Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Tristar RA-2947 Raclette-/Steingrill 8 Personen schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Tristar RA-2947 Raclette-/Steingrill 8 Personen schwarz

von Tristar

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • 8 Pfännchen
  • Regelbarer Thermostat und Ein/Aus Schalter
  • Stein- und Antihaftbeschichtete Guss-Platte: 2seitig Grill/Pfannkuchen
  • 2 Kontrollleuchten
  • Anti-Rutsch Füße

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeTristar
ModellnummerRA-2947
Produktabmessungen57 x 28,8 x 16,8 cm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB000OZ3WME
Amazon Bestseller-Rang Nr. 303.651 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung7 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit29. März 2007
  
Feedback
 

Produktbeschreibungen

Praktische Kombination 2-in-1 : Steingrill und Raclette-Grill (1500W).
  • Die 8 Pfännchen sorgen für groβen für Familienspaβ, und sind antihaftbeschichtet.
  • Der Steingrill ist einfach zu reinigen.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

49 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. F. am 9. Februar 2009
Verifizierter Kauf
Wir haben das Raclette Grill Tristar RA-2947 nun schon etliche Male benutzt und sind sehr zufrieden damit.
Die Platte und auch der heiße Stein werden ordentlich heiß, so dass Scampis u.ä. oben auch wirklich durch werden.
Die 8 Pfännchen lassen sich an der Stirnseite sowohl von der Stirn- als auch von der Querseite einschieben, so dass man unabhängig von der Anordnung der Sitze problemlos auf die Schälchen zugreifen kann.
Die rechteckigen Pfännchen sind sehr praktisch und da über jedes Pfännchen zwei Heizschlangen gehen, wird es auch in den Pfännchen ordentlich warm.
Das Raclette ist ausgesprochen leicht und schnell zu reinigen.
Das einzige, was ein bisschen schade ist, ist die etwas schwammige Temperaturregulierung - allerdings hat uns das bisher nur einmal wirklich gestört.
Alles in allem sehr zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Studentin23 am 11. November 2010
Wir haben das Raclette sofort ausprobiert und waren total begeistert.

Laut Herstellerhinweis soll das Gerät vor der ersten Benutzung 10 min laufen, damit alle Prduktionsrest usw. noch verdampfen können und danach ist es sofort einsatzbereit. Sowohl die Pfännchen als auch die Platte und der Stein werden super heiß und das vor allem auch sehr schnell und die Temperatur kann am Regler auch eingestellt werden (zwar nicht allzu präzise, aber eigentlich reicht ja die Unterscheidung zwischen heiß und etwas weniger heiß, wenn der Hunger schon weniger wird). Bemerkenswert ist auch, wie schnell die Pfännchen wieder kalt werden, so dass man sie nach kurzer Zeit sogar wieder ohne Probleme auf den Tisch stellen kann.

Saubermachen ist auch überhaupt kein Problem, da in den Pfännchen dank der super Beschichtung erst gar nichts hängen bleibt, dass dann einbrennen oder festtrocknen kann, deshalb muss man die einfach nur mal auswischen und dann hat sich das erledigt.

Deshalb kann ich das Raclette ohne Einschränkung und guten Gewissens weiter empfehlen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Kriesel am 4. November 2009
Der multifunktionale Grill ist sehr einfach in der Handhabung und qualitativ hochwertig. Die Marmorplatte eignet sich für Fisch, weißes Fleisch und Gemüse. Die Grillplatte für rote Fleischsorten. Im Sommer, wie im Winter für Grillliebhaber geeignet.

Die Hitzeeinstellungen könnten jedoch etwas stärker sein, da der Grill bei viel Fleisch an seiner Hitzekraft verliert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von McLach am 22. Dezember 2010
Verifizierter Kauf
*Pro's:
-------
Das Gerät hat mit 1500 Watt eine gute Heizleistung, und sorgt für eine schnelle und gleichmäßige Erwärmung aller Oberflächen.
Sicher sind diese am Rand etwas kälter (30-40 Grad Differenz zur Mitte), aber die gute Heizschlangen-Führung, die auch über den Pfännchen sehr gut angeordnet ist sorgt dafür, das die Köstlichkeit in den Pfännchen schnell fertig werden.
Die rechteckige Auflagefläche und die Pfännchen, die auch an der Stirnseite nutzbar sind, bieten für alle Sitzmöglichkeiten am Tisch eine gute Zugriffsmöglichkeiten der Gäste.

Der Stein wird relativ schnell heiß, nach ca. 10 Minuten hatte der Stein ohne Vorheizen 180-190 Grad. Die beschichtete Metall-Platte mit 2 Seiten-Nutzung (Geriffelt + 4 runde Flächen) wird viel schneller heiß und erreicht locker 210-230 Grad. Klar, das liegt in der Natur des Steins, ist aber "works-as-designed" und kein Kritikpunkt. Man kann den Stein am besten vorher im Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Die Beiden Platten liegen gut und feste auf dem Gerät und kippeln kaum bei der Nutzung. (Ich hatte vorher ein rundes Raclette, das nur auf 3 Streben auf lag, das war voll gefährlich.) Das ist hier nicht der Fall!

Die Pfännchen sind super flexibel angeordnet und sind auch gut anpackbar und werden nicht zu heiß während des Gebrauchs. Auch die Größe ist gut bemessen.

*Kontra's:
----------
Es fehlen die kleinen Schieber zu den Pfännchen! Es waren keine dabei.
Nun gut, könnte man auch als "Pro" werten. So kann sich jeder kaufen was er bevorzugt: Kunststoff- oder Holzschieber.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Seal-Buddy am 22. Dezember 2010
Unser altes Raclette ist in die Jahre gekommen und ein Neues musste her. Wir haben das Raclette sofort ausprobiert und funktioniert einwandfrei. Auch die kombination Pfanne/Stein ist sehr gut. Es stimmt, will man den Stein sofort nutzen, sollte man ihn im Backofen vorheizen. Wir haben das beim ersten Mal nicht gemacht und fanden das der Stein auch ohne vorheizen in angemessener Zeit zu gebrauchen war. Was sehr gut ist, dass das Raclette von vier Seiten zu bedienen ist, weil die Eckpfännchen um 90° versetzt eingelegt werden können. Was außerordentlich gut war, das alle Plätze gut heiß wurden. Fazit, wir würden dieses Raclette immer wieder kaufen. Preis/Leistung spitze.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Einen Raclette-Grill braucht man nicht jeden Tag - aber wenn man ihn braucht, dann ist der Tisch auch voll. Dafür ist der Tristar gut geeignet. Ich habe mich vor allem auf Grund anderer Amazon-Rezensionen dafür entschieden, und sie waren zutreffend:

-Das Gerät wird heiß genug,
-ist dabei leider schlecht steuerbar (entweder ganz auf oder lauwarm)
-bei voller Hitze läßt sich oben mühelos ein Steak braten
-durch die große Hitze sollte man lieber Untersetzer verwenden
-die großen Platten, die Pfännchen und das ganze Gerät lassen sich recht gut reinigen (nur einige spitze Ecken am Gerät selber)
-die Pfännchen sind durch ihre quadratische Form groß genug, kein endloses Stapeln nötig.

Ein Wort der Warnung noch: In der Bedienungsanleitung steht, man solle das die Platten und Pfännchen vor dem ersten Gebrauch mit Pflanzenöl einreiben und das Gerät vor dem 1. Gebrauch 30min hochheizen - schlechte Kombination! Durch die große Hitze verbrennt das Öl und wirft Bläschen, das geht nicht mehr ab.

Trotzdem, uns macht das Steakgrillen oben drauf und die vollgepackten Pfännchen unten drunter immer wieder Spaß.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen