EUR 25,80 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von cd-schlagwein
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,69

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

True at heart (1991) [Vinyl LP]


Preis: EUR 25,80
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch cd-schlagwein. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 13,00 4 gebraucht ab EUR 11,03

Doro-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Doro

Fotos

Abbildung von Doro

Videos

Artist Video

Biografie

DORO Pesch

DORO Pesch ist eine lebende Legende! Das weiß die Welt spätestens seit dem 17. Juni 2013, als die „Queen of Rock & Metal“ in England bei den renommierten „Golden Gods Awards“ in der Londoner O2 Arena den erstmals verliehenen „Legends-Award“ erhielt. Nur 3 Monate später am 13.09.2013 in Berlin wurde Ihr die gleiche Ehre in ... Lesen Sie mehr im Doro-Shop

Besuchen Sie den Doro-Shop bei Amazon.de
mit 36 Alben, 6 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

True at heart (1991) [Vinyl LP] + Angels Never die + Doro
Preis für alle drei: EUR 42,78

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Vinyl
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • ASIN: B000091TNS
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 540.365 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Produktbeschreibungen

Aus der Amazon.de-Redaktion

1991 probierten Label und Management immer noch, Doro als Rocklady amerikanischen Zuschnitts zu etablieren, was der Dame keineswegs gerecht wurde, da besonders die US-Rockszene vor allem durch Austauschbarkeit glänzt. Doro Pesch hingegen hatte sich im Laufe ihrer Karriere zur großartigsten deutschen Metal/Rock-Sängerin gemausert. Es schadete ihr daher nur, dass immer wieder versuche wurde, sie tiefer im Mainstream zu etablieren, als künstlerisch integer war. Aufgrund dieser Konstellation wurde True At Heart ein gutes, aber zu glattes und unspektakuläres Album. Nur wenige Songs, allen voran das mitreißend-geniale "Live It" und die Überballade "Fall For Me Again", wurden der stimmlichen Leistung von Frau Pesch auch kompositorisch gerecht. Ansonsten gab es leider viel Mittelmaß. --Jan Jaedike

Stereoplay

Von der wild kreischenden Rocklady hat sich Doro Pesch zur ernstzuneh- menden Sängerin gemausert. Ihre kraftvolle, klare Stimme setzt sie auf "True At Heart" zu gleichen Teilen für melodisch eingängige Powerrock- Nummern und gefühlvoll interpretierte Balladen ein - Anspieltip: "Even Angels Cry". Das Songmaterial kann mit Doros gesanglichen Qualitäten al- lerdings nicht ganz mithalten. Zu oft werden Ideen, die nur für eine Mi- nute reichen, bis zum Überdruß ausgespielt. Gänzlich überflüssig ist das übertrieben geheimnisvoll geflüsterte "The Fortuneteller".

© Stereoplay


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Schunck am 13. April 2006
Format: Audio CD
...und Ehrlichkeit sind die Prämissen dieser wundervollen Scheibe. Das "True At Heart" Album ist eine der meist unterschätzten CDs und auch nach so vielen Jahren immer noch eine meiner absoluten Lieblinge. Die Platte ist nämlich meiner Meinung nach überhaupt nicht Mainstream sondern ein echtes Glanzstück an Individualität. Zugegeben, der Sound ist nicht berauschend und nur wenige Songs entsprechen den vorherigen Doro und Warlock Schubladen. Vielmehr spielt die First Lady des Metal diesmal mit Rock- Blueseinflüssen. Zugleich sind die Texte einfach klasse. Man hat einfach das Gefühl, dass Frau Pesch etwas sagen möchte.
Um ehrlich zu sein, ich könnte mich zwischen den Songs nicht entscheiden. Jeder ist eben was ganz Besonderes und klingt genau so, als ob er direkt von der Seele geschrieben wurde. Doro hört sich jung, frisch, optimistisch an, aber auch melancholisch und nachdenklich. Leider ging mit dieser Scheibe die beste Zeit von Doro erst mal vorbei. Wenngleich das nachfolgende Angels Never Die Album deutlich erfolgreicher war, so erreichte es nie diese Magie und Direktheit von True At Heart.
Schließlich muss ich auch noch ein Gerücht ausräumen. Dieses Album mag langsamer sein als die "normale" Doro Kost; weniger Power hat die CD deshalb aber lange noch nicht. Im Gegenteil, durch die Direktheit inszenieren sich die Songs quasi von selbst und erzeugen ganz ohne äußeres Zutun jenes Prickeln, das nur wirklich geniale Alben hervorzurufen in der Lage sind. True At Heart ist und bleibt ein echter Volltreffer!
Mein persönlicher Anspieltipp ist "The Fortuneteller", der mehr gesprochen als gesungen ein großartiges Arrangement ist und eine unglaubliche Atmosphäre aufbaut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel Weber am 15. August 2002
Format: Audio CD
Ich habe diese Platte schon seit vielen Jahren und höre sie auch heute immer noch sehr, sehr gerne.
Zunächst hat Doro einfach eine Hammer-Stimme an der man sich niemals satt hört. Aber darüber hinaus sind die Lieder dieses Albums Doro wirklich wie auf den Leib geschrieben.
Ich kenne wenig Platten, bei denen so viele Super-Songs auf einer einzigen Scheibe versammelt hat. Neben einer Reihe absoluter Gänsehaut-Baladen (Fall for me again, With the wave of your hand, Even Angels cry) gibt es als Zugabe noch ebenso viele
melodische Klasse-Rocksongs (Live it, You gonna break my heart, I'll make it on my own).
Für alle die, die nicht unbedingt die harte heavy-metal Seite bevorzugen ist diese Scheibe wie geschaffen.
Also reinhören und kaufen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 29. Juli 2003
Format: Audio CD
Also etwas enttäuschend war diese Scheibe schon. Da hat man einfach das Gefühl, dass Doro irgendwie allzu melancholisch gestimmt war.
Für Warlock-Fans und Doro-Fans der ersten Stunde ist`s eher nichts, weil es einfach nicht richtig groovt. Zum relaxen am Sonntag nachmittag reicht aber auf jeden Fall. Die Melodien sind sehr eingängig. Aber auf`s Gaspedal wird leider nicht gestiegen. Schade!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden