True Love and Other Disasters (Chinooks Hockey Team Book 4) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
True Love and Other Disas... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

True Love and Other Disasters (Chinooks Hockey Team, Band 4) (Englisch) Taschenbuch – 28. April 2009


Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,10
EUR 2,10 EUR 0,65
60 neu ab EUR 2,10 33 gebraucht ab EUR 0,65

Wird oft zusammen gekauft

True Love and Other Disasters (Chinooks Hockey Team, Band 4) + Any Man of Mine (Chinooks Hockey Team, Band 6) + Nothing But Trouble (Chinooks Hockey Team, Band 5)
Preis für alle drei: EUR 18,20

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 368 Seiten
  • Verlag: Avon; Auflage: Original (28. April 2009)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0061579068
  • ISBN-13: 978-0061579066
  • Größe und/oder Gewicht: 10,6 x 2,3 x 17,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 70.640 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Ihre Laufbahn als Geschichtenerzählerin begann Rachel Gibson im Alter von 16 Jahren. Damals lenkte sie ihren Wagen in einen Graben, sammelte anschließend geistesgegenwärtig die Stoßstange und sämtliche Scherben wieder ein und fuhr weiter zum High-School-Parkplatz. Dort wurden die Bruchstücke dann sorgfältig auf dem Boden platziert, um den Eltern gegenüber Fremdverschulden mit Fahrerflucht glaubhaft machen zu können. Auch heute noch erfindet Rachel Gibson mit derselben Begeisterung ihre Geschichten, die sich inzwischen aber mehr um Liebe und Romantik drehen. Mit dabei sind immer: frischer Witz, wahre Gefühle und natürlich ein Hauch von Sex.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“With humor and eloquent prose, Gibson brings substance and depth to this loving, modern romance.” (Publishers Weekly (starred review))

“A steamy story with plenty of fast-paced action on and off the ice.” (Booklist)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rachel Gibson lives in Idaho with her husband, three kids, two cats, and a dog of mysterious origin. She began her fiction career at age sixteen, when she ran her car into the side of a hill, retrieved the bumper, and drove to a parking lot, where she strategically scattered the car's broken glass all about. She told her parents she'd been the victim of a hit-and-run and they believed her. She's been making up stories ever since, although she gets paid better for them nowadays.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bienchen am 10. Juni 2009
Format: Taschenbuch
Dies ist in der Tat ein nettes und unterhaltsames Buch und erfüllt den Anspruch von Chick Lit voll und ganz. Man erwartet ja keine Jane Austen... Allerdings war ich etwas enttäuscht als ich das Buch aufschlug: Schriftgröße 12? Na das geht wird ja schnell gehen. Und so war es dann leider auch... Die Story ist nett, die Protagonisten sympathisch, zynisch aber liebenswert, aber das Ende kommt ziemlich abrupt. Ich fühlte mich nicht richtig gefesselt und eigentlich war das Ende recht vorhersehbar und nachdem es so hoch aufgebaut wurde, eher etwas zu simpel.
Trotzdem eine gute Lektüre für alle, die die einfache Unterhaltung schätzen, daher 4 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andrea Maier am 1. Mai 2009
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
"True love and other disasters" ist ein wunderschönes Buch bei dem man schon von Anfang an weiß, dass es ein Happy End geben wird, aber der Weg dorthin ist nicht einfach und sehr unterhaltsam geschrieben.
Faith Duffy erbt von ihrem wesentlich älteren Mann eine Hockey Mannschaft und entschließt spontan während einer Konfrontation mit ihrem Stiefsohn das Team zu behalten. Natürlich hat sie vom Sport und Management nicht die geringste Ahnung und da sie ein ehemaliges Playmate/ Stripperin ist, meint auch der Captain der Mannschaft, Ty, dass diese Entscheidung nichts gutes bedeuten kann. Allerdings haben die beiden nicht mit Amor gerechnet und entgegen aller guten Vorsätze fühlen sie sich magisch zueinander hingezogen...
Das Buch kann ich sehr empfehlen, allerdings sollten Fans von Susan Elizabeth Phillips gewarnt sein, denn die Story hat schon sehr viel Ähnlichkeit mit "it had to be you".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von karinauswien am 4. Juni 2009
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dies als Warnung, wenn Sie das Buch kaufen wollen bzw. als Trost, wenn Sie es schon haben. Von Rachel Gibson gibt es viel bessere Bücher (z.B. "Sex, Lies and Online Dating") und diese Geschichte gibt es auch schon einmal ("It had to be you" von Susan Elizabeth Philipps) - wesentlich lustiger und spannender.
Weder die herzensgute Ex-Stripperin noch ihr ständig schlecht gelaunter (warum eigentlich? das einzige Geheimnis dieses Buches) Eishockeyspieler wachsen einem wirklich ans Herz und die obligate Krise im letzten Drittel des Buches ist hier vollkommen lächerlich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Petra Pfaffenberger am 3. September 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Obwohl mich die Rezensionen zuerst verunsicherten, hat aber genau der Vergleich mit dem Buch von SEP mich überzeugt, das Buch zu bestellen.
Obwohl zuerst die Story ziemlich abgekupfert scheint, gefällt mir die Erzählung von RG genauso gut wie von SEP.
Kraftstrotzender Sportler findet neue Eigentümerin seines Teams einfach unwiderstehlich. Na klar, bei einem früheren Pinup Girl. Die Parallelen zum SEP Buch findet man also schon ab der ersten Seite. Aber der Wortwitz ist wieder mal toll, die Handlung zwar seicht, das Ende vorhersehbar - aber ich fands trotzdem echt toll.
Für einen gemütlichen Abend zum Entspannen und Schmunzeln genau das richtige Buch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
Dieser Titel verspricht nicht nur ein amüsantes Leseerlebnis, er hält es auch. Faith, ehemalige Stripperin, erbt ein Eishockey Team mit Meisterschaftsambitionen inklusive dem atemberaubendsten Kapitän der ganzen Liga - Ty Savage. Nach anfänglichen gegenseitigen Vorurteilen entwickelt sich aus Begehren eine hocherotische und gleichzeitig hochexplosive Beziehung zw. der Besitzerin und ihrem Angestellten, dem Kapitän. Selbstverständlich wird daraus - wie in jedem Liebesroman - eine innige und für die Ewigkeit bestimmte Liebe, also happy end. Die gesamte story gleicht einem Roman von Susan Elizabeth Phillips.
Die englische Sprache ist leicht zu genießen. Wenn man sich einzelne Worte nicht erklären kann dann kann man leicht darüber hinweg lesen - man verliert nur Nuancen.
Dieses Buch hat mich von Anfang bis Ende gefesselt: eine super Mischung aus Humor, prickelnden, erotischen Situationen und Mitfühl-Momenten.
Rachel Gibson schreibt sehr locker, leicht und beschreibt Situationen oftmals so ausführlich dass man sich in seiner Fantasie alles bestens vorstellen kann.
Empfehlenswert - allerdings nicht für Englisch Anfänger.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen