Weitere Optionen
Tschaikowsky: Der Nussknacker, Op. 71 - Vollständiges Ballett
 
Größeres Bild
 

Tschaikowsky: Der Nussknacker, Op. 71 - Vollständiges Ballett

Sir Simon Rattle/Berliner Philharmoniker
22. Oktober 2010 | Format: MP3

EUR 5,79 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:09
30
2
3:47
30
3
2:25
30
4
2:14
30
5
5:28
30
6
6:14
30
7
6:19
30
8
3:27
30
9
3:58
30
10
6:40
Disk 2
30
1
3:50
30
2
4:58
30
3
1:13
30
4
3:53
30
5
1:11
30
6
1:09
30
7
2:29
30
8
2:33
30
9
6:55
30
10
5:06
30
11
0:39
30
12
2:25
30
13
1:24
30
14
4:51
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 22. Oktober 2010
  • Erscheinungstermin: 22. Oktober 2010
  • Anzahl der Disks: 2
  • Label: Warner Classics International
  • Copyright: 2010 EMI Records Ltd.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:26:17
  • Genres:
  • ASIN: B0048X24VS
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marc Haegeman am 29. Oktober 2010
Format: Audio CD
It's amusing to read from a conductor in a foreword to his newest recording, moreover meant to feature as plat de résistance of his 30 years with EMI campaign, that he previously hasn't been much of a fan of the composer he is playing. Of course, it has never been a secret that Simon Rattle isn't a Tchaikovsky admirer and anyone who remembers the budding maestro accompanying Russian pianist Emil Gilels in Tchaikovsky's 1st piano concerto in the early Birmingham days, knows this went hand in hand with an evident lack of affinity with the composer's world. And although the light often appears with age and Rattle readily admits he always has had a soft spot for the ballets, a complete recording of Tchaikovsky's "Nutcracker" with the Berlin Philharmonic is still something of a surprise.

I wish, though, it would have been an event as well. Rattle's "Nutcracker" was recorded in late December 2009, with the 2nd Act spliced from the Silvesterkonzert to a studio recording. What immediately struck me are the lack of imagination and atmosphere of Rattle's approach. Surely, he gives us beautifully played snapshots, spotlighting Tchaikovsky's ever inventive orchestration as well as honoring his dynamic markings, but he doesn't share much of a story and the few dramatic snippets he finds are sadly missing in evocative power. He is discovering the score and seems to be mesmerized by the wealth of its melodies, but more than that as yet he isn't able to give. While Rattle rightfully emphasizes in his foreword the revolutionary quality of the score, highly influential on Stravinsky's ballets, his reading remains too relaxed and uneventful to convince. Don't try looking for the magic of a Christmas night here.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Leider wurden beim Zerlegen des Gesamtwerkes in einzelne MP3-Dateien geschlampt. Manche enden vorzeitig, d.h. die Musik endet abrupt vor ihrem letzten Ton. Das schmälert den Kunstgenuss erheblich. Dann doch lieber die Audio-CD kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Andreas Messmer am 29. Juli 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Hör ich mir immer wieder gerne mal an und das nicht nur zu Weihnachten!

Ein Meisterwerk an klassische Musik, Wahnsinn!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sobottka am 1. Dezember 2012
Format: MP3-Download
Nicht nur für Fans von klassischer Musik, da hoher Wiedererkennungswert. Von schwungvoll bis verträumt ist alles dabei. Die ideale Hintergrundmusik für gemütliche Abende.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden