Plus Produkt
Bestellbar mit jeder von Amazon versandten Bestellung im Gesamtwert von mind. EUR 20. Details

Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Tropica - Wildblumen - Süddeutschland - Schmetterlingswiese (14 Sorten) - 1000 Samen

von Wildblumen

Preis: EUR 4,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Dieser Artikel ist verfügbar dank des Plus Programms
Dank des Plus Programms können wir Ihnen niedrigpreisige Artikel anbieten, bei denen der Versand als Einzelartikel unwirtschaftlich wäre. Bestellen Sie Plus-Produkte zusammen mit weiteren von Amazon.de versandten Artikeln mit einem Gesamtbestellwert von EUR 20 oder mehr. Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei.  Details
Nur noch 8 auf Lager
Verkauf durch Tropica und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 31. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
  • 1000 Samen pro Portion
  • Wildblumenmischung mit 14 Sorten
  • Ausreichend für Balkonkasten oder Pflanzkübel.
  • Vierfarbige Samenkarte im Postkartenformat mit Farbabbildung
  • Mit ausführlicher Anzucht- und Pflegeanleitung.

Wird oft zusammen gekauft



Produktinformation


Produktbeschreibungen


Tropica - Wildblumen - Süddeutschland - Schmetterlingswiese (14 Sorten) - 1000 Samen

Die Mischung enthält folgende Sorten: Achillea millefolium, Carthamus tinctorius, Coreopsis basalis, Cosmos bipinnatus, Cynoglossum amabile, Dahlia variabilis, Delphinium consolida, Dianthus barbatus, Phlox drummondii, Salvia horminum, Scabiosa atropurpurea, Tagetes erecta, Trifolium incarnatum, Viola xwilliamsiana

Anzucht: Die Aussaat kann im Topf, Kübel, Balkonkasten und im Garten erfolgen. Die beste Saatzeit ist von Mitte März bis Ende Juni.

Pflege: Wildblumen entwickeln sich am besten auf mageren Standorten, so dass sich "normale" Düngung sogar eher gegenteilig auswirkt. Düngen Sie daher nur mässig. So erreichen Sie eine frühe und reiche Blüte der robusten und anspruchslosen Pflanzen. Verblühte Blumen sollten Sie rechtzeitig entfernen, damit sich auch noch später blühende Pflanzen kräftig entwickeln. Je häufiger Sie Wildblumen schneiden, desto besser werden sie sich entwickeln. Zwei Schnitte (im Frühjahr und im Herbst) sollten es aber zumindest sein. Ab dem zweiten Jahr ist es bei Gartenaussaat ratsam, den ersten Schnitt im Juli / Anfang August durchzuführen (Hauptblüte abwarten). Bei starkem Aufwuchs ist ein zweites Mähen kurz vor dem Frost empfehlenswert.

Schnitt: Den ersten Schnitt circa eine Woche antrocknen lassen, damit die Samen ausfallen können. Danach das Pflanzenmaterial vorsichtig entfernen. Die selbst geernteten Samen können Sie übrigens trocken und dunkel überwintern und im kommenden Jahr neu aussäen.

Überwinterung: Im Herbst (oder nach dem ersten Frost) können die verblühten und vertrockneten Wildblumen abgeschnitten werde


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Ähnliche Artikel finden