oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,40 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Tschaikowsky, Peter - Der Nußknacker

Vladimir Vassiliev , Ekaterina Maximowa    Freigegeben ohne Altersbeschränkung   DVD
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 1. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Tschaikowsky, Peter - Der Nußknacker + Peter Tschaikowsky - Der Schwanensee (NTSC) + Bolshoi - Ballet Classics [3 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 47,52

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Vladimir Vassiliev, Ekaterina Maximowa
  • Format: Classical, PAL
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: ZYX Music GmbH & Co.KG
  • Erscheinungstermin: 24. Oktober 2008
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 98 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001GOKEGO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 47.332 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Synopsis

The Bolshoi orchestra is the pride of Russia's performing culture. Its performance is marked by faultless technique and the finest sense of ensemble. It involves first-class musicians, many of whom are winners of international competitions and teachers of musical institutions. The Bolshoi choir performance is highly successful and it forms an important element of any ballet.

The basic libretto ot the Nutcracker has as many interpretations as there are staged versions The characters' names often change and plot twists are added. The only constant is the music. Tchaikovsky's musical genius created one of the most recognizable and enduring scores ever written. An abbreviated version, the Nutcracker Suite, is one of the most recorded selections in classical repertoire. In the final analysis, it is the music that has truly given the Nurcracker a life of its own.

The Nutcracker is set in Western Europe during the 1800's. A doctor and town Mayor, Hans Stahlbaum delights in holding large holiday gatherings for family and friends. His two children, Clara and Fritz, anxiously await the arrival of guests. The snow evokes a pleasant festive atmosphere as the guests arrive. Tardy as always, Clara's godfather, Herr Drosselmeyer arrives with special fanfare. He causes quite a stir and then entertains and delights all onlookers with his exquisite mechanical dolls. All the children receive gifts with Fritz getting a rocking hobby train. A bit jealous, Clara approaches Drosselmeyer for her gift. He teases her with a presentation of a mother mouse. Fritz pulls a baby mouse from the mother mouse's apron and sends Clara scampering. Drosselmeyer quickly makes amends and presents Clara with an unusual prize, a colourful Nutcracker. Delighted, Clara instantly is enthralled with the gift. Sibling rivalry takes hold and in a tussle to wrest the Nutcracker away from Clara, Fritz breaks him. Drosselmeyer repairs the poor Nutcracker, but Clara is disappointed. Drosselmeyer promises that all will be well. Evening overtakes the party and the guests depart. Clara is shooed to bed. All is quiet in the Stahlbaum resideny, or is it? Clara has awakened and longing for her Nutcracker comes back to the living room. She quickly finds her doll and falls asleep again. There begins her magical dream...

Recorded by the Russian State Academic Bolshoi Theatre
Conductor: Alexander Kopilov
Soloists: Ekatherina Maximova, Vladimir Wasiliev
Producer: Youri Grigorovitch

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen schlechte technische Qualität trübt Freude 1. Mai 2012
Von BMV
Auch ich muss leider zustimmen, dass die Bildqualität sehr schlecht ist, bei den Schnitten sind in der Tat kurze Passagen verloren gegangen. Auch die Kameraführung ist irritierend. Das Begleitheft ist stümperhaft und enthält keine einzige Information zur vorliegenden Aufnahme. (Nicht die Namen der Tänzer, des Orchesters, des Dirigenten, Jahr der Aufführung etc. - nichts.) Die künstlerische Seite der Aufführung ist allerdings sehr schön. Die Choreographie und Ausstattung sind vielleicht etwas spartanisch und nicht so freundlich, hell, bunt, wie man es sich wünschen würde, um wirklich berührt zu sein. Es fehlt das Märchenhafte, der Zauber. Aber die beiden Haupttänzer sind exzellent und die ganze Aufführung ist in sich stimmig. Ich habe den Kauf nicht bereut, werde aber doch einen Vergleich suchen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Liebenswerte Inszenierung, aber schlecht gemachte DVD 9. September 2013
Verifizierter Kauf
Ein Hauch von Nostalgie - in Erinnerung an Weihnachtsrituale aus der Kindheit - und die Bewunderung für Jekaterina Maximowa - eine der für mich bezauberndsten Ballerinen der Vergangenheit - führten zum Kauf dieser DVD. Beim Ansehen war ich jedoch absolut enttäuscht: Zwar sind hier hervorragede Solisten am Werk, zwar ist die Inszenierung schön nostalgisch und weihnachtlich-kuschlig - etwas für Liebhaber traditioneller Umsetzungen - aber die Realisierung auf DVD lässt viele Wünsche offen und ist m.E. recht unprofessionell: Es fehlen Teile der Originalinszenierung, z.B. - ganz schlimm - der Spanische Tanz aus dem Divertissement. Jekaterina Maximowa wird bei einem heftigen Fehler – sie kippt am Ende einer Passage unglücklicherweise von der Spitze - aufgenommen, und das hat sie nicht verdient. Dies gehört auf einer professionellen DVD herausgeschnitten. Eine Tänzerin aus dem Corps de Ballett verfängt sich im Vorhang - kann passieren, gehört aber ebenfalls nicht auf eine kommerzielle Aufnahme. Es gibt keine Kameraschwenks ins Orchester, wie dies an exponierten Stellen auf gut gemachten DVDs dieses Genres üblich ist. Schließlich ist die Bild- und Tonqualität - gemessen am heutigen Stand der Technik - grottig. Schade für diese liebenswerte Inszenierung und für diese große, unvergessene Künstlerin.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ganz okay wenn man Abstriche macht.... 27. Dezember 2011
Von Alamo
Verifizierter Kauf
Ich muss leider auch als erstes sagen das die Bildqualität wirklich schlecht teilweise ist, manchmal hat man das Gefühl der Kameramann sucht die Bühne :o)
Gut, was man nicht vergessen darf, die Aufführung ist von 1978 !! Farben und Quali mit heute gar nicht vergleichbar, einfach eher schwammig...

Aber ( jetzt kommt das aber)deswegen auch 4 Sterne:

- Vorstellung an sich ist wirklich sehr schön
- tolle Ausstattung
- ganze Kompanie ist super professionell und mit dem Herzen dabei
- Ton ist gut

Ich habs als Geschenk gekauft, kam super an ! Trotz kleiner Macken....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Tschaikowsky Peter 10. April 2014
Verifizierter Kauf
Der Nussknacker von Tschaikowsky, kenne ich aus meiner Jugendzeit, als an Weihnachten dieses Märchen des öfteren ausgestraht wurde. Die Musik ist einfach Phantastisch. Für die kleinen kann ich diese DVD nur weiterempfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen "russisch" 31. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Abgesehen von der Leistung der Tänzer und Tänzerinnen in dem Stück hat diese DVD mir nicht gefallen.
Die Qualität der Aufzeichnung ist schlecht. Genau so die Inszenierung des Nußknacker.
Habe dieses Stück in der Semperoper Dresden gesehen bei weit aus besserer Inszenierung. Der Klang auf der DVD ist miserabel. Wer nicht unbedingt BOLSHOI sehen will dem rate ich zu einer Anderen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar