Menge:1
Tron (2 DVDs) [Deluxe Spe... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: brandsseller
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Tron (2 DVDs) [Deluxe Special Edition]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Tron (2 DVDs) [Deluxe Special Edition]


Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
48 neu ab EUR 2,99 36 gebraucht ab EUR 1,98 12 Sammlerstück(e) ab EUR 3,00

Amazon Instant Video

Tron sofort ab EUR 0,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar


Entdecken Sie das Beste aus den Bereichen DVDs, Games, Musik, Spielwaren und Bücher von Disney. Im Disney-Shop ist für jeden etwas dabei.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Tron (2 DVDs) [Deluxe Special Edition] + TRON Legacy + Tron Legacy
Preis für alle drei: EUR 30,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jeff Bridges, Bruce Boxleitner, David Warner, Cindy Morgan, Barnard Hughes
  • Komponist: Wendy Carlos
  • Künstler: Steven Lisberger, Donald Kushner, Dean Edward Mitzner, Harrison Ellenshaw, Pam Polifroni, Bruce Logan
  • Format: Deluxe Edition, Dolby, PAL, Special Edition
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Italienisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.20:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Touchstone
  • Erscheinungstermin: 1. Juni 2011
  • Produktionsjahr: 2002
  • Spieldauer: 92 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (115 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000063RS9
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.816 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Beim Versuch, in das Computer-System ENCOM einzudringen, wird Flynn von einem Laser-Strahl in Einzelkomponenten aufgelöst. Er erwacht wieder in einer Welt, die völlig den Gesetzen der Logik widerspricht, in einer Welt, in der er zusammen mit tron gegen die Übermacht des Elektronic-Hirns MCP kämpfen muß...

Amazon.de

Es ist erstaunlich: Obwohl der Computer-Fantasy-Thriller Tron bereits im Jahre 1982 erschienen ist, wirken die Tricks und der visuelle Look des Filmes noch immer frisch. Mögen einige Effekte auch vom Zahn der Zeit angeknabbert worden sein, ist es nach wie vor ein großes Vergnügen, sich diesen Film anzuschauen, denn er überzeugt nicht nur auf visueller Ebene. Auch seine Geschichte kann sich sehen lassen.

Flynn (Jeff Bridges) ist ein Computergenie, das sich leider eines Tages mit dem Software-Piraten Ed Dillinger (David Warner) anlegt. Dillinger gelingt es mithilfe einer neuartigen Waffe, Flynns Körper zu digitalisieren und ihn in die Welt eines Computers zu verfrachten. In dieser Welt entdeckt Flynn, dass Bites und Bytes längst nicht mehr nur elektronische Impulse sind. Sie haben sich in Leben verwandelt. So wie das Masterprogramm Tron (Bruce Boxleitner), das in Flynn einen User erkennt. Ein User ist für die Wesen im Inneren des Netzwerkes ein -- Gott!

Tron ist ein Meilenstein im Genre des Computer animierten Spielfilmes, ein Abenteuer, dass Computerfans ebenso zu begeistern versteht wie solche Zuschauer, die sich ansonsten nicht für das interessieren, was sich im Inneren eines Computers verbirgt oder verbergen könnte. Berührungspunkte zum Genre des Cyberpunks sind nicht zu übersehen, obwohl dieser Begriff 1982 noch gar nicht erfunden war. --Jeff Shannon

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

33 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. W. TOP 500 REZENSENT am 5. Juni 2011
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
>>> ZUM FILM <<<
Als TRON im Jahr 1982 in die Kinos kam, waren die Kritiken mehr als durchwachsen und der große Zuschauerzuspruch blieb aus. Zu seltsam erschien die Vorstellung von einer aus Bits und Bytes bestehenden Welt, in der Kriege ausgefochten werden, die von Usern gesteuert werden. Überhaupt waren Computerbegriffe, die heute in den allgemeinen Sprachgebrauch übergegangen sind, damals für viele Zuschauer zu weit weg und daher schwer verständlich. Ich kann mich gut erinnern, dass mir Leute, die den Film bereits gesehen hatten, nur schwer erklären konnten, um was es in dem Film wirklich geht.

Auf der technischen Seite punktete TRON mit zuvor nie gesehenen Computeranimationen. Da die Aminationstechnik in den 80ern noch in den Kinderschuhen steckte, wurden zahlreiche Realfilmaufnahmen farblich verfremdet und mit Computergrafiken kombiniert. Das optische Gesamtergebnis war in den 80ern umwerfend, ist auch heute noch beeindruckend, wirkt aber in gewisser Weise antiquiert. Gerade dadurch wird TRON jedoch im Gegenzug eine einzigartige Atmosphäre verliehen: Sehr kühl, sehr fremd und tatsächlich sehr technisch wirkt der Film, wenn man ihn sich anschaut.

Erstaunlich mutig zeigte sich Disney, da es in TRON viele Dinge thematisierte, die damals der breiten Masse weitgehend unbekannt waren. Dieser Mut wurde, wie schon erwähnt, mit einem bescheidenen Einspielergebnis bestraft. Weniger beabsichtigt war vermutlich hingegen die Belohnung, die TRON im Laufe der Jahre für die mutige Inszenierung erhalten hat: Der Film gilt vollkommen zurecht als visionärer Klassiker".

Trotzdem konnte und kann mich der Film nicht wirklich begeistern.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
64 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "piechum" am 23. November 2004
Format: DVD
...
Zum ersten Mal sah ich diesen Film als ca. 11-jähriger und war fasziniert .. für die damalige Zeit ein Superspektakel und auch Heute noch ein toller Film..
Mögen dann die technische Tricks heute schon überholt wirken, so ändert das aber nichts an der Geschichte.Und die ist einfach sehenswert ! Im Gegensatz zu den heutigen Filme, wo alzuoft versucht wird, die schlechte Geschichte mit den tollsten und teuersten tricks auszugleichen ..
Leider fehlt wirklich ein Büchlein mit Text und Bilder zu dieser Ausgabe .. dafür macht das aber der Preis wieder wett ..
Kaufen !
Übrigens:
Es scheint aber keiner zu wissen, das sich "Tron" zusammensetzt aus dem alten Computerbefehl "TRace ON", ein Befehl der es ermöglichte, ein fehlerhaftes Zeilenbasiertes Programm im Ablauf zu verfolgen bis zu dem Punkt, wo es sich aufhängte .. (trs-80-computer).
lg, rüben
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Shiraz am 13. Oktober 2011
Format: Blu-ray
das ihr unsere Augen mit dieser BD verwöhnt.Einfach Reverenz was die aus dem alten Material noch raus geholt haben.Die beste "Vintage" BD dieses Jahr.Was habe ich mich über (Bildqualität)Platoon geärgert.Auch der Ton kommt hier voll und satt aus den Boxen.Für soetwas wurde Blu-ray erfunden.
Kaufen,der darf in keiner Sammlung fehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian Schlicht TOP 1000 REZENSENT am 2. Februar 2013
Format: DVD
Disneys damaliger Flopfilm erlangte mit der Zeit immer mehr Kultstatus und letztlich wurde ich auf diesen Film aufmerksam, als ich Ende 2010 von der Fortsetzung "Tron Legacy" erfuhr. Viel wusste ich aber ehrlich gesagt nicht über Story, Hintergrund und dergleichen, deshalb ging ich zwar sehr nüchtern, aber trotzdem mit einer gewissen Haltung an diesen Film, da er von sehr vielen Fans hochgelobt wird. Und als Science Fiction-Fan komme ich nur schwer an solchen Klassikern vorbei...

Die Story ist für einen Disneyfilm gar nicht mal so einfach: Das Computergenie und Spielefanatiker Flynn wurde von seiner Firma gekündigt und seine Programme werden nun unter neuem Namen veröffentlicht und benutzt. Das will der begeisterte Zocker nicht auf sich sitzen lassen und will diesen Betrug aufdecken und an die verschlüsselten Daten kommen, die nun von einem Supercomputer, namens "MCP" (Master Control Program), unter Verschluss gehalten werden. Als Flynn fast sein Ziel erreicht, rechnet er nicht mit der Brutalität des Master Programs, welches ihn in die virtuelle, aber sehr echte Welt der Programme schickt und ihn dort töten will...

Der Hintergrund des Films ist wirklich interessant umgesetzt: Statt Menschen und Göttern, gibt es Programme, die an ihre User glauben. Aber einige Programme sehen in diesem "Glauben" eine Unterwürfigkeit und wollen sich über ihre User erheben. Die Parallelen zum echten Leben sind wirklich toll gemacht, wie zum Beispiel die Sätze: "User sind auch nicht ganz perfekt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mladen Kosar TOP 1000 REZENSENT am 3. September 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
Produkt: Zwei Disks (Disk 1: Film; Disk 2: Specials) / Qualität: gut / Vertreiber: Touchstone / ASIN: B000063RS9
Filmtitel: Tron. Produktionsland: USA. Premiere: 1982
Mit: Jeff Bridges, Bruce Boxleitner, David Warner, Cindy Morgan, Dan Shor, Barnard Hughes u. A. Musik: Wendy Carlos. Regie: Steven Lisberger
Bild: gut / Farbe / Breitbildformat. Sprache: Englisch. Synchronisation: Deutsch u.a. Untertitel: Deutsch u.a.
Filmdauer: 92 Minuten (Originallänge)
Genre: Science Fiction > Trick-Animations-Spielfilm.
Specials: Sehr viele kurzminütige, ausführliche Interviews und Infos, eine lange Produktionsdoku von 88 Minuten, nicht verwendete Kuschelszene zwischen Tron und Yori, auf der Filmdisk Audiokommentare des Regisseurs und der Assistenten, alles in englischer Sprache deutsch untertitelt

Ein Videospiel, in dem man mitten drinnen ist und mitspielt als aktiver Teil davon. Natürlich ist das ein Kultfilm neben Werken wie Metropolis, Die phantastische Reise, Odyssee im Weltraum oder Avatar, bahnbrechend für die Weiterentwicklung des Films, neue Dimensionen eröffnend der Visualisierung menschlicher Phantasie. Es gibt in der Filmgeschichte Projekte, die infolge ihrer Plattheit verpuffen - aber es gibt auch welche, die als Basis- oder Schlüsselwerke nicht nur fortbestehen, sondern in ihrer Wirksamkeit nachträglich wachsen, zunehmen an ihrer visionären Bedeutung. Es ist manchmal schön zu beobachten, das anfangs gar nicht so beachtete Werke später zu filmischen Giganten werden, weil sie von der geschichtlichen Realität bestätigt und erzwungenerweise wiederauferstehen. So ist es genauso mit Tron, einer Transformation von Menschen in personalisierte Programme der digitalen Dimension.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
was war denn da los??????? 2 03.09.2011
Achtung! Bis vor kurzem um 9,99 8 20.03.2011
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen