Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,00 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 26,88
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Polyphon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Tschaikowsky, Peter - Schwanensee (NTSC)


Preis: EUR 27,18 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
15 neu ab EUR 16,83 5 gebraucht ab EUR 11,99

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Prime Instant Video: Video-Streaming mit Amazon Prime für nur 49 EUR/Jahr. Jetzt 30 Tage testen


Wird oft zusammen gekauft

Tschaikowsky, Peter - Schwanensee (NTSC) + Tschaikowsky, Peter - Der Nußknacker
Preis für beide: EUR 50,59

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: José Martinez, Karl Paquette, Muriel Hallé, Agnès Letestu
  • Format: Classical, NTSC, Surround Sound
  • Sprache: Kastilisch
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Naxos Deutschland GmbH
  • Erscheinungstermin: 5. Februar 2007
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 145 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000L43QJ2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 59.090 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

"Werke"
Tchaikovsky - Swan Lake

"Interpreten"
Le Prince Siegfried - José Martinez
Wolfgang / Rothbart - Karl Paquette
La Reine - Muriel Hallé
Paris Opera Ballet

"Musik
Paris Opera Orchestra
Conductor: Vello Pähn

"Aufnahme"
Palais Garnier, Paris, December 2005

"Swan Lake"
Agnès Letestu, eine feminine, warme Odette, José Martinez, ein überzeugender, heller, verletzlicher Prinz Siegfried und Karl Paquette, zweifach: als pflichtbewusster Wolfgang und als doppelzüngiger Rothbart, sind die Stars dieser zutiefst heißblütigen Traumversion des "Schwanensees". Rudolph Nureyevs Interpretation von Tschaikowskys lyrischem Ballett ist weit entfernt von einem klischeebehafteten Stereotypen dieses gefeierten Meisterwerkes, vielmehr ist sie ein erstaunliches, kraftvolles Exposé menschlicher Gefühlsregung. Nurejews für die Aufführung an der Ballet de l'Opera de Paris im Jahre 1984 überarbeitete Version hält sich zwar treu an Marius Pepitas Handlung, gewinnt jedoch durch ein verwirrendes Spiegelbild von Identitäten an Komplexität. Die Inszenierung überrascht durch eine Freud'sche Interpretation des Werkes mit einem vielschichtigen psychoanalytischem Hintergrund. "Schwanensee ist für mich ein langer Traum des Prinzen Siegfried", erläutert Tänzer und Choreograph Rudolf Nurejew.

Synopsis

"Werke"
Tchaikovsky - Swan Lake

"Interpreten"
Le Prince Siegfried - José Martinez
Wolfgang / Rothbart - Karl Paquette
La Reine - Muriel Hallé
Paris Opera Ballet

"Musik
Paris Opera Orchestra
Conductor: Vello Pähn

"Aufnahme"
Palais Garnier, Paris, December 2005

"Swan Lake"
Agnès Letestu, eine feminine, warme Odette, José Martinez, ein überzeugender, heller, verletzlicher Prinz Siegfried und Karl Paquette, zweifach: als pflichtbewusster Wolfgang und als doppelzüngiger Rothbart, sind die Stars dieser zutiefst heißblütigen Traumversion des "Schwanensees". Rudolph Nureyevs Interpretation von Tschaikowskys lyrischem Ballett ist weit entfernt von einem klischeebehafteten Stereotypen dieses gefeierten Meisterwerkes, vielmehr ist sie ein erstaunliches, kraftvolles Exposé menschlicher Gefühlsregung. Nurejews für die Aufführung an der Ballet de l'Opera de Paris im Jahre 1984 überarbeitete Version hält sich zwar treu an Marius Pepitas Handlung, gewinnt jedoch durch ein verwirrendes Spiegelbild von Identitäten an Komplexität. Die Inszenierung überrascht durch eine Freud'sche Interpretation des Werkes mit einem vielschichtigen psychoanalytischem Hintergrund. "Schwanensee ist für mich ein langer Traum des Prinzen Siegfried", erläutert Tänzer und Choreograph Rudolf Nurejew.

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von André am 17. März 2013
Format: DVD
Um es im vorhinein zu sagen; eine perfekte Version von Schwanensee habe ich bis heute nicht gefunden, obwohl ich wahrscheinlich beinahe jede Aufnahme dieses Ballets kenne. Trotzdem ist diese DVD für mich eine Goldgrube und ich sehe sie mir immer wieder mit großer Freude an.
Der wichtigste Grund sich diese Version anzuschaffen sind die zwei weißen Akte. Die atemberaubende Synchronität der Schwäne und die wunderbaren geometrischen Muster in ihren Aufstellungen sind magisch und unübertroffen. Hier versteht auch ein völliger Ballett-Neuling den Zauber dieser Kunst. Und natürlich gibt es nirgendswo sonst eine so humorvoll perfekte Darbietung der vier kleinen Schwäne.
Einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen nimmt aber die Protagonistin ein. Agnès Letestu ist eine Odette wie ich sie mir erträume; scheinbar knochenlose lange Arme (oder wahlweise drei Ellenbogen an jeweils einem Arm), eine edle, aristokratische Austrahlung verbunden mit Verletzlichkeit und tiefer Traurigkeit. Wenn sie mit Siegfried tanzt und man die Furcht merkt, die sie nach all den Jahren als Schwan vor Menschen hat, ist das herzzerreißend. Wenn sie sich schließlich öffnet und Vertrauen fasst umso mehr, da man weiß wie traurig die Liebe endet. Wahre Schönheit!
Leider ziehen die anderen beiden Akte diese Perfektion etwas herunter. Die Kostüme sind so fade und glanzlos, dass jegliche festliche Stimmung fehlt und das können selbst brillante Starsolistinnen wie Dorothée Gilbert oder Myriam Ould-Braham nicht wirklich ändern. Ein leichter Anklang von Langweile also.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Menschenkind am 14. Januar 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die NTSC-Version läuft im Gegensatz zu der anderen angebotenen Version desselben Balletts auf allen DVD-Playern (da für alle Regionen; auch PAL).
Agnes Letestu und Jose Martinez sind zwei weltbekannte phantastische Balletttänzer.
Das Corps tanzt ebenfalls -- wie nicht anders gewohnt -- perfekt
und kommt in der vorliegenden Aufnahme durch die gelungene Kamaraführung
(auch viel von oben, wo passend) besonders gut zur Geltung (speziell hierbei viele neue Choreographien zu sehen). Ich habe das in anderen "Schwanensee"-Balletts in dem Maße so noch nicht gesehen. Einfach faszienerend, wunderschön! Unglaublich präziser Tansstil, z.B. die 4 jungen Schwäne (Reihentanz) -- genial. Auffallend auch das ausgeglichene Geschlechter-Verhältnis.
Das Bühnenbild fällt etwas schlichter aus, und zwar in allen Akten. Bei "Schwanensee" stört das aber nich allzusehr, da überwiegend im Halbdunkeln getanzt wird. Auch die Kostüme sind vielleicht nicht ganz so landestypisch gewählt wie anderswo. Doch eigentlich ist das nebensächlich und wird durch die besagte einzigartige Bildführung und gewählten Perspektiven mehr als wett gemacht. Das Ballett verdient 5 Sterne; es wird streng klassisch aufgeführt.
In einer "Schwanensee"-Ballett-Sammlung darf diese DVD (gehört zu den besten derzeit existierenden Aufnahmen) also sicherlich nicht fehlen,
denn im Paris Opera Ballet finden sich einige der begabtesten Tänzer/Innen der Welt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Brummel am 2. August 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Diese - Nurejews Definition von Schwanensee berührt tief und schafft vollkommen neue Handlungsperspektiven. Die Pariser Ballettcompany ist derzeit wohl mit das Beste, was es (auch in der Breite) auf diesem Sektor gibt, deren Synchronität sucht ihresgleichen. Agnes Letestu und Jose Martinez sind wunderbar anzuschauen, wenngleich man sich bei diesem Ballett natürlich immer sofort an andere Schwäne/Prinzen erinnert fühlt (z.B. aktuell: Zakharova/Bolle!). Dort kommen die beiden Étoiles der l`Opéra national de Paris z.T. nicht heran. Die hier tlw. puristische Ausstattung des Balletts halte ich für außerordentlich gelungen und zudem passend, es ist halt ein "düsterer" und wenig märchenhafter Schwanensee... Eine wunderbare Ergänzung, die in keiner Ballettsammlung (auch wegen der hervorragenen Qualität dieser Blu Ray)fehlen sollte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich kann nicht behaupten, viele Fassungen von "Schwanensee" zu kennen oder ein Ballettexperte zu sein. Aber meiner Laienmeinung nach ist diese BluRay sehr gelungen:

Das Bühnenbild ist zwar eher minimalistisch: Ein angedeuteter Saal (I./III. Akt) und eine Treppe im Hintergrund. Aber dadurch kommen die exzellenten, ausdrucksstarken Tänzerinnen und Tänzer noch besser zur Geltung. Und die Musikfassung dieses Balletts von Tschaikowski, die hier zum Einsatz kommt, gefällt mir besser als manch andere.

Die Qualität der BluRay (und nur die kann ich bewerten) ist einwandfrei, sowohl in Ton als auch in Bild. Die Kameraführung ist abwechslungsreich, mal in der Totale, mal von oben, mal in Nahaufnahmen.

Wenn noch etwas zum vollkommenen Glücke fehlt, dann ist es das Happy End, das den Protagonisten in der Fassung von Nureyev leider verwehrt beleibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen