EUR 14,89 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von thomas-ruecker
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand und Service durch AMAZON - inkl. Rechnung und Garantie, bzw. Gewährleistung. Gebrauchte Artikel unterliegen der Differenzbesteuerung, deshalb ist kein MwSt-Ausweis auf der Rechnung möglich. Alle Preise bei neuen Artikel inkl. 19% MwSt. Die AGB und Widerrufsbelehrung finden Sie unter -Verkäufer-Hilfe- und -Rücksendungen-
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 18,78
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Amazing Musicshop
In den Einkaufswagen
EUR 19,50
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: TipTopTonträger
In den Einkaufswagen
EUR 19,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: popshop-wesel
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

True Carnage/Ltd. Limited Edition


Preis: EUR 14,89
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch thomas-ruecker. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
8 neu ab EUR 14,89 14 gebraucht ab EUR 0,84

Six Feet Under-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Six Feet Under

Fotos

Abbildung von Six Feet Under

Biografie

Die Death Metal-Giganten SIX FEET UNDER sind zurück mit dem blutrünstigen Undead, dem neunten Studioalbum ihrer imposanten Karriere. Angeführt von Chris Barnes, einer der bekanntesten und kraftvollsten Stimmen des Genres, präsentiert sich die Band mit einem überholten Line-up, das ihr neues Leben und ihrer Musik neue, noch nie dagewesene Brutalität eingehaucht ... Lesen Sie mehr im Six Feet Under-Shop

Besuchen Sie den Six Feet Under-Shop bei Amazon.de
mit 22 Alben, 3 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

True Carnage/Ltd. + Maximum Violence + Warpath
Preis für alle drei: EUR 27,71

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (1. August 2001)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Limited Edition
  • Label: Metal Blade Records (SPV)
  • ASIN: B00005N9Q3
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 251.898 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Impulse to disembowel
2. The day the dead walked
3. It never dies
4. The murderers
5. Waiting for decay
6. One bullet left
7. Knife, gun, axe
8. Snakes
9. Sick & twisted
10. Cadaver mutilator
11. Necrosociety

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Durch intensivstes Touring und konstant gute Plattenveröffentlichungen haben sich Six Feet Under inzwischen zur derzeit erfolgreichsten Death-Metal-Kapelle auf diesem Planeten gemausert. Ob sie den Spitzenplatz mit dieser Scheibe verteidigen können, bleibt allerdings fraglich, denn schließlich schläft die Konkurrenz nicht. Und True Carnage ist leider der bislang schwächste Output der vier Todesritter aus Tampa, Florida.

Dabei sind es gar nicht mal die Songs, die auf dieser Platte das Problem darstellen. Wer die Band auf ihrer Tour im Juni 2001 erlebt hat, wird festgestellt haben, das die neuen Stücke live genauso knallen wie älteres Songmaterial. Kein Wunder, denn auch auf True Carnage dominieren größtenteils mittelschnelle, groovende und extrem eingängige Riffmassaker; bei "The Day The Dead Walked" oder "Cadaver Mutilator" wird auch schonmal heftiger aufs Gaspedal getreten. Woran es bei True Carnage krankt, ist der Gesamtsound, denn bei der Produktion scheint hier einiges schief gelaufen zu sein. Die Vocals stehen viel zu sehr im Vordergrund, die Gitarren wurden dafür zu weit nach hinten gemischt und die Bassdrums klingen, als ob jemand gegen eine Pappschachtel tritt. Auch an den veränderten Gesangsstil von Fronter Chris Barnes muss man sich erstmal gewöhnen: Zum einen grunzt er wieder so extrem wie zu frühesten Cannibal-Corpse-Zeiten, zum anderen hat er auf der Platte des öfteren einige Schreie eingebaut, die tatsächlich an eine Ziege erinnern, die gerade abgeschlachtet wird -- und dieser Vergleich ist nicht als Metapher gemeint, sondern durchaus wörtlich zu nehmen.

True Carnage erinnert also an das klassische Beispiel des Mittelstürmers, der alleine vor dem Tor steht, aber die Traumvorlage seines Mitspielers nicht verwandeln kann: Das Grundgerüst stimmt nach wie vor bei Six Feet Under, aber den entscheidenen Schritt haben sie nicht getan. Was die Herrschaften beim nächsten Mal brauchen ist ein guter Produzent und am besten auch noch das Riffing ihres ehemaligen Klampfers Allen West. --Frank Albrecht


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Schwardmann am 16. September 2009
Format: Audio CD
Meine erste Six Feet under Cd, die ich mir gekauft habe und ich muss sagen
sie ist immer noch mein Favorit! Ich habe mir die Cd natürlich als erstes
ein Mal Probe angehört und war sofort begeistert. The Day the Dead Walked war das erste Lied was ich von Six Feet Under gehört habe und seitdem
lässt mich die Band nicht mehr los.
Meiner Meinung nach ist hier wirklich jedes Lied gut. Es verleitet mich einfach nur dazu aufzustehen und loszubangen.
Idee mit einem Rapper einen Metal Song zu spielen ist ja schon etwas merk-
würdig, das ist SFU aber durch aus gelungen.
Anspieltipps: The Day the Dead Walked, The Murderers, Sick and Twisted
Einfach mal anhören und kaufen :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Schwardmann am 14. Mai 2009
Format: Audio CD
Meine erste Six Feet under Cd, die ich mir gekauft habe und ich muss sagen
sie ist immer noch mein Favorit! Ich habe mir die Cd natürlich als erstes
ein Mal Probe angehört und war sofort begeistert. The Day the Dead Walked war das erste Lied was ich von Six Feet Under gehört habe und seitdem
lässt mich die Band nicht mehr los.
Meiner Meinung nach ist hier wirklich jedes Lied gut. Es verleitet mich einfach nur dazu aufzustehen und loszubangen.
Idee mit einem Rapper einen Metal Song zu spielen ist ja schon etwas merk-
würdig, das ist SFU aber durch aus gelungen.
Anspieltipps: The Day the Dead Walked, The Murderers, Sick and Twisted
Einfach mal anhören und kaufen :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 19. August 2001
Format: Audio CD
Es ist schade ,dass SFU den Standard ihrer Vorgängerscheiben nicht halten konnten, zwar sind die ersten beiden Songs genial doch dann flacht die Scheibe zusehends ab,unglücklicherweise gerade wo sie am Höhepunkt ihrer Popularität stehen, das Duett mit Ice-T jedoch halte ich für eine äusserst geile Idee, kommt auch recht gut, aber der Rest der Scheibe hat mich wider Erwarten enttäuscht...was diesmal fehlt sind die genialen schädelspaltenden Riffs die ihre alten Songs zu Todesbleigranaten machte, die dich zum bangen zwangen...Sorry aber mehr is in dieser Scheibe nicht drin...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 28. August 2001
Format: Audio CD
Die Herren um Chris Barnes haben sich wieder mal selbst übertroffen! Es hat zwar etwas gedauert, bis ich mich in True Carnage "verliebt" habe, dafür dann aber gewaltigt. Die Lyrics sind splattermäßig wie bei Cannibal Corpse und bis auf ein Paar Songs wird sehr unverständlich gegrunzt, also mehr als auf Maximum Violence oder Warpath. Wieder mal kann man keine Songs besonders hervorheben, aber Snakes, Sick & Twisted und Impulse To Disembowel haben es mir besonders angetan. Als Bonus ist auch noch das Video zu "The Day The Dead Walked" auf der CD zu finden. Also zugreifen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "thilo123456" am 7. August 2001
Format: Audio CD
Das haut einen um. Six Feet Under setzen in alter Tradition Death Metal erster Klasse auf dieser Cd fort. Zwar ist die nicht revolutionär aber sie beweist das Six Feet under zur Creme des Death Metal gehören. Die Stimme von Chris Barnes haut einen wieder aus dem Stuhl und die Gittaren sind makellos. Und die Verstärkung durch Ice-t (one bullet left) ist zwar gewagt aber sehr gut gelungen.Auch der zweite Guest part von Crisis Sängerin Karyn ist geglückt. Das Coverdesign der CD mal wieder nichts für Weicheier und die Musik zeigt einfach mal wieder das Six Feet Under kaum zu schlagen sind. KULT!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "epcom2" am 8. September 2001
Format: Audio CD
Wow, was für ein Brett. Also, ich kann die ganzen negativen Pressestimmen nicht nachvollziehen. "True Carnage" ist ganz klar das beste Album von Six Feet Under. Die besten Songs sind meiner Meinung nach "It never dies", "The Murderers", "Sick & Twisted" und das absolute Highlight und die größte Überraschung der CD, "One Bullet Left", gerade wegen Ice-T's Gesang... klingt toll und beißt sich auch nicht mit dem Stil von Six Feet Under, sondern fügt sich hervorragend ein. Die Fans wissen also was sie zu tun haben...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 12. August 2001
Format: Audio CD
Wie schon gesagt. Das Album ist beinhart und nichts für Weichlinge. Die Songs sind diesmal zwar nicht mehr so schnell geworden, doch Chris Barnes Stimme klingt immer noch ultrabrutal. Die beiden Songs "One bullet left" und " Sick and twisted" bei denen Gastsänger mit Six feet under sich ein geniales Duett liefern, sind wohl zugleich die powervollsten und schnellsten Tracks auf dem Album.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "kingwertz" am 27. Januar 2002
Format: Audio CD
Die neue CD von Six feet under ist deutlich brutaler wie ihre letzte CD "Maximum Violence". Wem Lieder wie "Victim of the Paranoid" oder das letzte Lied eher nicht gefallen haben dem rate ich vom kauf dieser CD eher ab. Wem diese diese Lieder aber gefallen haben und wer auf Bands wie Cannibal Corpse steht, der kann sich diese CD ohne Bedenken kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen