt bringt, mehr.

Ich erinnere mich, als wäre es gestern, dass ich im März 2000 - schon völlig hibbelig aufgrund des am Abend stattfindenden HIM-Gigs - zu MTV-Misch-Masch durch meine erste eigene Wohnung dancte; und da war auf einmal dieses echt tolle Lied. Ich musste hinschauen: "Reamonn" stand da drunter, und "Supergirl". Und ich dachte: 'Das gibts doch nicht. Das sind doch die, die heute abend als Vorband auftreten. GENIAL! Der Abend kann nur klasse werden'. Und er wurde es. Die Vorband war besser als der Haupt-Act.
Abgesehen davon, dass Reamonn einfach mal eine unschlagbare Live-Band waren (waren deshalb, weil ich schlicht seit Jahren auf keinem Reamonn-Gig mehr war und deshalb den aktuellen Stand nicht beurteilen kann), bestätigte das kurz darauf erscheinende Album "Tuesday" meine Erwartungen voll und ganz.
Reamonn sind sicher nicht die Band, die zu Größerem berufen ist. Sie sind keine Radioheads, U2s oder REMs und waren es auch zu diesen, ihren besten Zeiten nicht. Doch sie verstehen es gerade auf Tuesday hervorragend, ausgelassene Feier-Stimmung zu verbreiten, wie etwa in "Stripped" (einer meiner absoluten Favoriten) oder "Torn", es hält einen einfach nur schwer auf dem Stuhl dabei. Unterbrochen wird das Ganze hin und wieder von herrlich entspannenden Balladen ala "If I go" oder "Just a day".
Im Unterschied zu den Balladen, die heute auf Reamonn-Alben vorherrschen, kann man von denjenigen auf "Tuesday" mit Fug und Recht sagen, dass sie wirklich Gefühl und Emotion verströmen und dazu einfallsreich instrumentalisiert und ebenso gesungen sind.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein paar Worte... 13. September 2000
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Ich selbst habe die neue CD von Reamonn wegen der beiden Singles "Supergirl" und "Josephine" gekauft. Mit Interesse habe ich hier die Rezesionen verfolgt. Sind Reamonn vielleicht die neuen Teenie-Idole?!? Das würde mich auf der einen Seite schrecken, auf der anderen aber auch freuen, das sich die jüngeren unter uns wieder Richtung "anspruchsvollere" Musik zubewegen. Mag sein, dass viele Songs, so oder so ähnlich schon da waren. Aber dennoch beinhaltet dieses Album eine Menge an qulitativen Songs und ist es wert gekauft zu werden.
Auch wenn ein Großteil "Mainstream" ist, wird dies nie zu auffällig zelebriert. Meiner subjektiven Meinung nach können es Reamonn irgendwann schaffen, in einer Liga mit "Radiohead" oder "Travis" zu spielen, wenn sie sich die nächsten Monate nicht dem Kommerz hingeben und weiter an einem eigenen Stil arbeiten... auf jeden Fall sind sie eine der ganz wenigen deutschen Hoffnungen für glaubwürdige "Rock/Pop-Musik"... hoffen wir, das unsere Erwartungen erfüllt werden.
Solange genießen wir einfach dieses wunderbare Debüt-Album...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen REAMOON - DIE NEWCOMER 2000 27. Dezember 2000
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Ich müß zugeben das mich dieses Album von anfang an fasziniert hat, ich habe Reamoon im Vorprogramm von BON JOVI gesehen, und ich kann euch sagen das Sie die 50.000 zum Kochen gebracht haben. Songs wie, "Waiting There For You oder Supergirl sind einfach Traumhaft, aber auch die Rockigere Seite von Reamoon wird nicht verborgen. Die Produzenten von Him und Depeche Mode habe Klasse Arbeit getan! Viel Viel besser als die letzte von HIM. SUPER WEITER SO !!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswertes Debüt! 1. November 2000
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Man merkt den Jungs von Reamonn schon ihre Vorliebe für Gruppen wie Radiohead an, was aber keinesfalls negativ auffällt. Die neue Singleauskopplung "Josephine" gefällt mir sogar noch besser als ihr erster Hit "Supergirl", schade, dass der Top-Ten Erfolg ausgeblieben ist! Das Album ist nämlich bemerkenswert gut gemacht, mit sehr eingangig-melancholischen Melodien ("Supergirl"), und rockigen Songs ("7thSon","Stripped"). Auch kann ich mich der Meinung einiger Renzensierer anschließen und einen Reamonn-Gig wärmstens empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Feine Platte!! 6. Juni 2000
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Die Jungs haben mit ihrem Debut eine tolle Scheibe abgeliefert. Wunderwunderschön, das melancholische "Supergirl", eher rockiger mit "Josephine" und ebenso fetzig mit "Torn". Angenehm fällt auch auf, dass die Skip-Taste bei keinem Song angewendet werden muss, auch nicht selbstverständlich. Gratuliere zu diesem Album!!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mainstream Pop ohne Überraschungen 5. Juni 2000
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Supergirl ist wohl einer der interessantesten Songs der letzten Wochen, mit starkem Ohrwurmcharakter und leichtem Hang, zum einem Klassiker zu werden. Da ist die Erwartungshaltung an ein solches Album sehr hoch. Und leider wird sie enttäuscht, da das Album nichts neues bietet, ja sogar durch schon oft dagewesene Melodien enttäuscht. Schade...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Supergirl
Wer das Supergirl noch für die Sammlung brauchte, hat es hier preisgünstig mit 11 anderen Songs zusammen bekommen. Ist OK
Vor 1 Monat von A. Boll veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Was diese Scheibe alles kann außer unterhalten
Als ich diese CD daheim über Kopfhörer hörte, fielen mir plötzlich Gedichtzeilen ein. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. November 2008 von Judith Langer
5.0 von 5 Sternen Brilliant!
Diese CD ist das Beste,was ich kenne.Eine wunderbare Mischung aus Balladen,aber auch rockigeren Tönen.Ich kann sie nur weiterempfehlen!
Am 25. August 2001 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gourmettip der Extraklasse
Das musikalische Rezept: eine Brise Freunde, eine Brise Trauer - sanft gepresst auf eine Platte. Servierfertig ist Melancholie - die Freude am Traurigsein. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Juni 2001 von svja@gmx.de
4.0 von 5 Sternen ... aber können sie sich behaupten?
"Tuesday" ist ein gutes Debutalbum der Gruppe "Reamonn". Die bekannte Single "Supergirl" ist ein eher untypisches Stück auf diesem Album. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. April 2001 von waschbaeringo@gmx.de
5.0 von 5 Sternen Ein super Album das sich auch live hören lassen kann
Das Album ist der absolute Hammer. Für jede Gefühlslage etwas dabei und wie schon Supergirl, Josephine und Waiting there for you bewiesen: Diese Jungs habens drauf. Lesen Sie weiter...
Am 18. Februar 2001 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Absolut gelungenes Debüt!
Junge deutsche Band schafft mit ihrem "Supergirl" den Sprung in die Top 10. Das hört sich sehr nach einem one-hit-wonder an, doch diese Vermutungen konnten Reamonn... Lesen Sie weiter...
Am 30. Januar 2001 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Das Beste seit langem!
Das Album habe ich mir sofort nach Erscheinen gekauft und habe es noch nicht einen Moment bereut. Auch wenn ich nur die Single "Supergirl" kannte, haben mich die anderen... Lesen Sie weiter...
Am 21. Dezember 2000 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen An Excellent CD
This is the best Cd i have bought all year. I bought on import. While some songs take a while to get into, they become better and better, and Josephine is an amazing single.
Am 6. Dezember 2000 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Nur Vier Von Elf !!
diese CD wäre echt gut, wenn sie nur songs wie "Supergirl", "Josephine", "7th Son" und "Head in my Hands" beinhalten würde. Lesen Sie weiter...
Am 14. November 2000 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden

ARRAY(0xa43a42e8)