oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,65 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Truman Capote auf Reisen: Reportagen [Gebundene Ausgabe]

Truman Capote
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 20 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 20. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. Juli 2013
Nach den erfolgreichen Bänden Tiffany und Marilyn & Co. jetzt Truman Capotes dichte Reisereportagen aus den 50er-Jahren: von New York nach New Orleans und Hollywood, von der Adria nach Taormina, Ischia und Tanger; wieder in edler Sonderausstattung

Wird oft zusammen gekauft

Truman Capote auf Reisen: Reportagen + Yachten und dergleichen: Erzählungen + Marilyn & Co: Begegnungen mit Marilyn Monroe, Marlon Brando, Elizabeth Taylor und vielen anderen
Preis für alle drei: EUR 34,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
  • Verlag: Kein & Aber; Auflage: 2 (1. Juli 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3036955615
  • ISBN-13: 978-3036955612
  • Größe und/oder Gewicht: 15 x 9,6 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 100.133 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Ein himmelblaues, seidig schimmerndes Kleinod, das man nicht so schnell aus der Hand gibt. Ein Werk, das eintauchen lässt in eine Zeit, als Reisen noch ein Abenteuer und Massentourismus ein Fremdwort war.« (Isolde Schaffter-Wieland, Schweizer Illustrierte)

»Man soll ja ein Buch nicht nach seinem Einband beurteilen, aber in diesem Fall kann man nicht anders, so schön wie es sich innen liest, so schön sieht es aussen auch aus. Ein wunderschönes Buch.« (Christine Westermann, WDR 5)

»Die schönste Lektüre für einen Flug über den Grossen Teich.« (Leandra Graf, Schweizer Familie)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Truman Capote wurde 1924 in New Orleans geboren; er wuchs in den Südstaaten auf, bis ihn seine Mutter als Achtjährigen zu sich nach New York holte. Mit zwanzig Jahren veröffentlichte er seine erste Kurzgeschichte Miriam in Mademoiselle; für die Erzählung Die Tür fällt zu wurde ihm 1948 der »O.-Henry-Preis« verliehen. Im selben Jahr erschien sein Roman Andere Stimmen, andere Räume, der als das sensationelle Debüt eines literarischen Naturtalentes gefeiert wurde. Es folgten 1949 die Kurzgeschichtensammlung Baum der Nacht, 1950 die Reisebeschreibung Lokalkolorit, 1951 der Roman Die Grasharfe. Das 1958 veröffentlichte Frühstück bei Tiffany erlangte auch dank der Verfilmung mit Audrey Hepburn große Berühmtheit. 1965 erschien der mehrmals verfilmte Tatsachenroman Kaltblütig, 1973 Die Hunde bellen (Reportagen und Porträts), 1980 Musik für Chamäleons (Erzählungen und Reportagen). Postum wurden 1987 - unvollendet - der Roman Erhörte Gebete und 2005 das neuentdeckte Debüt Sommerdiebe veröffentlicht. Truman Capote starb 1984 in Los Angeles.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Geographie eines üppigen Talents 26. August 2011
Von Gerhard Mersmann TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
An den frühen Schriften erkennt man sie bereits oft: die Großen, oder besser gesagt, die zukünftig Großen der schreibenden Zunft. Truman Capote war so einer. Zwar sind seine Beiträge zur Literatur des 20. Jahrhunderts im Nachhinein überschaubar. Von der Grasharfe, über Frühstück bei Tiffany bis hin zu dem Meilenstein Kaltblütig sind es nicht Folianten, die er gefüllt hat, aber ohne seine Beiträge wäre die literarische Moderne erheblich ärmer.

Der in Zürich residierende Verlag Klein & Aber macht sich gegenwärtig mit der Herausgabe der kleineren Werke Truman Capotes sehr verdient. Nach Monroe & Co. sowie Frühstück bei Tiffany liegt mittlerweile auch ein Band vor, der sich Truman Capote auf Reisen. Reportagen Von New York über Tanger bis Ischia nennt und bis auf die letzte Erzählung, die etwas später datiert ist, Reiseimpressionen Capotes beinhaltet, die in den fünfziger Jahren entstanden und so aus der Perspektive eines jungen Mannes in den Zwanzigern geschrieben sind.

Und bereits in diesen Aufzeichnungen zeigt sich, dass Truman Capote ein großartiger Schriftsteller war, der es vermochte, dem Ort seine eigenwillige Perspektive zuzuschreiben, die abwich vom materiellen Klischee. Die Philosophie Capotes ist in allen Impressionen zu lesen: Die Menschen machen den Ort aus. Es gibt keine Geographie an sich, sondern nur etwas, was die Menschen daraus machen. In der Geschichte über New York sind es vor allem die Verlierer, die ihn interessieren, und die sicherlich auch die Mehrheit in jener Metropole ausmachen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöner Reisebegleiter 10. September 2010
Von TR76
Format:Gebundene Ausgabe
Capote schreibt in seinem ureigenen Stil über verschiedene Reisen und Erlebnisse. Er macht Lust, sich die Orte anzusehen, auch wenn die Texte vor mehreren Jahrzehnten verfasst wurden. Die einzelnen Geschichten sind unabhängig von einander, was das Lesen einfach und für den Urlaub perfekt macht. Kurze Sätze, fantastische Beschreibungen, kluge Wortwahl sind die formalen Merkmale eines liebenswerten (übrigens kleinen und damit sehr handlichen) Reisebegleiters. Wer im Urlaub auf zu schwere Literatur verzcihten möchte, wer Capotes Stil und seine unnachahmliche Art Menschen und ihre Verhaltensweisen in seinem Werk zu entlarven mag, wird dieses Buch lieben.

Sehr empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Qualitätsbuch! 16. August 2010
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
kurzweilige Geschichten toll geschrieben, das Gefühl man ist mit dabei begleitet einem durch alle Kapitel!
Tolles Buch, in einer Qualität die Ihres gleichen sucht.
Format für die Jackentasche auf dem Weg zur Arbeit oder auf der Parkbank.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar