wintersale15_finalsale Hier klicken Jetzt Mitglied werden Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Tron Legacy: Reconfigured
 
Größeres Bild
 

Tron Legacy: Reconfigured

8. April 2011 | Format: MP3

EUR 7,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 14,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:22
30
2
3:55
30
3
4:27
30
4
5:34
30
5
4:51
30
6
4:35
30
7
6:32
30
8
5:40
30
9
6:52
30
10
4:52
30
11
5:18
30
12
6:07
30
13
5:03
30
14
4:32
30
15
5:04
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 8. April 2011
  • Erscheinungstermin: 8. April 2011
  • Label: Parlophone Catalogue
  • Copyright: (C) 2011 Disney This label copy information is the subject of copyright protection. All rights reserved. (C) 2011 Disney
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:17:44
  • Genres:
  • ASIN: B004U2MKZM
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 22 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.880 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ein wirklich gelungenes Remix-Album. Ich haebe eine Weiterentwicklung der genialen Beats des OriginalSoundtracks erwartet und bin absolut begeistert. Die Stücke sind auch nicht völlig "Zermixt" sondern haben durchaus wieder Ohrwurm-Charakter. TIPP!
Kommentar 5 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
„Tron Legacy“, ein Film, der zwar optisch ansprechend war, sonst aber nicht so spektakulär daher kam. Und doch wünsche ich mir einen dritten Teil. Wieso? Wegen der Musik! Ich hoffe so sehr, dass es einen nächsten Film geben wird, nur damit Daft Punk wieder die Musik dazu schreiben können. Ihr erster (und leider einziger) Soundtrack aus dem Jahre 2010 ist bis heute einer meiner Lieblinge in der Filmmusikwelt. Der Score ist recht simpel gehalten, hat viel von Zimmer & Co, aber meine Güte, diese Atmosphäre, dieses traumhafte Hauptthema und der nahezu perfekte Mix aus Orchester und Elektrosounds.
Deswegen dachte ich mir: „Warum nicht mal einen Blick (oder ein Ohr) auf dieses eher unbekannte „Spin-Off“-Album werfen? „Reconfigured“ ist zwar von Disney Records und trägt groß den Namen „Tron Legcay“, allerdings sind es im Prinzip verschiedene Remixe bekannter Stücke von verschiedenen Interpreten. Sowas würde mich normalerweise nicht interessieren, besonders solche House-Remixe, wie bei „Pirates Of The Caribbean – On Stranger Tides“. Doch „Tron Legacy“ ist eine Filmmusik, in der Technoklänge nicht nur dazugehören, sondern auch sehr viel Sinn ergeben. Zudem sind hier einige bekannte Musiker vertreten und hey: Es ist „Tron Legacy“!

Mein größter Kritikpunkt allerdings ist, dass Daft Punk selbst hier nichts dazu beigetragen haben. Und das hätte so gut gepasst, immerhin ist das genau ihr Terrain.
Aber ok, erstmal die Stücke anhören und dann urteilen. Und… wow! Da sind einige richtige Perlen dabei. Gleich vorweg: Es gibt unzählige Remixe zur „Legacy“-Musik, allein auf „youtube“ finden sich unzählige gute Versionen. Doch die Zusammenstellung hier auf dieser CD ist dennoch sehr, sehr gut.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Nachdem Daft Punk einen genialen Soundtrack für Tron Legacy produziert haben (der zur Zeit meine Lieblings-CD ist), war ich sehr neugierig auf dieses Remix-Album. Leider wurden meine hohen Erwartungen nicht erfüllt: ich hatte eher gehofft, dass die bombastischen, aber eher kurzen Stücke des Soundtracks in eine längere Form gebracht würden, ohne den Charakter der Stücke allzu sehr zu verändern. Doch diese CD enthält etwas ganz anderes.

Ich würde die 15 Tracks am ehesten in drei Kategorien einteilen: bei einem Drittel wurde das Grundthema durchaus beibehalten, aber mit Percussion versehen und clubtauglich gemacht. Die restlichen Tracks bestehen mehr oder weniger aus Samples, an denen man das Ausgangsmaterial zwar erkennen kann, die aber mit dem ursprünglichen Lied nicht mehr viel zu tun haben. Bei einigen Stücken konnte ich beim besten Willen keine Gemeinsamkeiten mehr erkennen, so viel Fremdmaterial war enthalten. Die Schönheit des Originals blieb jedenfalls in weiten Teilen auf der Strecke.

Es mag sein, dass ich ein Banause bin und sich mir die Genialität der Remixe einfach nicht erschließen will, aber ich bleibe lieber beim Original-Soundtrack. Für alle die, die in den Kommentaren des Soundtracks geheult haben, dass der ja gar nicht tanzbar ist: offensichtlich ist diese CD hier für Euch gemacht.
4 Kommentare 35 von 48 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download
Das neue Album ist echt gut.
Meiner Meinung nach ist Tron: Legacy Reconfigured, besser als das normale Album Tron: Legacy. Ich würde dem Album im durchschnitt 9,5/10 Punkten geben.
Mit Tron: Legacy hat mich Daft Punk schon etwas enttäusch, ich finde das Album ist recht langweilig und wenig abwechslungsreich. Tron Reconfigured dagegen ist eins der besten Alben die ich mir je gekauft habe. Es ist vom Stil her zwar schon anders als die bisherigen Daft Punk Alben, aber trotzdem gut.
Ich finde es ist ein absolutes Muss für alle Techno oder Dance & DJ Fans.
Kommentar 3 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Mein bisheriges Top-Album 2011! Saftige, Knallharte Beats, Trancelastige Synths und Filter aus einer anderen Galaxie. Wer auch nur den Hauch einer Affinität zu elektronischer Musik hat, darf hier beinahe bedenkenlos zugreifen. Genregrößen wie Crystal Method, Moby, Paul Oakenfold und Avicii geben sich hier die Klinke in die Hand und erschaffen ein Meisterwerk, dam es weder an treibenden Rhytmen noch orchestralen Einlagen mangelt.

Das Tron-Thema wurde äußerst kreativ weiterentwickelt und obwohl jeder Track eines anderen Feder entsprungen ist, fügt sich die Compilation harmonisch ineinander. Und das ohne dass die jeweilige Handschrift des Künstlers verwischt wird.
3 Kommentare 10 von 14 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dies ist ein Remix Album, somit muss man damit rechnen, dass die Remixe vom Originalstück eben auch mal stark abweichen können.

Wenn man die Originalversionen des Soundtracks kennt, kann man dieses Remix Album eigentlich nur geniessen.

Natürlich muss man ein Faible für Elektro haben, wenn man damit nichts anfangen kann soll man beim Originalsoundtrack bleiben.

Für Daft Punk Fans ist dieses Album genauso ein Muss wie der Originalsoundtrack.
Das Remixalbum hört sich meist viel mehr nach Duft Punk an als der Soundtrack, der ja gewollt wie ein Instrumentalscore für einen Film rüberkommt.

Persönlich höre ich die Remixe viel öfters als den Soundtrack.
Beide Alben sind genial.
Kommentar 2 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden