Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 4,05 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Tschaikowsky, Peter - Mazeppa


Preis: EUR 36,53 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
20 neu ab EUR 12,29 4 gebraucht ab EUR 8,37

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Tschaikowsky, Peter - Mazeppa + Borodin, Alexander P. - Prince Igor [2 DVDs] + Glinka, Michael - A Life For The Tsar
Preis für alle drei: EUR 71,62

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Larissa Dyadkova, Nikolai Putilin, Sergei Alexaschkin, Irina Loskutova
  • Künstler: Waléry Gergiew
  • Format: Classical, Dolby, NTSC
  • Sprache: Englisch
  • Untertitel: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Universal/Music/DVD
  • Erscheinungstermin: 16. März 2004
  • Produktionsjahr: 1996
  • Spieldauer: 158 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0001AEU5K
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 105.800 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Tschaikowskys Oper Mazeppa unter der Leitung von Valery Gergiev

Nach dem Libretto von Viktor Burenin und Puschkins Poem "Poltawa", entstand 1883 Tschaikowskys Oper Mazeppa. Die Geschichte über politische Macht, Intrigen und eine tragische Liebe bietet 158 Minuten Spannung und höchsten musikalischen Genuß.
Tschaikowsky verwendet in seiner Oper Themen seiner Ouvertüre 1812, ukrainische Volkslieder und Motive aus Michail Glinkas Oper Ivan Sussanin.
Für die Besetzung zu dieser Aufnahme konnte die Regisseurin Irina Molostova die Juwelen russischer Gesangskunst gewinnen. Neben dem Chor, dem Ballett und dem Orchester des Kirov Theaters wirken u.a. die brillante Larissa Diadkova und Nikolai Putilin bei dieser Produktion mit.
Diese Live Aufnahme entstand 1996 im Kirov Theater St. Petersburg unter der Leitung Valery Gergievs.

Inhalt:
Mazeppa - Nikolai Putilin
Kochubey - Sergei Aleksashkin
Lyubov - Larissa Diadkova
Maria - Irina Loskutova
Andry - Viktor Lutsiuk

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans-Georg Seidel TOP 1000 REZENSENT am 7. April 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
Eine traditionalistische, kostümprächtige Inszenierung im russischen "Volksopernstil", in der sich Volksreligiosität und nationalistisches Pathos vereinen. Sängerisch wird hier auf allerhöchstem Niveau agiert. Alle Rollen sind typadäquat besetzt. Herausragend Nikolai Putilin als Mazeppa und Sergei Aleksashkin als Kochubey mit bassbaritonalen slawisch "bohrenden" Stimmfarben und Substanzanmutung. Der Andrei wird von Viktor Lutsiuk mit "lyrisch" heller Kernsubstanz gesungen, wie sie für slawische Tenöre charakteristisch ist. Als Lyubow und als Maria überzeugen Larissa Diadkova und Irina Loskutova mit emotional berührender Intonation. Valery Gergiev dirigiert mit hingebungsvollem Einsatz.

Insgesamt eine geschlossen wirkende "Volksoperninszenierung" mit vielen Arienhöhepunkten und großartigen Stimmen. Diese Inszenierung sehe ich, wie alle tradierten Inszenierungen dieses Genre außerhalb der Bewertungsansätze des modernen Regietheaters. Insofern gibt es eine 5 Sterne-Bewertung.
Für Freunde des modernen Regietheaters sicher uninteressant. Wer nur geniessen möchte, wird hier überrascht und beeindruckt sein, obwohl die Oper eigentlich unbekannt ist. Wer den bekannten Eugen Onegin liebt, kann hier eigentlich nicht enttäuscht werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tomas Spurny am 7. Januar 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Eine sehr gelungene Inszenierung aus Sankt Petersburg, wirkt sehr realistisch in den rekonstruierten ursprünglichen Bühnenbildern und Kostümen. Ein echter Genuss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen