oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Tucker & Dale vs Evil

Tyler Labine , Alan Tudyk    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (275 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Gewöhnlich versandfertig in 11 bis 14 Tagen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Es sollte doch eigentlich nur ein friedliches und schönes Wochenende für die beiden Landeier Tucker und Dale werden, die zusammen das kleine Ferienhaus renovieren wollen, das Tucker geerbt hat. Aber leider kommt alles anders, als extrem selbstmordgefährdete College-Kids ihren Weg kreuzen...

Mit den besten Vorsätzen für ein friedliches Männer-Wochenende machen sich Tucker McGee (Alan Tudyk) und Dale Dobson (Tyler Labine) auf den Weg zu ihrer Ferienhütte in der Wildnis West Virginias. Als sie auf dem Highway fast mit einer Gruppe Collegekids kollidieren, ahnen die gutherzigen Hinterwäldler nichts Böses. Doch genau das stellt sich ein, als sich beide Gruppen in der Einsamkeit erneut begegnen: Dales schüchterne Einfalt und die Vorbehalte der Studenten gegen das rustikale Äußere der Hillbillies lenken die Ereignisse in eine fatale Richtung. Dass Tucker und Dale die hübsche Allison (Katrina Bowden) vor dem Ertrinken retten, interpretiert ihre Clique als Entführungsversuch. Als die properen Camper beginnen, sich gegen die vermeintlichen Psychokiller zur Wehr zu setzen, geraten die Kumpels unfreiwillig in ein Gemetzel ? in dem ein Student nach dem anderen auf skurrile Weise das Zeitliche segnet...

VideoMarkt

Die Landeier Tucker und Dale wollen eigentlich nur ein gemütliches Wochenende in einer Holzhütte im Wald verbringen. Doch am See nebenan macht eine Horde College-Kids wilde Party. Als Tucker und Dale das Mädel Allie vor dem Ertrinken retten, interpretieren die anderen Studenten dies als Entführung durch zwei Psychokiller und blasen zum Angriff. Der führt zu einigen todbringenden Unfällen, die die Schülerschaft dezimiert. Trotz Überlebenskampf bleibt Zeit zum Spinnen romantischer Bande zwischen Allie und Dale.

Video.de

Eine gelungene Splatterkomödie, die das Stereotyp von den mörderischen Hinterwäldlern (hier Tyler Labine aus "Reaper" und Alan Tudyk aus "Firefly") gekonnt umkehrt, ist Eli Craig mit seinem Debütfilm gelungen. Das originelle Szenario wird durch die Arbeit der Maskenbildner unterstützt, die sich bei der Serie grotesker Unfälle austoben dürfen. Neben der Allegorie auf ein paranoides Amerika, das alles Fremde als das pure Böse verdammt, funktioniert der partytaugliche Spoof sogar als Liebesgeschichte. Ein Hit beim Fantasy Filmfest 2010.

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Gelungene Splatterkomödie, die das Stereotyp vom mörderischen Hinterwäldler umdreht. Hier werden die von hysterischen Collegekids gejagt.
‹  Zurück zur Artikelübersicht