• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Trust in Me: Roman (Wait ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Stempel im Buchschnitt. fleckiger Buchschnitt
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Trust in Me: Roman (Wait for You, Band 3) Taschenbuch – 14. Juli 2014

4.6 von 5 Sternen 48 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 7,28
59 neu ab EUR 9,99 4 gebraucht ab EUR 7,28

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

  • Trust in Me: Roman (Wait for You, Band 3)
  • +
  • Be with Me: Roman (Wait for You, Band 2)
  • +
  • Wait for You: Roman
Gesamtpreis: EUR 29,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

J. Lynn ist das Pseudonym der amerikanischen Bestseller-Autorin Jennifer L. Armentrout. Sie schrieb international sehr erfolgreiche Young-Adult-Romane, bevor ihr mit ihren New-Adult-Romanen, beginnend mit »Wait for You«, ihre bisher größten Erfolge gelangen. Jennifer L. Armentrout lebt in Martinsburg, West Virginia.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Zu aller erst, wer diese Serie gerade anfängt. Trust in Me ist eigentlich das zweite Buch der Serie. So ist es auch in den USA rausgekommen. Ich weiß nicht warum der Verlag Piper meinte es als drittes Buch rausbringen zu müssen. Un wo ich gerade über den Verlag schimpfe, warum ist ein Buch was erheblich dünner ist genau so teuer wie die Vorgänger die über 100 Seiten mehr habe?!?! Das erschließt sich mir nicht.

Nun aber zum Buch
Wenn man im ersten Teil noch an Camarons Absichten gegenüber Avery zweifelt und die erste Zeit glaubt, das es nur ein Spiel fr ihn ist, wird hier in diesem Buch sehr schnell klar wie ehrlich und auch verzweifelt er versucht näher an Avery ( seiner Emely Shortcake ) ranzukommen. Er hat eine Engelsgeduld und gibt einfach nicht auf. Seine Gedanken und Taten sind so liebenswert, das ich einfach nicht anders kann als ihn komplett zu verfallen. Wenn beschrieben wird, wie er auf sie reagiert .. auf ihre Worte oder auch auf ihre Berührungen .. Wenn beschrieben wird wie er denkt , dann kann man einfach nicht anders als es absolut bezaubern und auch häufig sehr amüsant zu finden. Aber denn noch hat er einen Verdacht was ihre Vergangenheit betrifft und versucht immer wieder aus Avery die Wahrheit herauszubekommen. einfach ein sehr sensibler, von sich überzeugter und überaus Charmanter Kerl.

Avery .. oder hier im Buch meistens Shortcake .. mochte ich auch aus seiner Perspektive. Dadurch das man ihre Sicht schon kennt fällt es einen nicht schwer sie wieder ins Herz zu schließen und ihre Handlungen nachzuvollziehen. Hätte ich das erste Buch ( Wait for me ) nicht gelesen hätte ich an einigen Stellen meine Probleme gehabt den Handlungsstrang zu folgen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Logan Lady TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 14. Juli 2014
Format: Taschenbuch
Cameron Hamilton ist der Traum eines jeden Mädchens: gut gebaut, intelligent und einfach unwahrscheinlich charismatisch. Komisch, dass all diese Attribute sich bei Avery nicht verfangen. Denn gerade Avery hat es Cam angetan und so versucht er alles, um sie zu erobern. Und was wäre da geeigneter, als ein Mädchen zu bekochen?

"trust in me" ist der 3. Band der wait-for-you-Reihe von J. Lynn und konnte mich wieder begeistern. Als ich die Kurzbeschreibung das erste Mal gelesen habe, kam mir die Geschichte ungemein bekannt vor. Schnell wurde mir klar: die Geschichte ist die gleiche wie in "wait for you", jedoch erzählt diesmal Cameron, wie es war, als er Avery kennen- und lieben lernte.

Die Geschichte wird von Cameron aus der Ich-Perspektive erzählt und dabei merkt man gleich vom ersten Satz an, dass der junge Mann sehr viel von sich hält. Doch gleichzeitig schwingt seine Hilfsbereitschaft und sein großes Herz mit. Das hat mir sehr gut gefallen.

Für mich war dieser Roman der erste, bei dem ich die Geschichte in groben Zügen schon kannte, nur die Perspektive nicht. Das ist beim Lesen zunächst mal ein komisches Gefühl, denn ich wusste ja von Beginn an, wie es ausgehen wird. Auf der anderen Seite lernte ich Seiten an Cameron kennen, die Avery zu dem jeweiligen Zeitpunkt noch gar nicht kennen konnte. Und das berührte mich, denn Cameron ist in Wirklichkeit nicht der starke Kerl, den er gerne markiert.

Der Stil von J. Lynn lässt sich sehr gut und flüssig lesen. Die Autorin bringt die Gefühlswelt ihres männlichen Protagonisten sehr gut rüber, so dass ich ganz vergessen konnte, dass hier eine weibliche Person am Werk war.

Fazit: ein wunderschöner 3. Band, der wieder zu Herzen geht. Eine klare Leseempfehlung.
Kommentar 5 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Cameron Hamilton ist beliebt und kann haufenweise Freundinnen abschleppen, doch sein Herz hat er in der Sekunde verloren, als die schüchterne Avery Morgensten ihn beinahe umgerannt hat. Die roten Haare und die whiskeybraunen Augen verzaubern ihn vom ersten Augenblick und er kann kaum die Augen von „Shortcake“, wie er sie in Gedanken nennt, abwenden. Doch irgendein Geheimnis scheint hinter Averys Unnahbarkeit zu stecken. Cam ist gewillt, hinter Averys Fassade zu blicken und lässt sich viel Zeit, eine Beziehung zu dem Mädchen aufzubauen.

Nach dem wir im ersten Teil der Romanreihe „Wait-for-me“ bereits die Geschichte aus Averys Sicht erlebt haben, lernen wir nun die Seite von Cameron kennen. In diesem Buch beschreibt er seine Erfahrungen und Erlebnisse, seine Gefühle und Gedanken.

Cameron ist ein guter Mensch, der selbst schon schlechte Sachen erlebt hat, die ihn emotional ganz schön aus der Bahn geworfen haben. Seine langsam wachsende Freundschaft zu Avery ist aufrichtig und er ist bemüht, hinter ihr Geheimnis zu kommen, dass sie so stark erschüttert zu haben scheint. Avery selbst braucht Monate, um das erste Mal mit ihm auszugehen und noch länger, bis sie ihm vertraut. Cameron beweist Stärke und Geduld, womit er letztendlich auch Avery in seinen Bann ziehen kann.
Die Geschichte hinter Avery sollte dem kundigen Leser vertraut sein. Nach dem Martyrium der Vergewaltigung hat sie sich von allen zurück gezogen. Sie kann niemanden nah an sich heranlassen. Zu groß ist die Angst vor Verachtung. Sie schämt sich für ihre Vergangenheit und ihren Selbstmordversuch. Nur ganz langsam lässt die die Vergangenheit ruhen und baut eine Beziehung zu Cameron auf.

In diesem Buch wird nur Camerons Sicht beleuchtet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen