Menge:1
Tschaikowsky: Klavierkonz... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von checkpoint-charly
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Artikel sind von neu bis gepflegt, in gutem Zustand. Items are from new to used in good condition
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,74

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Tschaikowsky: Klavierkonzerte Nr.1 & 2
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Tschaikowsky: Klavierkonzerte Nr.1 & 2 Hybrid SACD


Preis: EUR 17,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
62 neu ab EUR 10,79 3 gebraucht ab EUR 9,99

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Tschaikowsky: Klavierkonzerte Nr.1 & 2 + Prokofieff: Klavierkonzert 3 / Sinfonie 5
Preis für beide: EUR 35,27

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Künstler: Denis Matsuev
  • Orchester: Mariinsky Orchestra
  • Dirigent: Valery Gergiev
  • Komponist: Peter Iljitsch Tschaikowsky
  • Audio CD (7. Februar 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Hybrid SACD
  • Label: Mariinsky (Note 1 Musikvertrieb)
  • ASIN: B00GIXPW2E
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 76.381 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Piano Concerto No. 1 in B-Flat Minor, Op. 23: I. Allegro non troppo e molto maestoso - Allegro con spiritoDenis Matsuev22:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Piano Concerto No. 1 in B-Flat Minor, Op. 23: II. Andantino semplice - PrestissimoDenis Matsuev 6:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Piano Concerto No. 1 in B-Flat Minor, Op. 23: III. Allegro con fuocoDenis Matsuev 6:50EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Piano Concerto No. 2 in G Major, Op. 44: I. Allegro brillante e molto vivaceDenis Matsuev21:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Piano Concerto No. 2 in G Major, Op. 44: II. Andante non troppoDenis Matsuev14:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Piano Concerto No. 2 in G Major, Op. 44: III. Allegro con fuocoDenis Matsuev 7:11EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Goldmedaille für Matsuev!

Seitdem er 1998 den 11. Internationalen Tschaikowsky-Wettbewerb in Moskau gewann, hat sich Denis Matsuev als einer der führenden Pianisten aus Russland etabliert, der besonders für seine Interpretation russischer Musik internationales Renommee genießt. Kein Wunder, dass er zusammen mit Valery Gergiev ausgewählt wurde, bei der Eröffnungsfeier für die Olympischen Winterspiele im russischen Sotschi mitzuwirken. Für MARIINSKY hat er unter der Leitung von Gergiev bereits zwei herausragende Aufnahmen mit russischen Klavierkonzerten vorgelegt, die jeweils auf breite Zustimmung in der Fachpresse stießen. Zusammen mit Gergiev begeistert er auf seiner jüngsten CD für MARIINSKY mit den Klavierkonzerten Nr.1 und 2 von Peter Tschaikowsky. Ist dessen erstes Klavierkonzert eines der bekanntesten überhaupt, werden die übrigen Klavierkonzerte des Komponisten geradezu sträflich vernachlässigt, was keineswegs irgendwelchen musikalischen Mängeln geschuldet ist. Im Gegenteil: Tschaikowsky hält hier sogar einige reizvolle Überraschungen parat. So kommen etwa in der gewaltigen Solokadenz im ersten Satz des zweiten Konzerts auch andere Instrumente zum Zug, und im zweiten Satz beschenkt er zusätzlich Violine und Violoncello mit prominenten Soli. Olympisch gesehen gebührt Matsuev und Gergiev hier zweifellos die Goldmedaille…!

Since winning the 11th International Tchaikovsky Competition in 1998, Denis Matsuev has established a reputation as one of Russia's leading pianists. His début release on the Mariinsky label featuring Rachmaninov s Piano Concerto No 3 and Paganini Variations, received widespread acclaim. His second Mariinsky release featured piano concerts by Shostakovich and Shchedrin, which was awarded Clef du Mois by ResMusica and ***** by Audiophile Audition. For his third release, Matsuev turns to the music of Tchaikovsky, with the two Piano Concertos. His first Piano Concerto is one of his most popular works: Tchaikovsky balances core motivic elements with a sense of lyrical spontaneity to create a technically challenging but instantly appealing work. The Piano Concerto No.2 was dedicated to pianist Nikolai Rubinstein, with whom the composer had a close working relationship. Tchaikovsky wrote, I want to dedicate it to N. G. Rubinstein in recognition of his magnificent playing of my First Concerto and of my Sonata, which left me in utter rapture after he performed it for me in Moscow. After a tremendous piano cadenza in the first movement, Tchaikovsky allows other instruments to shine, with prominent solos for violin and cello in the second movement. Other Tchaikovsky recordings on the Mariinsky label include a DVD/Bluray release of his last three symphonies, and 2011 Tchaikovsky Competition winner Daniil Trifonov s interpretation of the first Piano Concerto on SACD. In March and April Denis Matsuev joins the London Symphony Orchestra and Valery Gergiev for a European tour, with concerts in London, Paris and Turin.

Rezension

**** Performance **** Recording '...exhilarating...' --BBC Music Magazine

Matsuev s Tchaikovsky is dazzling, there are no two ways about it. This is white-hot, in-the-moment playing: faster passages are knocked off with panache in spades, while his singing tone is glorious in more lyrical passages. --Classical Music

After listening to this masterful Tchaikovsky CD, add Matsuev s name to legendary list of Russians who embody this great music ... Matsuev's technique is flawless and Gergiev accompanies beautifully. ...The recording is dynamic, is SACD encoded and portrays the piano realistically in the new Mariinsky Concert Hall. The hall s acoustics have received rave reviews and show beautifully here. Highly recommended. --Audiophilia

In the opening movement of no. 1 he allows himself enough time to bring out the lyrical passages as they deserve, and the Andantino is performed with the utmost delicacy. Considering the wealth of interpretations of this work on CD, it must be said that Matsuev scores well above average. --FonoForum (Germany)

After listening to this masterful Tchaikovsky CD, add Matsuev s name to legendary list of Russians who embody this great music ... Matsuev's technique is flawless and Gergiev accompanies beautifully. ...The recording is dynamic, is SACD encoded and portrays the piano realistically in the new Mariinsky Concert Hall. The hall s acoustics have received rave reviews and show beautifully here. Highly recommended. --Audiophilia

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von G. Lindlar am 13. März 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das wohl eingespielte team matsuev - gerghev - marinskiorchester gelangt in dieser brandneuen CD zu einem absoluten gipfel: beide tschaikowsky-klavierkonzerte werden hier in ihren diversen schattierungen und farben total durchdacht dargeboten - gewaltige monumentalität steht so neben lyrischer verinnerlichung, aufbrausendes pathos neben intimem zauber. das geht zu lasten jedweder spontanität, erbringt aber insgesamt zwei interpretationen größter virtuosität sowie delikatesse !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ulrich Kunz am 3. November 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Leider keine Interpretation, die mit der von Weissenberg mithalten kann. Besonders im 2. Satz des b.moll ein geradezu sinnloses geklimpere und gehüpfe. Weder mit dem Komponisten noch mit der russischen Seele befasst. Wie halt viele Einspielungen dieser Konzerte, Technik zeigen aber wenig Hirn! Noten spielen kann auch mein PC.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen